Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.loewenzahnschule-harsewinkel.de Herzlich Willkommen zum Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2010/2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.loewenzahnschule-harsewinkel.de Herzlich Willkommen zum Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2010/2011."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zum Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2010/2011

2 Informationen im Laufe des Abends: -Schul-/Unterrichtsorganisation -Schuleingangsphase -Arbeitsmittel im 1. Schuljahr -Betreuung (OGGS, Randstunde) -Vorbereitung auf den Schulanfang -Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern -Versicherungsschutz -Termine

3 Unterrichts- und Pausenzeiten: 1.Stunde:7.55 Uhr – 8.40 Uhr 2.Stunde:8.45 Uhr – 9.30 Uhr FRÜHSTÜCK (bitte ein gesundes Frühstück mitgeben!) Hofpause: 20 Minuten 3.Stunde: 9.55 Uhr – Uhr 4.Stunde: Uhr Uhr Hofpause: 10 Minuten 5.Stunde:11.40 Uhr Uhr 6.Stunde:12.30 Uhr Uhr

4

5 Die Schuleingangsphase 1 – 3 Jahre bis zur Versetzung in Klasse 3 Zunehmend unterschiedliches Leistungsvermögen der Kinder bei Eintritt in die Schule (Abschaffung der Schulkindergärten, Kinder werden immer jünger eingeschult) Manche Kinder brauchen mehr als 2 Jahre, um die Lern- und Entwicklungsziele des Anfangsunterrichts zu erreichen

6 2 Förderstunden pro Woche im Stundenplan (Lernen in der Kleingruppe) LRS-Unterricht Individuelle Förderung der Basiskompetenzen durch die Sozialpädagogin (innerhalb und außerhalb des Klassenverbandes) Individuelle Förderung in offenen Unterrichtsphasen Individuelle Förderung in der Schuleingangsphase

7 Eine detaillierte Materialliste erhalten Sie im Juli per Post! Bücher: Elternbeitrag für die Schulbücher: 17 Weitere Bücher werden von der Schule ausgeliehen. Arbeitsmittel im 1. Schuljahr

8 Stifte, Farben, Schere etc.: Es empfiehlt sich die Anschaffung qualitativ hochwertiger Materialien, da diese langlebiger und damit insgesamt kostengünstiger sind. Schulranzen statt Rucksack!!! Arbeitsmittel im 1. Schuljahr

9 Offene Ganztagsgrundschule (kurz: OGGS ) Randstunde: Zur Randstunde angemeldete Kinder werden verlässlich von 7.30 Uhr – Uhr betreut! Betreuung (außerhalb des Kernunterrichts)

10 Die Ganztagsbetreuung bietet Ihrem Kind: Mittagessen Hausaufgabenbetreuung Individuelle Förderung Angebote aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Lernen mit neuen Medien………. Freie Spiel- und Entspannungszeiten Offene Ganztagsgrundschule

11 OGGS ( Offene Ganztagsschule ) Ganztagsbetreuung: In der Ganztagsbetreuung angemeldete Kinder werden verlässlich von 7.30 Uhr – Uhr betreut!

12 Offene Ganztagsgrundschule Ganztagsbetreuung Abholung: 1.Abholmöglichkeit:15.10 Uhr – Uhr 2.Abholmöglichkeit:16.30 Uhr – Uhr (verbindliche Vereinbarung bei der Anmeldung) Kosten: angelehnt an die Kindergartenbeiträge nach Familieneinkommen gestaffelt

13 Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes - z.B. selbstständiges An- und Ausziehen (Schuhe binden!!) Üben Sie mit Ihrem Kind den Schulweg Beschriften Sie alle Schulsachen mit Namen Schauen Sie täglich in die Postmappe Tipps für den Schulanfang

14 2 Elternsprechtage pro Jahr (Herbst u. Frühjahr) Lehrersprechstunde ( 1 mal wöchentlich nach Voranmeldung) Beratung

15 Förderverein Klassenpflegschaftsversammlungen Schulpflegschaft Schulkonferenz Klassen- und Schulfeste, Projekte Arbeitsgemeinschaften Schülerbücherei Lesemütter, -väter Ausflüge Elternmitwirkung erwünscht!

16 Gemeinsam Erziehungsverantwortung übernehmen Das Kind ernst nehmen Eine angstfreie Atmosphäre schaffen Das Kind schrittweise in die Selbstständigkeit begleiten Klare, verlässliche Regeln aufstellen Konsequent und zuverlässig verhalten Kindgerechte Freizeitgestaltung ermöglichen

17 Faustlos Streitschlichter Projektwoche und Schulfest im jährlichen Wechsel Schülerbücherei Schutz vor sexuellem Missbrauch (Klasse 3) (Theaterwerkstatt Osnabrück) Radfahrtraining und -prüfung (Klasse 3) Klassenfahrt (Klasse 3 bzw. Klasse 4) Feste Bestandteile des Schulprogramms:

18 Ihr Kind ist bei allen schulischen Veranstaltungen sowie auf dem Schulweg durch den Gemeindeunfallversicherungs-Verband (GUV) versichert. Dem behandelnden Arzt bitte mitteilen, wenn es sich um einen Schulunfall handelt. Haftpflichtschäden sind nicht versichert. Versicherungsschutz

19 Anfang Juli 2010: Elternbrief (Materialliste) Dienstag, 31. August 2010: Einschulung: 9.00 Uhr Gottesdienst St. Lucia Uhr Feier im Forum der Schule – Uhr Unterricht in den Klassen Termine

20 Sekretariat: Frau Hillmann (anwesend von 8.15 Uhr – Uhr) Tel – Fax:05247 – Die Präsentation des heutigen Abends finden Sie auf unserer Homepage: Weitere Informationen

21 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! >zurück zur Startseite< >zurück zur Startseite<


Herunterladen ppt "Www.loewenzahnschule-harsewinkel.de Herzlich Willkommen zum Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2010/2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen