Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der effektive Einsatz von neuen Medien in der Lehre: Die Durchführung eines empirischen Projektes in der Soziologie mit dem ReaderPlus Kajetan Hinner (Institut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der effektive Einsatz von neuen Medien in der Lehre: Die Durchführung eines empirischen Projektes in der Soziologie mit dem ReaderPlus Kajetan Hinner (Institut."—  Präsentation transkript:

1 Der effektive Einsatz von neuen Medien in der Lehre: Die Durchführung eines empirischen Projektes in der Soziologie mit dem ReaderPlus Kajetan Hinner (Institut für Soziologie, Universität Mainz) , Universität Mainz Workshop Online-Didaktik

2 Überblick Erfahrungen mit dem ReaderPlus Veranstaltungsart: Empirisches Projekt Einsatz des Readerplus – Integration in die Lehre Die vielen Vor- und die wenigen Nachteile Résumé Schwerpunkt: Meine persönlichen Erfahrungen – nicht immer verallgemeinerbar

3 Persönliche Erfahrungen mit dem ReaderPlus Wintersemester 2002/2003: Erstmalig ReaderPlus Seitdem fünf Mal in verschiedenen Veranstaltungen eingesetzt Die genutzten Verwendungsmöglichkeiten: Literaturdistribution, Dokumentverteilung, Diskussion, Strukturierung von Inhalten, Teilnehmerstatistik Mit den Jahren zunehmende Akzeptanz des ReaderPlus auf Seiten der Studierenden (kenne ich schon) Allgemein zunehmende Kompetenz der Studierenden, mit dem Computer und den neuen Medien umzugehen Persönliche Anwendung: ReaderPlus immer nur in Verbindung mit WWW- Seiten, ftp-Server etc. Öffentliche Inhalte: WWW, FTP Geschlossene Benutzergruppe: ReaderPlus

4 Veranstaltungsart: Empirisches Projekt Eine der zentralen Veranstaltungen während des Soziologiestudiums (Dauer: zwei Semester) Durchführung einer empirischen Studie: Fragebogen-Design, Datenerhebung, Codierung, statistische Auswertung des Datensatzes, Ergebnisbericht Große Anzahl Studierender am Institut für Soziologie: Im Wintersemester > 120 Teilnehmer in drei empirischen Projekten (548 Erstsemester im Wintersemester 2002/2003!) Dem folgenden zugrunde liegendes empirisches Projekt: Absolventenstudie mit 60 Teilnehmern im Hauptstudium Recherche und Befragung von über 800 ehemaligen Hauptfachstudierenden und Nebenfachstudierenden mit einem Hauptfach im Fachbereich 12 Themen z.B.: Verlauf und Bewertung des Studiums, Berufseinmündungsprozeß, Erwerbsverlauf, Beschäftigungsbereiche und Zufriedenheit mit der Beschäftigung

5 Einsatz des ReaderPlus – Integration in die Lehre

6 Auf der WWW-Seite zur Veranstaltung: Link zum ReaderPlus

7 Selbstregistrierung über ein Passwort: Enorme Zeitersparnis und Arbeitserleichterung

8 Dokumente: Nicht nur Verteilung von z.B. Datensätzen und Artikeln, sondern auch Einreichen der Hausaufgaben. Vorteil: Kontrolle des Abgabetermins durch die Zeitangabe im ReaderPlus, Zeiter- sparnis durch fehlendes Einsammeln oder aufwendiges Kopieren von Datenträgern

9 Effiziente Verteilung von Dokumenten aller Art: Excel-Tabellen (hier: Stand der Befragung), SPSS-Dateien (Vercodungs-Vorlage) und Textdateien

10 Mitteilungsfunktion: Nachrichten im ReaderPlus ablegen und zugleich an einige oder alle Teilnehmer verschicken – enorme Zeitersparnis (dazu Archivierung der an mich selbst geschickten Nachricht in meinem -Programm)

11 Résumé Der ReaderPlus ist keine Lehr-Lernumgebung wie z.B. Ilias, sondern eine Anwendung, mit der sich internetgestützt Veranstaltungen anreichern und organisieren lassen Im Vergleich zu anderen Systemen wie Blackboard, BSCW, WebCT oder Ilias: Durch die Selbstregistrierung eine einfache Teilnehmerverwaltung Hohe Geschwindigkeit, bisher keine Abstürze, Datenverluste o.ä. Man hat das Gefühl, man hat das System im Griff und weniger andersherum Die Dokumentenverwaltung (Verschieben, Löschen) ist etwas unintuitiv (Einschränkung: Aber ich wüßte auch nicht, wie man es mit einfachen Mitteln besser machen könnte) Hohe Akzeptanz auf Seiten der Studierenden Fazit: Eine wirkliche Arbeitserleichterung für die Lehre

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Der effektive Einsatz von neuen Medien in der Lehre: Die Durchführung eines empirischen Projektes in der Soziologie mit dem ReaderPlus Kajetan Hinner (Institut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen