Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stellungnahme des Finanzausschusses. bisher: 1,2 Mio. Belegungszuwachs um 40% Preissteigerung um 54% und 63% wirtschaftlich nicht darstellbar weitere.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stellungnahme des Finanzausschusses. bisher: 1,2 Mio. Belegungszuwachs um 40% Preissteigerung um 54% und 63% wirtschaftlich nicht darstellbar weitere."—  Präsentation transkript:

1 Stellungnahme des Finanzausschusses

2 bisher: 1,2 Mio. Belegungszuwachs um 40% Preissteigerung um 54% und 63% wirtschaftlich nicht darstellbar weitere Untersuchungen

3 Brauchen wir das FZ? Welchen Wert hat das FZ für uns? Ist das überhaupt noch unser Haus? Kann und soll es wieder unser Haus werden? Welche Auswirkung hat das auf bestehende Konzeptionen?

4 FA bewertet das finanzielle Risiko FA konzentriert sich auf Daten und Fakten

5 bisher: 1,2 Mio. jetzt: 1,4 Mio. Investition ist wirtschaftlich nicht darstellbar und finanziell nicht tragbar!

6 Euro investieren? Euro finanzieren?

7 Euro aus Ausgleichsrücklage ist möglich! in 2 Jahren hätten wir dann den Ausgleichsrücklagenbestand fast halbiert Euro müssen auf dem freien Kapitalmarkt aufgenommen werden wir sind zum wirtschaftlichen Erfolg verurteilt

8 knapp kalkuliert jährlich müssen Euro erwirtschaftet werden Kirchenkreis tritt als Investor auf, und Solidargemeinschaft trägt das vollständige Risiko, haftet für alle Verluste Zinsen über 2 % treiben uns in den neg. Bereich effektive Investition liegt bei 1,1 Mio Euro

9 Leistungssteigerung um 30 % wenn das nicht gelingt: mindestens Euro Verlust jährlich 1,66 Euro pro Gemeindeglied

10 Das wirtschaftliche Gesamt-Risiko ist enorm Euro sind vertretbar. Alle weiteren finanziellen Belastungen sind für die Finanzgemeinschaft sind nicht vertretbar; das Risiko dafür besteht!


Herunterladen ppt "Stellungnahme des Finanzausschusses. bisher: 1,2 Mio. Belegungszuwachs um 40% Preissteigerung um 54% und 63% wirtschaftlich nicht darstellbar weitere."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen