Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zielmodellierung und Aspektorientierung Softwareunterstützung während der Analysephase von Fortbildungsmaßnahmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zielmodellierung und Aspektorientierung Softwareunterstützung während der Analysephase von Fortbildungsmaßnahmen."—  Präsentation transkript:

1 Zielmodellierung und Aspektorientierung Softwareunterstützung während der Analysephase von Fortbildungsmaßnahmen

2 Gesamtziel definieren und Akteure identifizieren

3 Ziele der Akteure ermitteln

4 Einfluss kenntlich machen mittelbarer und unmittelbarer Einfluss bezogen auf das Gesamtziel (positiv: grün, negativ: rot)

5 Ziele in Aspektbereiche einordnen ökonomisch -Zeit, Geld persönlich subjektiv -unscharfe Ziele (Motivation, Ängste…) inhaltich -Was sollte Inhaltich in der WBM gelehrt werden

6 inhaltliche Lernziele der WBM ableiten

7 Berücksichtigung der Aspekte in WBM? Probleme: – gewöhnlich wird Zielfindung/Zielkompromiss aufgrund von Argumentation der Akteure vorgenommen (Ziel wird begründet) – Semantik der Ziele im Aspektbereich unklar demnach Auswirkungen auf WBM unklar

8 Zielsemantik für neg. Ziele definieren

9 Lösung Verwendung einer Taxonomie um Zielsemantik herzustellen (aspektspezifisch und evtl. akteurspezifisch) Entscheidung über WBM-Auswirkungen auf Basis von Regeln Zugriff auf Methodenkatalog (Rule-Enigne) Aspekte lassen sich mit Change- bzw. Projektmanagement in Verbindung bringen Ergebnis kann nur als Vorschlag gesehen werden und muss durch den Modellierer evaluiert werden

10 Automatisierte Berücksichtigung der Aspekte durch Rule-Engine

11 Beispiel der Rule-Engine


Herunterladen ppt "Zielmodellierung und Aspektorientierung Softwareunterstützung während der Analysephase von Fortbildungsmaßnahmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen