Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Tintenstrahldrucker PowerPoint-Präsentationvon Christian Zengerling.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Tintenstrahldrucker PowerPoint-Präsentationvon Christian Zengerling."—  Präsentation transkript:

1 Der Tintenstrahldrucker PowerPoint-Präsentationvon Christian Zengerling

2 Gliederung: 1. Unterscheidung 2. CIJ-Drucker 3. DOD-Drucker 1. Technik 2. Reinigung 3. Düsen 4. Tinte 5. Vor- und Nachteile gegenüber Laserdrucker

3 1. Unterscheidung: CIJ (Continuous Ink Jet) - Geräte mit kontinuierlichen Tintenstrahl DOD (Drop On Demand) - Geräte die Tropfen verschießen Tintenstrahldrucker

4 2. CIJ – Drucker werden in der Industrie eingesetzt werden in der Industrie eingesetzt Herstellung von Haltbarkeitsdaten und Rubbellosen Herstellung von Haltbarkeitsdaten und Rubbellosen Tintenstrahl tritt über eine Düse aus Druckkopf kontinuierlich aus Tintenstrahl tritt über eine Düse aus Druckkopf kontinuierlich aus nicht benötigte Tintentropfen werden am Druckkopf wieder aufgefangen und werden in den Tintenkreislauf zurückgeführt nicht benötigte Tintentropfen werden am Druckkopf wieder aufgefangen und werden in den Tintenkreislauf zurückgeführt

5 3. DOD - Drucker Vorkommen im Industrie-, Büro- und Heimbereich Vorkommen im Industrie-, Büro- und Heimbereich nur die benötigte Tinte verlässt die Düse über den Druckkopf nur die benötigte Tinte verlässt die Düse über den Druckkopf

6 3.1 Technik wichtigste Technik ist hier die Bubble – Jet Technik wichtigste Technik ist hier die Bubble – Jet Technik hierbei wird das Wasser in der Tinte durch ein Heizelement erhitzt, wodurch eine winzige Dampfblase entsteht, die durch ihren Druck einen Tintentropfen aus der Düse presst hierbei wird das Wasser in der Tinte durch ein Heizelement erhitzt, wodurch eine winzige Dampfblase entsteht, die durch ihren Druck einen Tintentropfen aus der Düse presst diese Technik wird bei Lexmark, Canon, HP und Epson verwendet diese Technik wird bei Lexmark, Canon, HP und Epson verwendet

7 3.2Reinigung früher trocknete die Tinte bereits nach Sekunden ein, so dass die Düsen sehr schnell verstopften früher trocknete die Tinte bereits nach Sekunden ein, so dass die Düsen sehr schnell verstopften heute ist die Tinte nicht mehr so schnelltrocknend und der Drucker führt vor jedem Ausdruck einen Reinigungszyklus durch, in dem die Düsen gereinigt werden heute ist die Tinte nicht mehr so schnelltrocknend und der Drucker führt vor jedem Ausdruck einen Reinigungszyklus durch, in dem die Düsen gereinigt werden

8 3.3Düsen die vielen extrem feinen Düsen werden in der Herstellung mit Hilfe von Lasern gebohrt die vielen extrem feinen Düsen werden in der Herstellung mit Hilfe von Lasern gebohrt

9 4.3Tinte die Tinte ist meist auf Wasserbasis und mit Substanzen versetzt, die ein schnelles eintrocknen in den Düsen verhindern sollen die Tinte ist meist auf Wasserbasis und mit Substanzen versetzt, die ein schnelles eintrocknen in den Düsen verhindern sollen um farbig zu drucken benötigt man Tinte in den Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow um farbig zu drucken benötigt man Tinte in den Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow fast alle Drucker haben eine eigene schwarze Patrone fast alle Drucker haben eine eigene schwarze Patrone für Fotodruck in einer höheren Qualität ist zusätzlich Tinte in light magenta und light cyan erforderlich für Fotodruck in einer höheren Qualität ist zusätzlich Tinte in light magenta und light cyan erforderlich

10 3.5Vor- und Nachteile gegenüber Laserdrucker höhere Auflösung bei Fotos höhere Auflösung bei Fotos niedrigerer Anschaffungspreis niedrigerer Anschaffungspreis keine Aufwärmzeit keine Aufwärmzeit mehr Funktionen (Randlosdruck, CD-Druck) mehr Funktionen (Randlosdruck, CD-Druck) Textdruck nicht so scharf, wie beim Laserdrucker Tinte kann mehr oder weniger schnell vertrocknen die meisten Geräte drucken nicht wisch- und wasserfest teilweise langsamer teilweise im Verbrauch teurer kürzere Lebenszeit höherer Wartungsaufwand da Tintenpatronen häufiger gewechselt werden müssen Vorteile:Nachteile:


Herunterladen ppt "Der Tintenstrahldrucker PowerPoint-Präsentationvon Christian Zengerling."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen