Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PD Dr. Th. Finkenstädt, 16.7.02. PD Dr. Th. Finkenstädt... Diese Umsetzungsleistung verbessert die internationale Wettbewerbsfähigkeit, stärkt nachhaltiges.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PD Dr. Th. Finkenstädt, 16.7.02. PD Dr. Th. Finkenstädt... Diese Umsetzungsleistung verbessert die internationale Wettbewerbsfähigkeit, stärkt nachhaltiges."—  Präsentation transkript:

1 PD Dr. Th. Finkenstädt,

2 PD Dr. Th. Finkenstädt... Diese Umsetzungsleistung verbessert die internationale Wettbewerbsfähigkeit, stärkt nachhaltiges Wirtschaftswachstum, erschließt neue Märkte und vor allem neue Beschäftigungsfelder. D.h., die Fähigkeit zur Umsetzung von Forschung sichert und schafft Arbeitsplätze. Bundeskanzler Schröder anlässlich der Jahrestagung der Helmholtz-Gesellschaft am 23. Nov in München

3 PD Dr. Th. Finkenstädt Veränderte Rahmenbedingungen Reform des Hochschullehrerprivilegs, d.h. auch Professoren müssen jetzt die Rechte an ihren Erfindungen an die Hochschule abgeben und erhalten dafür 30% von den Erlösen. Unterstützung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei Patentierung und Verwertung durch Gründung von Patentverwertungsagenturen Aufbau eines Verwertungsnetzwerkes für Wissenschaft und Technologien

4 PD Dr. Th. Finkenstädt Das Verwertungsnetzwerk soll mit Hilfe eines Internet-basierten Marktplatzes verfügbare & verwertbare Innovationen schneller in den Markt bringen. Der Ansatz soll Nachfrage-orientiert sein Transparenz in die Szene bringen. Der virtuelle Marktplatz soll dabei nur ein Werkzeug sein. Die notwendigen Kontakte zur Wirtschaft und der Austausch geschehen über Personen.

5 PD Dr. Th. Finkenstädt Deutsches Innovationsforum Trägerverein gegründet Nov in München GmbH gegründet Mai 2002 in München Vereinsvorstand Hartmut Höhne Manfred Paulus Thomas Finkenstädt Georg Werckmeister

6 PD Dr. Th. Finkenstädt Die Ziele des Deutschen Innovationsforum Einen Marktplatz schaffen, auf dem der zukunftsentscheidende Rohstoff Wissen frei zwischen Wissens-Anbietern und Wissens-Nachfragern gehandelt und somit einer Verwertung zugeführt werden kann. die Transfers von der Forschung in die Entwicklung und von der Entwicklung auf den Markt verbessern helfen Wirtschafts- und Technologiefaktoren, d.h. relevante Marktkräfte zusammenführen. Die Öffentliche Meinung für dieses Thema sensibilisieren Beiträge leisten zum Aufbau und Vervollständigung von Wertschöpfungsnetzwerken durch konkrete Dienst- leistungsangebote an Unternehmen.

7 PD Dr. Th. Finkenstädt Was ist das Innovative am DI ? Bedarfsgerechtes Konzept Effizienz Nachfrageorientierung Angebotsmaximierung Transparenz Integration Fachleutebörse

8 PD Dr. Th. Finkenstädt Konkrete Leistungsangebote des DI & seiner Netzwerkpartner für Unternehmen Wie kommt ein Unternehmen an neue Produkte ? Trendanalysen (Technologien, Kundenbedürfnisse und Märkte der Zukunft) Organisation & Moderation von interdisziplinären firmeninternen Zukunftsworkshops, mit Wissenschaftlern, Fachredakteuren, Kunden und Zulieferern Suchprofile für externe Innovationen definieren Suchprofile für geeignete Kooperationspartner mit entsprechendem komplementären KnowHow erstellen Passende Angebote zu den Suchprofilen finden & vorselektieren

9 PD Dr. Th. Finkenstädt Konkrete Leistungsangebote des DI & seiner Netzwerkpartner für Unternehmen Internes Innovationspotenzial bewerten & st ä rken Analyse des Innovationspotenzials Patent- und Technologiebewertungen Patentscreening des Auftragsunternehmens, der Mitbewerber, der Branche Unterstützung beim Aufbau eines adäquaten Innovationsmanagementsystems innerhalb der Unternehmensorganisation

10 PD Dr. Th. Finkenstädt Mitglied beim DI e.V. kann jeder werden. Die Vorteile f ü r eine z.B. Unternehmensmitgliedschaft sind: Kontinuierliche zeitnahe Informationen über relevante Veröffentlichungen, Entwicklungen und Trends der Patentverwertungsszene aus Hochschulen, Instituten und Wirtschaft Automatische Zusendung von neu eingestellten Innovationsangeboten, die dem jeweils anzugebenden Suchprofil entsprechen Teilnahmemöglichkeit an der vom DI e.V. veranstalteten exklusiven branchenspezifischen Trendsymposien mit Wissenschaftlern, Unternehmern, Analysten, Kapitalgebern, und Fachjournalisten.

11 PD Dr. Th. Finkenstädt,


Herunterladen ppt "PD Dr. Th. Finkenstädt, 16.7.02. PD Dr. Th. Finkenstädt... Diese Umsetzungsleistung verbessert die internationale Wettbewerbsfähigkeit, stärkt nachhaltiges."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen