Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, 20.10.2011 Bio & Regioladen - Piding Ein Projekt der Regiostar eG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, 20.10.2011 Bio & Regioladen - Piding Ein Projekt der Regiostar eG."—  Präsentation transkript:

1 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Bio & Regioladen - Piding Ein Projekt der Regiostar eG

2 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Ziele Sicherung der regionalen Nahversorgung Förderung der regionalen Wirtschaftsstruktur Aufbau einer genossenschaftlichen Grundversorgung, mehr Unabhängigkeit von globalen Strukturen Erhöhung der Qualität und Sicherheit unserer Nahrungsmittel Nachhaltige Entwicklung unserer bäuerlichen Kulturlandschaft Bürgerbeteiligung und Mit- bzw. Selbstbestimmung

3 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Regiostar eG Dorfladen (Mitterfelden, Piding) Sterntaler (Regiogeld | Komplementärwährung) MIDANAND – Genossenschaftskooperationsring Gartenprojekte (Sonnengarten und Sonnenalmgarten) Energieerzeugung (Photovoltaik I+II) Aktiv handeln für die Region ! RegioSTAR eG hat es sich zum Ziel gesetzt, die Region aktiv zu unterstützen. Derzeit ist die soziale Genossenschaft in folgenden Geschäftsbereichen aktiv:

4 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Standort Piding zentrale Lage – angewohnter Stelle mit ÖPNV erreichbar (Bushaltestelle) Genehmigungsverfahren (laufend) geplanter Eröffnungstermin: Dezember 2011

5 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Ladenkonzept Nahversorgung mit hochwertigen Produkten des täglichen Lebens. Produkte aus biologischer und/oder regionaler Produktion bzw. Verarbeitung Zurück in die Zukunft: Tante-Emma-Laden Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, ganztägig Samstag, vormittags

6 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Unser Laden in Piding als Mitglied der Genossenschaft Regiostar eG (Mindesteinlage = Beteiligung: 300,--; Eintrittsgeld 50,--) in Form des Sterntaler bzw. Warenvorabkaufs (ab 500,-- ) (Mitgliedschaft in der Genossenschaft ist erforderlich) Rückzahlung auf die Dauer von zehn Jahren: zu 100% (10mal 10%) in Sterntalern zu 110% (10mal 11%) in Einkaufsgutscheinen unseres Dorfladens Wir wünschen uns eine breite aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der (landwirtschaftlichen) Betriebe in der Region, der Unternehmerinnen und Unternehmer. Wir bieten Mitbestimmung und Beteiligung:

7 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Unser Laden in Piding als Mitglied der Genossenschaft Regiostar eG (Mindesteinlage = Beteiligung: 300,--; Eintrittsgeld 50,--) in Form des Sterntaler bzw. Warenvorabkaufs (ab 500,-- ) (Mitgliedschaft in der Genossenschaft ist erforderlich) Rückzahlung auf die Dauer von zehn Jahren: zu 100% (10mal 10%) in Sterntalern zu 110% (10mal 11%) in Einkaufsgutscheinen unseres Dorfladens Wir wünschen uns eine breite aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der (landwirtschaftlichen) Betriebe in der Region, der Unternehmerinnen und Unternehmer. Wir bieten Mitbestimmung und Beteiligung: Der Sterntaler bzw. Warenvorabkauf ist keine Geldanlage! Wenn Sie sich beteiligen, dann suchen Sie Sicherheit und Qualität und Sie unterstützen die Ziele der RegioSTAR eG sowie die regionale Wirtschaft!

8 © FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, Bio & Regioladen - Piding Fragen ? Wünsche ? Anregungen ?


Herunterladen ppt "© FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer – Piding, 20.10.2011 Bio & Regioladen - Piding Ein Projekt der Regiostar eG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen