Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131."—  Präsentation transkript:

1 Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131

2 Übersicht Reibung Bekanntes Neues Superschmierung Debora-Zahl StickSlip Oberflächenanalytik AFM Physik Phononen Oszillator homogen inhomogen Universität Salzburg 20132

3 Übersicht spannungsgesteuerte Auflösung (SPGA) Lösungsstellen Funktionsweise Stufen schnelle langsame Prozessparameter Universität Salzburg 20133

4 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg 20134

5 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg … ist eine homogene gewöhnliche Differentialgleichung mit konstanten Koeffizienten … es existieren standardisierte Lösungsalgorithmen … Differentialgleichungen n-ter Ordnung können in Ihrer Ordnung reduziert oder auf ein System von n DGL 1. Ordnung transformiert werden Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp

6 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg Schwingfall: (oscillating) aperiodischer Fall: (aperiodic) Kriech-Fall: (critial) Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp

7 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp

8 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp

9 Physik.Oszillator.homogen Universität Salzburg Günter Bärwolff, Höhere Mathematik, pp

10 Physik.Oszillator.inhomogen Universität Salzburg Paul Blanchard, Differential Equations

11 Oberflächenanalytik.AFM Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

12 Reibung.Bekanntes Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

13 Reibung.Bekanntes Universität Salzburg Makroskopische Größen Kinetische Energie Potentielle Energie Mikroskopische Größen Phononen Kovalente Bindung Elektrostatische Wechselwirkung Phasenumwandlung (kollektiv mikroskopische, daher vielleicht auch makroskopisch) Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

14 Reibung.Neues.Oberflächen Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

15 Riebung.Neues.Stribeckkurve Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

16 Riebung.Neues.Funktionsmodell Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

17 Reibung.Neues.Deborazahl Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

18 Reibung.Neues.StickSlip Universität Salzburg

19 Reibung.Neues.StickSlip Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

20 Reibung.Neues.Bindung Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

21 Reibung.Dissipationskanäle Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

22 Reibung.Neues.Superschmierung Universität Salzburg Physik unserer Zeit Vol. 38 3/2007

23 SPGA.Lösungsstellen Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

24 SPGA.Stufen Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

25 SPGA.Funktionsweise Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005

26 SPGA.Prozessparameter Universität Salzburg Journal of Chemical Education Vol. 82 No. 5 May 2005


Herunterladen ppt "Nanotribologie von Christian Arrer Universität Salzburg 20131."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen