Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UNIX Grundlagen Adi Kriegisch. UNIX Grundlagen - Überblick Ablauf - Überblick Geschichte von UNIX UNIX-Konzepte Grundlagen im Umgang mit UNIX » Verwenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UNIX Grundlagen Adi Kriegisch. UNIX Grundlagen - Überblick Ablauf - Überblick Geschichte von UNIX UNIX-Konzepte Grundlagen im Umgang mit UNIX » Verwenden."—  Präsentation transkript:

1 UNIX Grundlagen Adi Kriegisch

2 UNIX Grundlagen - Überblick Ablauf - Überblick Geschichte von UNIX UNIX-Konzepte Grundlagen im Umgang mit UNIX » Verwenden einer Shell » einfache Befehle » bewegen im Netzwerk Fragen, Antworten und noch mehr Beispiele

3 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Geschichte 1 von 3 Geschichte - Ein kurzer Abriss Vor UNIX: Batchsysteme Operator-Betrieb Vielstufige Pipeline bis zu Ergebnissen Ziel I: Computer effizient nutzen Ziel II: Schnelles Abarbeiten der Jobs => Nicht optimal

4 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Geschichte 2 von 3 Geschichte - Ein kurzer Abriss nicht nur eine sexuelle Revolution: Ken Thompson entwickelt erstes UNIX: Multi-User / Multi-Tasking Intelligente Speicherverwaltung Sicherheit auf Benutzerebene Benutzer arbeiten via Terminal Portierbarkeit eingeschränkt (PDP-7)

5 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Geschichte 3 von 3 Geschichte - Ein kurzer Abriss Der Beginn einer Erfolgsstory: Dennis Ritchie entwickelt C: UNIX vollständig in C Portierung auf PDP-11 User entwickeln Tools » Open Source » Community entsteht

6 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX Konzepte 1 von 4 Konzepte Kriterien zur Einteilung von Betriebssystemen Management der Hardware Ressourcenverwaltung Dateisystem Verwaltung und Administration...

7 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX Konzepte 2 von 4 Konzepte - Hardware HAL - Hardware Abstraction Layer: Low-Level Treiber Hardware-spezifisch High-Level Management transparent » Ladbare Kernelmodule (kext*) » Gerätedateien (/dev) => Abstraktion und Transparenz

8 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX Konzepte 3 von 4 Konzepte - Ressourcenteilung Hardware intelligent nutzbar machen Umgang mit Prozessen (Multitasking) Prioritäten bei der Ausführung Speichermanagement Benutzerverwaltung (Multiuser) Dämonen verwalten die Hardware (CUPS)

9 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX Konzepte 4 von 4 Konzepte - Administration Wartung von Betriebssystemen UNIX verlangt wenig Wartung Fehler sind rekonstruierbar (Lösung!) Diagnose mittels Log-Dateien und Tools Wartbar über Netzwerk (Secure Shell) Benutzer- und Netzwerkwartung: » durch NetInfo und LDAP » sowohl graphisch als auch CLI

10 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Dateisystem 1 von 4 Dateisystem Sicherheit und Zugriffskontrolle » drwxr-xr-x - Permissions » Reflektiert Benutzer/Gruppensicherheit » Gegensatz: Access Control Lists (M$) Organisation der Daten und Programme » UNIX-spezifisches » Applespezifisches » Internationalisierung Spezielle Features (Journaling)

11 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Dateisystem 2 von 4 Dateisystem - Sicherheit drwxr-xr-x - Permissions Zerlegung: d rwx r-x r-x Typ der Datei: » d - Directory » - - normale Datei » b/c- Block/Character Device » l - (Sym-)Link Verknüpfung Zugriffsberechtigungen für: Besitzer, Gruppe und alle Anderen

12 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Dateisystem 3 von 4 Dateisystem - Struktur UNIX-Pfade: (vor Usern versteckt) » usr, bin, etc, dev, opt,... Apple-Pfade: » Applications, Users, System, Library,... Internationalisierung: » Übersetzung von Verzeichnisnamen: Users: Benutzer, Applications: Programme

13 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Dateisystem 4 von 4 Dateisystem - Features Vereinheitlichtes Schema: Alles unter / » Mount-Points für alles (meist /Volumes) » Auch über Netzwerk (/Network/Servers) » Dateisysteme transparent (hfs, iso, afs,...) Einbinden mittels mount Journaling (ab ) Konsistenz des Dateisystems sicherstellen

14 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Shell 1 von 4 Die Shell Interaktiver Befehlsempfänger Terminal, das Fenster - Shell, das Programm Netzwerkfähig Eingabeaufforderung - Der Prompt: Last login: Sat Mar 7 15:02:03 on ttyp1 Welcome to Darwin [equinox:~] adi% » Rechnername » Pfad (~ = Homeverzeichnis) » Benutzername

15 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Shell 2 von 4 Die Shell - Navigation (ls) ls - Inhalt von Verzeichnissen: [equinox:~] adi% ls Desktop Movies Public Documents Music Send Registration Library Pictures Sites [equinox:~] adi% Optionen zu ls: » -l long; Langes Format: drwx adi users 136 Oct Desktop » -a all; alle Dateien, auch versteckte (.)

16 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Shell 3 von 4 Die Shell - Navigation (cd) cd - Verzeichnis wechseln: [equinox:~] adi% cd /Users [equinox:/Users] adi% Absolute Pfade: /Users Relative Pfade: ». = aktuelles Verzeichnis ».. = nächsthöheres Verzeichnis: [equinox:~] adi% cd.. [equinox:/Users] adi%

17 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Shell 4 von 4 Die Shell - Hilfe! apropos - Befehle finden: [equinox:~] adi% apropos firewall ipfirewall(4) - IP packet filter and... ipfw(8) - IP firewall and traffic... [equinox:~] adi% man - Hilfe zu Befehlen: [equinox:~] adi% man ipfw oder mit Angabe der Kategorie: [equinox:~] adi% man 8 ipfw

18 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX und Apple UNIX und Apple Unterschiedliche Ansätze: UNIX ist schweigsam! Keine Nachrichten sind gute Nachrichten! Zuhören lernen! Wegschmeißen ist keine Lösung... Unix-Community vs Apple-Community Nutzen der vorhandenen Ressourcen Andere Sprache Gefühl für Unix entwickeln

19 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Fragen?

20 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Pause!

21 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX im Netzwerk 1 von 5 UNIX im Netzwerk Volle Netzwerkfähigkeit Serverdienste im Netzwerk (apache, sshd,...) Diagnosetools: ping / traceroute Konfigurationstools: ifconfig / route Firewall: ipfw Anwendungen: Secure Shell (ssh), ftp,...

22 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX im Netzwerk 2 von 5 UNIX im Netzwerk - Server Alle Dienste laufen als Daemon z.B: apache (httpd), sshd, cupsd, inetd,... Konfiguration: (Textdateien) » /etc/httpd/httpd.conf » /etc/inetd.conf » /etc/sshd_config » /etc/cups/cupsd.conf Nach Änderungen Dienst neu starten! => Einfache Wartung

23 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX im Netzwerk 3 von 5 UNIX im Netzwerk - Diagnose Hat Computer Verbindung zum Netzwerk? ping rechner / traceroute rechner Funktioniert Namensauflösung (DNS/hosts)? » Rechner im internen Netzwerk in /etc/hosts Verbindungen zum eigenen Computer: netstat (-n) IP Adresse und Gateway feststellen ifconfig / route

24 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX im Netzwerk 4 von 5 UNIX im Netzwerk - Konfiguration Einfache Konfiguration: » IP-Adresse mit ifconfig » Gateway mit route ifconfig en netmask Gibt en0 die Adresse route add default Setzt das Gateway auf netstat -r (-n) Zeigt die Routing-Tabellen

25 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX im Netzwerk 5 von 5 UNIX im Netzwerk - Advanced IP-Firewalling mit ipfw Verwendung: » ipfw list (Status anzeigen) » ipfw add rule (Regeln hinzufügen) » ipfw del nr (Regeln löschen) Beispiel: Sperren von Port 2222/UDP ipfw add deny udp from me to any 2222

26 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - UNIX und Apple II UNIX und Apple II Keine Angst vor vielen Zeilen Text! Informationsquellen: » Befehle (netstat, ifconfig, ipfw, dmesg,...) » man/apropos! » Log-Dateien /var/log/* Internet: BSD-Newsgroups Unix bietet Freiheit!

27 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Advanced UNIX 1 von 3 Advanced UNIX Pipelines - Befehle hintereinander Ausgabe in Datei umleiten Cron - Periodische Tasks automatisieren Suchen von Dateien (find/locate) In Dateien suchen (grep/cat)

28 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Advanced UNIX 2 von 3 Advanced UNIX - Pipelines Ausgabe eines Befehls als Eingabe: » cat /var/log/system.log » davon nur alle Zeilen mit sudo: | grep sudo » dann noch die Ausgabe seitenweise: | more stdin, stdout, stderr umleiten, >>, 2> Ausgabe in Datei (bash!)

29 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Advanced UNIX 3 von 3 Advanced UNIX - Crontab crontab -l (crontab anzeigen) crontab -e (crontab bearbeiten: Editor vi) Crontabeintrag: * * * * */bin/Befehl » Minute: 0-59 » Stunde: 0-23 » Tag: 0-31 » Monat: 1-12 (auch Namen möglich) » Wochentag: 0-7 (auch Namen möglich)

30 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Fragen?

31 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen - Themen Prozessmanagement (ps, kill, top) Netzwerktools (ssh, ftp, telnet, rsh) Dateisysteme einbinden (mount, umount) Links - Verknüpfungen (ln -s) Beispiele: » Traffic-Zähler » chmod/chown von Public-Verzeichnis » Sperren von Ports; erweitertes Firewalling » Shellscripts

32 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Fragen?

33 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Danke!

34 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen Pause!

35 Adi Kriegisch UNIX Grundlagen


Herunterladen ppt "UNIX Grundlagen Adi Kriegisch. UNIX Grundlagen - Überblick Ablauf - Überblick Geschichte von UNIX UNIX-Konzepte Grundlagen im Umgang mit UNIX » Verwenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen