Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Transport, Reinigung, Lagerung von Getreide – Inhalt 3.1 Fördersysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Transport, Reinigung, Lagerung von Getreide – Inhalt 3.1 Fördersysteme."—  Präsentation transkript:

1 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Transport, Reinigung, Lagerung von Getreide – Inhalt 3.1 Fördersysteme Pneumatische Förderung Mechanische Förderung 3.2 Reinigungs- und Sortieranlagen 3.3 Lagertechnik Vorgänge bei der Lagerung Trocknung Belüftung Schädlinge und Krankheiten Beladen und Entleeren von Silos

2 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Fördersysteme Pneumatische Transportmittel - Mahlprodukte - platzsparend / flexibel - hygienisch - energieaufwendig / teuer Mechanische Transportmittel - Getreideköner - meist horizontal oder vertikal - keine restlose Entleerung - sparsam / kostengünstig Förderung von Getreide

3 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Pneumatische Förderung Saugförderung (mit Unterdruck in der Leitung) pneumatische Förderung = Transport mittels Luft Druckförderung (mit Überdruck in der Leitung) RohrleitungGebläseSchleuse (Abtrennung) GebläseSchleuse (Aufgabe) Rohrleitung

4 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Drehkolbengebläse (Rootsverdichter)

5 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Radialgebläse (Turboverdichter)

6 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Exkurs: Pumpenkennlinie

7 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Verbraucherkennlinie

8 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Vorteile/ Nachteile Drehkolbengebläse Vorteile erreicht schnell die volle Drehzahl Leistungsbedarf bei Teillast geringer Nachteile wegen der niederfrequenten Geräusche ist eine aufwendige Geräuschdämpfung notwendig. max. Betriebsdruck kann überschritten werden wegen des engen Kolbenspiels fremdkörperempfindlich eine einmal gewählte Fördergeschwindigkeit kann nur über die Drehzahlgeändert werden.

9 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Vorteile/ Nachteile Radialgebläse Vorteile Höherer Wirkungsgrad Volumenstrom kann durch Drosseln angepasst werden. keine aufwendige Geräuschdämpfung notwendig. Laufrad ist unempfindlich gegen Fremdkörper. Nachteile Das Radialgebläse läuft langsamer an als das Rootsgebläse. Der Energiebedarf bei Teillast ist höher als beim Rootsbebläse.

10 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Saugluftanlage

11 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Biegung/ Schleuse

12 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Druckluftanlage

13 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Eigenschaften von Druck-/ Saugluftanlagen DruckpneumatikSaugpneumatik Winderzeugerfast ausschließlich Drehkolbengebläsemeist Radialgebläse Produkteintrittimmer mit SchleuseAnsaugdüse Produktaustrittmit oder ohne Schleuseimmer Schleuse nötig Produktabscheideralle Arten möglichin Zelle nicht möglich Betriebdruckmehrere bar Überdruck möglich> 0,5 bar abs

14 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Pneumatische Fördersysteme FörderzustandGeschwindigkeitProdukte Flugförderung25-40 m/sPulver, Grieß, Granulate Strähnenförderung15-30 m/sPulver, Grieß, Granulate stabilisierte Fließförderung 8-20 m/sfluidisierbare Pulver Pfropfenförderung4-10 m/sGranulate

15 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Taktschubförderer

16 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Entstauben

17 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Bandförderer

18 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Becherwerk/ Elevator

19 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Vorteile/ Nachteile Becherwerk Vorteile horizontale Förderung mit geringem Energieverbrauch geringer Pflege- und Wartungsbedarf Nachteile Gosse wird nie ganz leer Rücklaufsperre erforderlich Schieflaufende oder schleifende Gurte und Becher können Brände und Staubexplosionen auslösen

20 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Förderschnecke

21 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Schneckengeometrien

22 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Vorteile/ Nachteile Föderschnecke Vorteile horizontaler bis vertikaler Transport sehr robust Nachteile Trog wird nie ganz leer hoher Energieverbrauch, nur für kurze Strecken rentabel Kanten des Schneckeganges werden sehr scharf, Produktschädigung

23 Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Trogkettenförderer (Redler)


Herunterladen ppt "Bremerhavener Institut für Lebensmitteltechnik und Bioverfahrenstechnik Dateinamen Transport, Reinigung, Lagerung von Getreide – Inhalt 3.1 Fördersysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen