Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lesen in Deutschland Autorinnen Anna Rzepińska Marcelina Wieczyńska Marta Bartkowiak Bearbeitungszeit 16.03.2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lesen in Deutschland Autorinnen Anna Rzepińska Marcelina Wieczyńska Marta Bartkowiak Bearbeitungszeit 16.03.2005."—  Präsentation transkript:

1

2 Lesen in Deutschland Autorinnen Anna Rzepińska Marcelina Wieczyńska Marta Bartkowiak Bearbeitungszeit

3 Neue Vorlesekampagne gestartet Schirmherrin Doris Schröder-Köpf eröffnete auf der Frankfurter Buchmesse die Kampagne Deutschland liest vor mit der Kinder zum Lesen motiviert werden sollen. Lesen unter Jugendlichen ist out. Im Rahmen der PISA-Studie haben 42 Prozent der 15-Jährigen angegeben, außerhalb der Schule kein Buch in die Hand zu nehmen. Die Studie bescheinigte den deutschen Jugendlichen auch nur eine mangelhafte Lesekompetenz. Weil Lesen aber die Voraussetzung für Lernen und Verstehen und eine Schlüsselqualifikation für die gesamte schulische und berufliche Laufbahn ist, rücken Politik und Wissenschaft Lesekompetenz wieder mehr in den Mittelpunkt ihrer Reformbemühungen. Initiativen wie die der Körber-Stiftung oder auch der Stiftung Lesen wollen Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen vermitteln.

4 Deutschland liest vor!! Deutschland liest vor initiiert wurde die Kampagne von der Hamburger Körber-Stiftung mit dem Ziel, möglichst viele Vorlese- Projekte in Deutschland anzuregen, die Kindern die Lust am Lesen vermitteln wollen. Das Modell dieser Initiative ist der Berliner Verein Lesewelt e.V.. Freiwillige, zum Teil auch Prominente wie Cem Özdemir, lesen an öffentlichen Orten, meistens in Stadtteilbibliotheken, Kindern und Jugendlichen regelmäßig mit großem Erfolg vor.

5 ˝Beginning with Books˝ Lesewelt e.V.Die Mitglieder des Vereins Lesewelt sind davon überzeugt, dass Lesen können ganz eng ans Lesen wollen geknüpft ist. Mit den regelmäßigen Vorlesenachmittagen wollen sie deshalb besonders Kindern bis 12 Jahren, denen der Zugang zu Büchern bislang versperrt blieb - sei es, weil sie in ihren Familien nicht mit Büchern vertraut sind, sei es, weil sie sprachliche Defizite haben, z.B. als Kinder nichtdeutscher Herkunftssprache die Freude am Lesen, Leseförderung und Sprachentwicklung durch Vorlesen vermitteln.

6 Nehmen Sie ihre Kinder auf die spannende Reise in die Phantasie mit!!! Lehrer und Eltern wissen wie schwer es ist, Kinder davon zu überzeugen, ein Buch in die Hand zu nehmen, wenn sie keinen Spaß daran haben. Frust in der Schule verhindert vielmehr, dass sie sich auch privat ein Buch schnappen. Lesen wird mit etwas Negativem verbunden. Vorlesen aber bewirkt das genaue Gegenteil. Beim Vorlesen gehen Wärme und Geborgenheit an die Zuhörer über. Vorleserinnen und Vorleser schenken ihren kleinen Zuhörern Aufmerksamkeit, die den Kindern oft fehlt. Sie werden zu Vorbildern.

7 Leselust statt Lesefrust Erster Messetag in Leipzig Mehr als Quadratmeter für Kinder und Jugendliche auf der Leipziger Buchmesse Ein Viertel der Gesamtausstellungsfläche auf der Leipziger Buchmesse ist den jungen Lesern gewidmet: Auf mehr als Quadratmetern stellen internationale Autoren auf dem Messegelände ihre neuen Bücher vor. Darüber hinaus gibt es rund 130 Angebote zum Thema Fortbildung. Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse, erwartet auch in diesem Jahr mindestens Kinder und Jugendliche, die neugierig sind auf die Angebote in den Messehallen. Bei Europas größtem Lesefest "Leipzig liest" präsentieren 85 Autoren in 260 Veranstaltungen Literatur für junge Leser.

8 eBooks sind die Bücher unseres elektronischen Zeitalters. Ein eBook ist einfach die elektronische Ausgabe eines Buches; der Inhalt und das Aussehen (Texte und Bilder) sind in digitalisierter Form gespeichert. E-Books bieten enorme Vorteile: Preis: eBooks sind in der Regel wesentlich billiger als herkömmliche Bücher, da nahezu die gesamte Logistik wegfällt. Lesbarkeit: eBooks bieten umfangreiche Hilfsfunktionen: Suche nach Wörtern, Phrasen, Kapitel Setzen von beliebigen Lesezeichen Man kann sich den Text nach eigenem Wunsch (Schriftart, -größe) formatieren. Integriertes Nachschlagewerk - man kann bei unbekannten Begriffen automatisch in einem Lexikon nachschlagen. Transport: Man kann ohne schwer zu tragen eine kleine Bibliothek auf Reisen mitführen. Ökologie: Es muss kein Papier erzeugt werden, und somit müssen keine Bäume geopfert werden. Verfügbarkeit: Man kann sich jederzeit von zu Hause aus über das Internet gewünschte Titel herunterladen; der Weg in die Buchhandlung fällt weg, bzw. bei Online-Bestellung das Warten auf die Zustellung.

9 eBooks - Katalog Übersicht Antike Literatur Aischylos, Orestie Homer, Ilias Homer, Odyssee Deutsche Klassiker M. Ebner-Eschenbach, Krambambuli M. Ebner-Eschenbach, Krambambuli Th. Fontane, Effi Briest J.W. Goethe, Faust I E.T.A. Hoffmann, Gespenstische Geschichten E.T.A. Hoffmann, Gespenstische Geschichten F. Kafka, Der Prozeß K. May, Schatz im Silbersee K. May, Schatz im Silbersee P. Rosegger, Waldheimat F. Schiller, Wilhelm Tell A. Schnitzler, Fräulein Else A. Schnitzler, Fräulein Else A. Stifter, Der Nachsommer A. Stifter, Der Nachsommer L. Thoma, Lausbubengeschichten L. Thoma, Lausbubengeschichten Sachbücher Auf den Spuren der Amazonen Auf den Spuren der Amazonen Die verlorene Geschichte der Amazonen (Buch) Die verlorene Geschichte der Amazonen Elektronischer Amazonen-Bildband Elektronischer Amazonen-Bildband Elektronischer Malta- Bildband Elektronischer Malta- Bildband H. Schliemann, Selbstbiographie H. Schliemann, Selbstbiographie H. Schliemann, Trojanische Alterthümer H. Schliemann, Trojanische Alterthümer Die untergegangene Welt Galiziens L. Sacher-Masoch, Geschichten aus Galizien L. Sacher-Masoch, Geschichten aus Galizien L. Sacher-Masoch, Jüdisches Galizien L. Sacher-Masoch, Jüdisches Galizien Erotik Das Kamasutra L. Sacher-Masoch, Venus im Pelz L. Sacher-Masoch, Venus im Pelz eBook-Packages auf CD- Rom Klassische Literatur Krimi und Unterhaltung Sachbuch und Dokumentation Sachbuch und Dokumentation Angloamerikanische Literatur Ch. Dickens, Oliver Twist Ch. Dickens, Oliver Twist E.A. Poe, Kriminalgeschichten E.A. Poe, Kriminalgeschichten E.A. Poe, Phantastische Erzählungen E.A. Poe, Phantastische Erzählungen Theater / Drama L. Anzengruber, Der Meineidbauer L. Anzengruber, Der Meineidbauer F. Grillparzer, Libussa J. Nestroy, Einen Jux will er sich machen J. Nestroy, Einen Jux will er sich machen

10 Fräulein Else von Arthur Schnitzler ISBN: Else, ein hübsches Mädchen aus gutem Haus, wird durch ihre Eltern in einen schweren Gewissenskonflikt getrieben. Ihr Vater hatte Geld unterschlagen und um diese Schulden zu begleichen, soll sie einen reichen Bekannten um das nötige Geld bitten. Doch jener nutzt diese Situation schamlos aus und verlangt von ihr eine unmoralische Gegenleistung. Im Gegenzug für dieses Geld, das für ihre ganze Familie von existenzieller Bedeutung ist, verlangt er von Else, dass sie sich vor ihm nackt auszieht.

11 Dossier Bibliotheken im Portrait In Deutschland gibt es über Öffentliche Bibliotheken und Wissenschaftliche Bibliotheken. In loser Reihenfolge stellen wir Ihnen in diesem Dossier einige besonders interessante und innovative deutsche Bibliotheken vor. Bisher erschienen sind Portraits der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, der Kölner Bibliothek zur Geschichte des Judentums, der Internationalen Jugendbibliothek in München, der Bayerischen Staatsbibliothek in München, der Deutschen Bibliothek: Leipzig – Frankfurt am Main – Berlin, der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, der Staatsbibliothek zu Berlin, der Stadtbücherei Würzburg, der StadtBibliothek Köln und der Stadtbibliothek am Salzstadel in Rosenheim.

12 Lesen Sie mit!!

13 Internetseitenverzeichnis:


Herunterladen ppt "Lesen in Deutschland Autorinnen Anna Rzepińska Marcelina Wieczyńska Marta Bartkowiak Bearbeitungszeit 16.03.2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen