Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131."—  Präsentation transkript:

1 Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131

2 Übersicht Reibung Bekanntes Neues Superschmierung Debora-Zahl StickSlip Oberflächenanalytik AFM Physik Phononen Oszillator homogen inhomogen Universität Salzburg 20132

3 Übersicht spannungsgesteuerte Auflösung (SPGA) Lösungsstellen Funktionsweise Stufen schnelle langsame Prozessparameter Universität Salzburg 20133

4 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20134

5 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20135 … ist eine homogene gewöhnliche Differentialgleichung mit konstanten Koeffizienten … es existieren standardisierte Lösungsalgorithmen … Differentialgleichungen n-ter Ordnung können in Ihrer Ordnung reduziert oder auf ein System von n DGL 1. Ordnung transformiert werden Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp. 428-540

6 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20136 Schwingfall: (oscillating) aperiodischer Fall: (aperiodic) Kriech-Fall: (critial) Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp. 428-540

7 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20137 Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp. 428-540

8 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20138 Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp. 428-540

9 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20139 Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp. 428-540

10 Physik.Oszillator.inhomogen Universität Salzburg 201310 Paul Blanchard, Differential Equations

11 Oberflächenanalytik.AFM Universität Salzburg 201311 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

12 Reibung.Bekanntes Universität Salzburg 201312 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

13 Reibung.Bekanntes Universität Salzburg 201313 Makroskopische Größen Kinetische Energie Potentielle Energie Mikroskopische Größen Phononen Kovalente Bindung Elektrostatische Wechselwirkung Phasenumwandlung (kollektiv mikroskopische, daher vielleicht auch makroskopisch) Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

14 Reibung.Neues.Oberflächen Universität Salzburg 201314 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

15 Riebung.Neues.Stribeckkurve Universität Salzburg 201315 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

16 Riebung.Neues.Funktionsmodell Universität Salzburg 201316 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

17 Reibung.Neues.Deborazahl Universität Salzburg 201317 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

18 Reibung.Neues.StickSlip Universität Salzburg 201318

19 Reibung.Neues.StickSlip Universität Salzburg 201319 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

20 Reibung.Neues.Bindung Universität Salzburg 201320 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

21 Reibung.Dissipationskanäle Universität Salzburg 201321 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

22 Reibung.Neues.Superschmierung Universität Salzburg 201322 Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

23 SPGA.Lösungsstellen Universität Salzburg 201323 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

24 SPGA.Stufen Universität Salzburg 201324 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

25 SPGA.Funktionsweise Universität Salzburg 201325 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

26 SPGA.Prozessparameter Universität Salzburg 201326 Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005


Herunterladen ppt "Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen