Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hugo-von-Trimberg-VS Bamberg Martin Schricker Verbindungslehrer für die Schülersprecher in der Stadt und im Landkreis Bamberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hugo-von-Trimberg-VS Bamberg Martin Schricker Verbindungslehrer für die Schülersprecher in der Stadt und im Landkreis Bamberg."—  Präsentation transkript:

1 Hugo-von-Trimberg-VS Bamberg Martin Schricker Verbindungslehrer für die Schülersprecher in der Stadt und im Landkreis Bamberg

2 Programm 1.Informationen rund um die SMV 2.Ideensammlung für unsere Schule 3.Wahlvorbereitung (Schülersprecher) -Aufstellen der Kandidaten -Fragen erstellen an die Kandidaten -Vorbereitung einer Kurzpräsentation der Kandidaten -Speed- Dating 4.Wahl der Schülersprecher und Verbindungs- lehrer/innen

3 1.Informationen rund um die SMV

4 Schüler einer Klasse 1. und 2. KlassensprecherKlassensprecherversammlung drei Schülersprecher Schulleiter + zwei gewählte Lehrer + Schülersprecher + Elternbeiratsvorsitzende(r) + zwei gewählte Elternbeiräte Schülerausschuss Schulforum Aufbau der Schülermitverantwortung (SMV) (+ Verbindungslehrer)

5 Landesschülerrat Landesschülerkonferenz Landesebene (Bayern) Bezirksschülersprecher Bezirksebene (Regierung von Oberfranken) Schülervertreter der Schulamtsbezirke Landkreisebene (Schulamt) Schulsprecher der Schule Klassensprecher und Stellvertreter Schulebene (jeweilige Schule) wählen wählen 1 Schülersprecher + Stv. ist Mitglied in der wählt 6 Landesschülersprecher Schülervertretung überregional

6 Aufgaben eines Schülersprechers - organisiert und leitet Klassensprecherversammlungen (monatlich) informiert über wichtige schulische Angelegenheiten nimmt Wünsche und Anregungen entgegen, plant und organisiert die Umsetzung - ist Mitglied im Schulforum - berät Schüler/innen auf deren Wunsch und steht ihnen in schwierigen Situationen bei - ist Bindeglied zwischen Schülern, Lehrern und Schulleitung

7 Eigenschaften und Kompetenzen eines Schülersprechers + Organisationstalent + Selbstständigkeit + Entscheidungsfähigkeit + Spaß am Arbeiten

8 2. Ideensammlung für unsere Schule Ideenrunde Notiere auf den ersten zwei Karten, welche Projekte, Aktionen, du gerne an unserer Schule hättest. Notiere auch Wünsche und Ideen. Achtung: Bitte pro Karte nur ein Projekt, eine Aktion, ein Wunsch, eine Idee! Gib deine zwei beschriebenen Karten an deinen Nachbarn weiter. Beschreibe nun die dritte Karte, gib sie weiter, dann die vierte, …. Die Karten werden ausgewertet und dienen als Arbeitsgrundlage für die weiteren Treffen!

9 3. Wahlvorbereitung (Schülersprecher) Aufstellen der Kandidaten

10 Eigenschaften und Kompetenzen eines Schülersprechers + Organisationstalent + Selbstständigkeit + Entscheidungsfähigkeit + Spaß am Arbeiten

11 Wähler: Fragen erstellen an die Kandidaten Kandidaten: Vorbereitung einer Kurzprä- sentation der Kandidaten Arbeitsauftrag: Formuliert möglichst viele Fragen, die ihr den zukünfti- gen Schülersprechern stellen möchtet. Fragen, die das Amt des Schülersprechers betreffen! Arbeitsauftrag: Erstelle eine Kurzpräsentation über dich als Schülersprecher. Folgende Fragen helfen dir dabei: Was gibt es Interessantes über deine Person? Wie sieht deine Traumschule aus? Welche Ziele würdest du dir als Schülersprecher setzen? Was spricht für deine Wahl?

12 Speed- Dating

13 4. Wahl der Schülersprecher und Verbindungs- lehrer/innen

14 erste Aufgaben: Klassensprecher: Sammeln weiterer Projekte, Ideen, … für unsere Schule in diesem Schuljahr in den eigenen Klassen Schülersprecher (+ Verbindungslehrkraft):. Pfandregelung für Getränkeautomat. Auswertung der Ideensammlung (Kärtchen)

15 Nächste Klassensprecherversammlung: Mittwoch, /6. Stunde bis dahin Abfrage der Klassensprecher in den Klassen! Auswertung der Ideensammlung!

16 ENDE der 1. Klassensprecherversammlung Foto der neuen Schülersprecher!

17 Ich wünsche allen einen schönen, erholsamen Nachmittag!


Herunterladen ppt "Hugo-von-Trimberg-VS Bamberg Martin Schricker Verbindungslehrer für die Schülersprecher in der Stadt und im Landkreis Bamberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen