Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die SV Eine Präsentation, am Beispiel der SV der Gesamtschule Paderborn- Elsen, über Aufgaben, Ziele und Aufbau eines SV-Teams Folie 1 von 15.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die SV Eine Präsentation, am Beispiel der SV der Gesamtschule Paderborn- Elsen, über Aufgaben, Ziele und Aufbau eines SV-Teams Folie 1 von 15."—  Präsentation transkript:

1 Die SV Eine Präsentation, am Beispiel der SV der Gesamtschule Paderborn- Elsen, über Aufgaben, Ziele und Aufbau eines SV-Teams Folie 1 von 15

2 Inhaltsverzeichnis Folie 1: Titel Folie 2:Inhaltsverzeichnis Folie 3:Das SV-Team Folie 4:Das kleine SV-Team Folie 5:Der/die Schulsprecher/in Folie 6:Die SV-Lehrer ; Die SV-Sitzung Folie 7:SV-Teamsitzung ; SV-Büro Folie 8:Aufgaben und Ziele der SV Folie 10:Was ist wichtig für eine funkt. SV Folie 11:Post ; Protokollant/in ; Andere SV-Teams Folie 12:Mitglieder in Schuko, Fachkonfer. Und Steuergruppe Folie 13:Zum durchsetzen von Entschlüssen Folie 14:Tipps und Tricks Folie 15:Impressum Folie 2 von 15

3 Das SV-Team Das SV-Team besteht aus den Klassensprechern, an unserem Beispiel sind es 2 x 6 x 6=72+ Oberstufe (diese besteht aus den Jahrgangsstufensprechern und Schülern die zur SV-Sitzungen((siehe Folie 7)) kommen). Dies ist ein recht großes Team. Sie wählen das kleine SV-Team und den/die Schulsprecher/in + Vertreter im Blocksystem, das heißt sie nehmen sie beide an, oder müssen selber eines Stellen. (Das ist bei uns noch nie passiert!!). Dies geschieht über eine geheime Wahl (Zettel). Außerdem ist das SV-Team ein offizielles Gremium an der Schule. Es trifft sich in SV-Sitzungen die vom Schulsprecher/in geleitet wird. Folie 3 von 15

4 Das kleine SV- Team Das kleine SV-Team besteht aus gewählten Mitgliedern (siehe Folie 3) und dem/der Schulsprecher/in (bei uns sind es zur Zeit 13 Mitgliedern). Sie unterstützen das große SV-Team und sind das ausführende Organ, leiten die SV-Sitzungen (siehe Folie 7) und präsentieren und vertreten die Schüler vor Lehrern, Eltern und der Schulleitung. Außerdem machen sie Aktionen von Schülern für Schüler. Unterstützt wird das kleine SV-Team von gewählten SV- Lehrern und der Schulleitung. Folie 4 von 15

5 Der Schulsprecher/in und sein/ne Vertreter/in Er/Sie vertritt ALLE Schüler/in vor der Schule, anderen Schulen etc.. Er hält reden, leitet Sitzungen (Team- und SV-Sitzungen) und präsentiert die SV. Bei uns ist er auch gleichzeitig Kassenwart/in, kümmert sich also auch um das Geld und verwaltet es. Folie 6 von 15

6 Die SV-Lehrer Die SV-Lehrer sind von den Schülern direkt gewählte Lehrer. Sie werden über Klassenwahlen ermittelt. Bei uns sind es drei SV- Lehrer. Sie unterstützen das kleine und große SV-Team, sind aber auch für jeden andern Schüler da, wenn es um Hilfe oder Rat geht. Die SV-Sitzung Die SV-Sitzung sollte einmal alle ein bis zwei Monate abgehalten werden. Hier wird das kleine SV-Team gewählt, aber auch wichtige Schüler betreffende Dinge abgestimmt. Folie 7 von 15

7 SV-Teamsitzungen Dies sind SV-Sitzungen die nur von den Mitgliedern des kleinen SV-Teams besetzt wird. Hier werden interne Entscheidungen getroffen, Aufgaben verteilt und Zuständigkeiten festgelegt (Post, Protokollant/in etc..). Es sollte immer ein Protokoll mit Anwesenheitsliste erstellt werden. SV-Büro Ein SV-Büro oder SV-Raum muss von der Schule gestellt werden (steht im Schülermitwirkungsgesetz). Er sollte Tische und Stühle enthalten um Sitzungen darin abzuhalten. Ein Internetarbeitsplatz ist eine Schöne Sache, aber nicht Pflicht (muss also nicht gestellt werden). Folie 8 von 15

8 Aufgaben und Ziele der SV Eine SV sollte Interessen, Meinungen und Schüler gezielt fördern und Vertreten, das geschieht durch: - regelmäßige SV-Sitzungen -Aktionen (z.B. Diskos, SV-Fahrten oder Diskussionsrunden) -Bereitschaft in Pausen für Konfliktsituationen (Streit, Verletzungen ((Schulsanitätsdienst?! [siehe Folie] )) und Probleme) -besetzen von zur Verfügung gestellter Plätze in Schulkonferenz, Fachkonferenzen und Steuergruppe (siehe Folie 12) Folie 9 von 15

9 Was ist wichtig für eine funktionierende SV? (Arbeitsstrucktur) Großes SV- Team Kleines SV-Team Post/ andere SV- Teams SV-Büro SV-Team Sitzungen Protokollant/in Schulleitung Mitglieder in Schulkonferenz, Fachkonferenzen und der Steuergruppe Folie 10 von 15

10 Post Ihr solltet jemanden bestimmen der eure Post (aus einem Briefkasten oder einem Fach ((siehe Tipps und Tricks)) ) holt und bearbeitet. Das stellt er dann in der Teamsitzung vor, oder wendet sich direkt an den Schulsprecher/in wenn es dringend ist. Protokollant/in Irgendjemand sollte immer Protokoll schreiben und dieses nachher abtippen, egal ob Teamsitzung oder SV-Sitzung. Andere SV-Teams Versucht mit SV-Teams aus Schulen aus eurer Stadt in Kontakt zu treten und Aktionen mit ihnen zu Starten, das macht euch bekannt und beliebter bei anderen Jugendlichen eurer Umgebung. Folie 11 von 15

11 Mitglieder in Schulkonferenz, Fachkonfernzen und der Steuergruppe Schulkonferenz Ist das höchste Gremium an jeder Schule, stimmt über alles ab und kann die Steuergruppe mit Arbeit versorgen. Dieses Gremium solltet ihr immer voll besetzen, sonnst ist euer Stimmrecht an der Schule nur minimal! Fachkonferenzen Sie werden von Schülern nur mit einer Beratenden Stimme vertreten. Kümmern sich um alles was sich auf ein Fach (Deutsch; Englisch; Mathe etc.) bezieht. Steuergruppe Arbeitet Vorschläge (z.B. Sozialverhaltenskommentare in den Zeugnissen) für die Gremien aus. Sollte auch voll besetzt sein! Folie 12 von 15

12 Zum Durchsetzen von Entschlüssen etc. Ihr habt einen Beschluß gefaßt und wollt ihn nun durchbringen aber wie?? - Lest im Schülermitwirkungsgesetz nach, vielleicht hilft euch das - bittet selber Mithilfe in der Ausführung des Entschlusses. - sprecht Eltern an, ob sie euch helfen, zwei Gremien können mehr als eins!!! - bringt es in die Schulkonferenz (euer Recht!) dort gibt es vielleicht noch unterstützende Stimmen Folie 13 von 15

13 Tipps und Tricks - wen ihr mal einen Entschluß nicht durchgesetzt bekommt, bittet ein bißchen, Schulleiter/innen können auch nett sein!!! - es ist billiger Druckaufträge aufzugeben (beim Hausmeister) als alles zu kopieren. - Internet ist eine super Möglichkeit an Informationen zu kommen und mit anderen in Kontakt zu treten. Folie 14 von 15

14 Impressum Folie 15 von 15 Text und Design:Daniel Böttchers Idee:SV der Gesamtschule Paderborn-Elsen Bei Fragen:SV der Gesamtschule Paderborn-Elsen Am Schlengerbusch Paderborn-Elsen


Herunterladen ppt "Die SV Eine Präsentation, am Beispiel der SV der Gesamtschule Paderborn- Elsen, über Aufgaben, Ziele und Aufbau eines SV-Teams Folie 1 von 15."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen