Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT."—  Präsentation transkript:

1 SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT

2 SPORT PRO GESUNDHEIT Allgemeines Leitidee Die Angebote sind qualitätsgeprüft kostenbewusst sozialverträglich

3 SPORT PRO GESUNDHEIT Abgrenzung zum allgemeinen Breitensport Es werden nur ausgewählte Gesundheitsprogramme im Bereich Bewegung mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet

4 SPORT PRO GESUNDHEIT Präventionsprinzipien Bewegung zur Förderung der Herz-Kreislauf- Funktion Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelett- Systems Stressbewältigung und Entspannung

5 SPORT PRO GESUNDHEIT Beispielliste der Angebote Wirbelsäulengymnastik Präventive Rückenschule Funktionsgymnastik Herz-Kreislauf-Training Gesundheitssport für Ältere Gesundheitsförderung im Kinderturnen

6 SPORT PRO GESUNDHEIT Kernziele Herausbildung eines gesunden Lebensstils Stärkung von physischen Gesundheitsressourcen Verminderung von Risikofaktoren Stärkung von psychosozialen Gesundheitsressourcen und Wohlbefinden Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden

7 SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätskriterien Ganzheitliche Zielsetzung Spezifizierte Maßnahmenplanung Qualifizierte Leitung Einheitliche Organisationsstrukturen Gesundheitsvorsorgeuntersuchung Information und Rückmeldung Qualitätssicherung und Evaluation Örtliche Vernetzung

8 SPORT PRO GESUNDHEIT Projektverantwortung Deutscher Sportbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer Projektleitung: Referat Sport und Gesundheit im DSB Projektberatung: Kommission Sport und Gesundheit im DSB

9 SPORT PRO GESUNDHEIT Projektpartner: Bundes-/Landesärztekammer Empfehlung zur Zusammenarbeit Arzt/Sportverein Präventionsbeauftragte innerhalb der Landesärztekammern Teilnahme an den Landes-AGs

10 SPORT PRO GESUNDHEIT Organisatorische Umsetzung: Bundesebene Aufgaben: Vergabe der Berechtigung zur Siegelverleihung auf Landesebene Nationale Projektsteuerung Aufbau eines Qualitätsmanagements Koordination der Landes-AGs Bundes-Arbeitsgemeinschaft SPORT PRO GESUNDHEIT

11 SPORT PRO GESUNDHEIT Organisatorische Umsetzung: Landesebene Landessportbund (Leitung) Landesfachverbände Ministerien Landesärztekammern Landes-AGs SPORT PRO GESUNDHEIT in allen Bundesländern:

12 SPORT PRO GESUNDHEIT Aufgaben der Landesarbeitsgemeinschaften Koordination der Siegelvergabe an Vereine Qualitätssicherung Koordination der Qualitätszirkel Netzwerkausbau und -pflege

13 SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätssicherung Bundeseinheitliches Antragsverfahren Standardisierte Datenerfassung (Software) Bundeseinheitliche Dokumentation Exemplarische Evaluation der einzelnen Profile Durchführung von regionalen Qualitätszirkeln

14 SPORT PRO GESUNDHEIT Wissenschaftliche Begleituntersuchungen WIAD-Studie: Sport und Gesundheit (DSB 1996) DSB-Expertise: Gesundheitsorientierte Sportprogramme im Verein (Bös/Brehm/Opper/Saam 1998) Qualitätsmanagement von Präventionssport im Turnverein (TU Darmstadt/DTB 2002) Qualitätsmanagement gesundheitsorientierter Bewegungs- und Sportangebote (LSB NRW, Ministerien; 2002)

15 SPORT PRO GESUNDHEIT Kooperationspartner Bundesministerium für Gesundheit Sportministerkonferenz Spitzenverbände der Krankenkassen Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft

16 SPORT PRO GESUNDHEIT Gesetzliche Grundlagen Förderung durch die Krankenkassen über §20 SGB V Festlegung auf zwei Funktionsbereiche (Herz-Kreislauf-System und Muskel-Skelett-System) Anteilige Kurskostenrückerstattung (80 % pro Teilnehmer) Förderung von Kursangeboten

17 SPORT PRO GESUNDHEIT Kommunikationspolitik Bundesweite Abrufbarkeit aller Angebote Internetpräsentation Örtliche und regionale Angebotsverzeichnisse Plakate, Anzeigen, Broschüren Pressekonferenz, Hörfunk, TV Promotionprogramme für Vereine Veranstaltungen

18 SPORT PRO GESUNDHEIT W ww.sportprogesundheit.de Bundesweite Datenbank Alltags-Tipps zum Sporttreiben Gesundheits-Infos Lexikon mit Begriffen aus Sportwissenschaft und Sportmedizin Bestell-Service Forum

19 SPORT PRO GESUNDHEIT

20 Ausblick Trennung von Primärprävention und Rehabilitation: Einführung des Siegels SPORT PRO REHA Intensivierung der Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten vor Ort Optimierung des Qualitätsmanagements Weitere Kooperationen mit Akteuren aus dem Gesundheitswesen

21 SPORT PRO GESUNDHEIT Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "SPORT PRO GESUNDHEIT Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen