Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

16. Jahrestreffen der lokalen ERASMUS Initiativen Fundraising-Instrumente Spendenakquise und Sponsoring Dörthe Behnke und Kristin Podßuweit Erasmus Alumni.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "16. Jahrestreffen der lokalen ERASMUS Initiativen Fundraising-Instrumente Spendenakquise und Sponsoring Dörthe Behnke und Kristin Podßuweit Erasmus Alumni."—  Präsentation transkript:

1 16. Jahrestreffen der lokalen ERASMUS Initiativen Fundraising-Instrumente Spendenakquise und Sponsoring Dörthe Behnke und Kristin Podßuweit Erasmus Alumni Jena DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst German Academic Exchange Service Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

2 ERASMUS ALUMNI JENA 1996 gegründet Mitglied des Int.Ro Mitglied im Erasmus Student Network 20 aktive Mitglieder feste Positionen wöchentliche Sitzungen/ Sprechstunde Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

3 UNSERE VISION Abwechslungsreiches, vielseitiges Programm Studenten sollen mit schönen Erinnerungen nach Hause fahren Gemeinschaft und Austausch schaffen Kontakt zu Deutschen fördern Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

4 PROGRAMM Ausflüge Stammtisch Kulturelle Veranstaltungen Parties Sportliche Events Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19 FUNDRAISING Fundraising ist die Beschaffung von Mitteln zur Verwirklichung von am Gemeinwohl orientierten Zwecken. (Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmarketing – Deutscher Fundraisingverband) SPENDENAKQUISE UND SPONSORING Gewinnung von Spenden durch persönlichen Kontakt; Zuwendung von Finanzmitteln, Sach- und Dienstleistungen mit denen eigene unternehmensbezogenen Ziele mit verfolgt werden (z. B. Marketing für Unternehmen) Gegenleistung Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

20 FUNDRAISING -AAA -DAAD -Studentenwerke -Stura/ Asta -Hochschule/ Lehrstühle -Einheimische Unternehmen -Eigenbeiträge der Incomings -Parties (Eintrittsgelder) -ESN Card -aber auch: freiwillige Mitarbeit von Mitgliedern Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

21 Geburtstagsfeier zum 20-jährigen Bestehen im Rahmen der internationalen Tage in Jena Präsentationen und musikalische Umrahmung (Jenaer Band und Beiträge von Incomings) Open-Air im Uni-Garten Finanzierungsquellen: -Eintritt / Getränkeverkauf -AAA -DAAD -Studentenwerk -Int.Ro 20 JAHRE ERASMUS Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

22 KENNENLERNWOCHENENDE THÜRINGER WALD 19. – 21. Oktober - Tagungsstätte der Uni Jena Sigmundsburg 47 Teilnehmer (5 Betreuer) Austausch, Wandern, Spiele, Unterhaltung, etc. Finanzierungsquellen: -AAA -Studentenwerk -Stura -Eigenbeiträge -DAAD-Förderung Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

23 ESNCard ESNCommunity – internationales Netzwerk Rabatte: –eigene Veranstaltungen –auf lokaler Ebene: in Cafés, Kneipen, Läden etc. –international/ national Zielgruppe: –Austauschstudenten –ESN-Sektionsmitglieder Zielstellung: –bessere Veranstaltungen anbieten und gleichzeitig unabhängiger von anderen Finanzierungsquellen –Corporate Image Informationen: Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

24 FUNDRAISING-INSTRUMENTE Projekte definieren (Projektskizzen/ -pläne) -konkret werden -Zahlen nennen Kontaktpflege zu potentiellen Förderern: –z. B. Einladung zu Veranstaltungen –Informationen/ Werbung auf Homepage –Jahresbericht, Jahresprogramm –feste Veranstaltungspartner (z. B. Busunternehmen, Kanu-Verleih, Jugendherbergen etc.) –Mehrwert (Mengenbegriff) –Sich bedanken Mitglieder werben! Gutes Marketing! Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

25 FUNDRAISING - Voraussetzungen -positives Image -klare Zielstellung, inspirierende Vision, -gute Programmgestaltung, gutes Programmmarketing -Engagement feste Verantwortlichkeiten/ Ansprechpartner -breite Unterstützung in der LEI – interne Kommunikation -passende Geldgeber finden -Beziehungspflege Dokumentierung/ Kontaktdatenbank -langfristige Bindung, Regelmäßiger Dialog mit potentiellen Spendern -Auswertung/ Evaluation -Transparenz Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

26 FRAGEN? EURE ERFAHRUNGEN? EURE VORSCHLÄGE? EURE IDEEN? Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007

27 VIELEN DANK FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT! Bonn – Bad Godesberg, 20. Oktober 2007 Kontakt: Erasmus Alumni Jena c/o IntRo Carl-Zeiss-Straße Jena


Herunterladen ppt "16. Jahrestreffen der lokalen ERASMUS Initiativen Fundraising-Instrumente Spendenakquise und Sponsoring Dörthe Behnke und Kristin Podßuweit Erasmus Alumni."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen