Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgangspunkt CODE: ars electronica 09.2003 gestalterische Gesten ( => Basisoperationen ) Fargestellung aus vorangegangenen Studien zu Tätigkeitstypen:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgangspunkt CODE: ars electronica 09.2003 gestalterische Gesten ( => Basisoperationen ) Fargestellung aus vorangegangenen Studien zu Tätigkeitstypen:"—  Präsentation transkript:

1 Ausgangspunkt CODE: ars electronica gestalterische Gesten ( => Basisoperationen ) Fargestellung aus vorangegangenen Studien zu Tätigkeitstypen: >Designgesten als überwiegend werkzeuglos gedachte Gesten< Vergleiche Studie zu Tätigkeitstypen WAS/WIE Betrachtung zu Verben (Mittel/Zweck-Relation) Dank an die TheoretikerInnen: Matthias Vogel / Medien der Vernunft Jean Piaget (Mutter-Strukturen : N. Bourbaki) R. Barthes (Die Sprache der Mode) V. Flusser (Gesten – Versuch einer Phänomenologie) Annette Hünnekens (Der bewegte Betrachter) Giaco Schiesser (Vom Eigensinn der Medien) Sybille Krämer (Performativität u. Verkörperung) J. Shaw, P. Weibel, u.a. (Future Cinema) R. Ascott (Functions & Amenities – AEC) Ascott, Krueger, Forest (Handlungskonzept, Verhaltensmatrix) runme.org Ein strukturalistischer Versuch die Potentiale der computergestützten Künste auszuloten. (weitgehend ausgeklammert bleiben Kriterien und Gesten der Objekt- und Bildgestaltung; siehe dazu Architektur- und Designstudie) Autor: Besonderen Dank an: Boris Nieslony Stand / Version D 1.3 falten (komplexe Formungen) umschließen verbinden betonen freigeben (Fenster, Frames, Türen, Durchblicke, Passagen,...) aufrichten Schnittstellen-Sicht (InterFace) Vom Eigensinn der Medien Instrumente, Werkzeuge,... als Schnittstelle Das Instrument kann als Schnittstelle zur Software aufgefaßt werden, die den Klang erzeugt. KünstlerIn als Interfacegestalter KünstlerIn als Interfacespezialist KünstlerIn als Hacker DesigngestenNutzungsgesten Gebrauchsgesten Ausdrucksgesten (der Nutzung) Was haben die Systeme performativ zu bieten KünstlerInnen als Werkzeugnutzer KünstlerInnen als Instrumentennutzer KünstlerInnen als Werkzeugvorführende Architektinnen als Werkzeugnutzer DesignerInnen als Werkzeugnutzer RezipientInnen als Werknutzer RezipientInnen als Werkzeugnutzer SpielerInnen als Spielenutzer Computerbestimmte Designgesten (wirken sich auch stark auf die Schnittstelle aus) Designgesten, die sich nicht mit der objekthaften oder grafischen Ausformung beschäftigen KünstlerInnen als Werkprogrammierer KünstlerInnen als Werkzeugprogrammierer KünstlerInnen Instrumentenbauer KünstlerInnen als Werkzeugnutzer Eigenwelt der Apparate: Systeme als Werkzeugnutzer Simple Elementargesten werden in der Computerkunst oft nur visualisiert Parametrierung Poesie der Konstruktion Multimedialität einfangen codieren abgrenzen vernetzen Konnektivität Interaktivität II Generativität betonen Multimedialität einfangen digital sounds interagieren N interagiern Interdisziplinaritätssicht einbeziehen einbinden intervenieren zusammenspielen (Theater, Spiele) Interaktivität DT verschachteln T ineinandergreifen (Prozeßsicht) Prozeßsicht ablaufen performative Verben N spielen (Instrument) wahrnehmen N rezipieren N agieren N (sich) verhalten W interferieren rekontextualisieren TN anknüpfen N austragen N spielen (Wettkampf...) Verhaltenssicht austauschen (sich) austauschen D parametrierenND anpassen interaktive Medien interactive art (Prix) computer animation / visual effects (prix) net vision / net excellence (prix) N navigieren N orientieren (also keine statischen Erscheinungen) N aufrufen N starten N auslösen N freigeben N triggernD definieren N interagiern (Systemsicht) NT positionieren lokalisieren N rufen (akustisch) N bewegenNT verfolgen N tanzen S erkennen P nachführen NT (nach)positionieren tracing einfangen P vergleichen umkreisen Ausführbarkeit (des Codes) N ablaufen ausführen verarbeiten durchführen abwickeln P prozessieren N gestikulieren (gestisch) aufnehmen (rhythmisch) aufnehmen D übertragen N aufzeigen (einer Hand) N wegstrecken (eines Armes) N (virtuelles) berühren NT überdecken NT abdecken NT abschatten NT (Lichtfluß) unterbrechen N abschatten messen NT (Lichtfluß) (hin)zeigen (Lichtzeiger) ausstrahlen aussenden NS befehlen call N auslösen N ansprechen P regeln nachregeln steuern abzielen anvisieren justieren kalibrieren antizipieren vorwegnehmen vorausdenkenannehmen einbeziehen hinführen ausdrücken reagieren N bestätigen N agieren NTS folgen DT nachzeichnenN bestätigen mappen abstrahieren generieren mithöreneinklinken (selbstorganisierter Einheiten) reagieren s.o. P (selbst)organisieren T gruppieren (Schwarmalgoritmen) P formieren P clustern Selbstorganisation DP umschlüsseln D übertragen D umrechnen (Tonhöhenwechsel in Richtungsänderungen) D übersetzen P anziehen Eisenman Transformationen D verfremden DT transformieren verstärkenP aufschaukeln P rückkoppeln anzeigenausgebenerscheinen interpretierenreagieren D projizieren tönen aufleuchten ertönen erschallen weiterreichen ankoppeln DT verkoppeln D dazuregelnhochfahren einblenden eingreifen s.o. D umsetzen (von Lautäußerungen) kombinierenPDT collagierenP verschneiden D codieren DT kodifizieren D abgrenzen D formulieren D bestimmen D überbestimmen DT niederschreiben D dokumentieren D kommentieren DT notieren DT aufzeichnen D abstrahieren s.u. DT programmieren D abkürzen D repräsentieren DT verkörpern simulieren modellieren DT speichernDT einbetten DT sichern D absichern P wiederherstellen D testen D debuggen DT begrenzen D normieren D standardisieren D vereinheitlichen einfrieren D regulieren D regeln s.u. verregeln DT modularisieren D vorfertigen DT zerlegen DT portionieren DT aufrastern (Pixel) DT gliedern DT strukturieren DT klammern DT umschließen DT umfassen DT schichten W erstarren DT fernsteuernDT funkvernetzenN fernwirken kontrollieren anweisen instruieren anleiten N aktivieren Offenheit der Schnittstelle open source offenlegen s.r. DT freigeben D öffnen DT abhängen DT entkoppeln entflechten D lockern ausloten austesten hacking s.o. testen eindringenumgehen D umnutzen D adaptieren abweichen aussetzen entdecken (lassen) D explorieren D überfliegen N explorieren N überfliegen D einfügen D löschen N anblicken eyetracking D virtualisieren P vorausbestimmen P prognostizieren P extrapolieren P vorhersagen P diagnostizieren P vorgreifen N experimentieren N herumspielen s.l. simulieren etc. systemisieren D purifizieren entkörperlichen dematerialisieren Code als Material maschinisieren mechanisieren (Druckluftsteuerung,...) determinieren instruieren D konzipieren DT konstruieren DT entwickeln D verwirklichen DT ausfertigen DT umsetzen DT modifizieren automatisieren variieren permutieren PDT umcodieren DT konfigurieren D customize DT aufbauen DT instanzieren DT teilmodifizieren D kopieren D weiterverfolgen DT rekonfigurieren D konfigurieren s.u. anpassen formen Formfindung Generative Grammatik Diagrammatik Diagrammatische Architektur Diagrammatische Typographie Mapping & Diagrammatik DT synthetisieren computational design computational art D selektieren D auswählen D anwenden Vergleiche Ansätze in der Architektur D formalisieren D homogenisieren DT maskieren DT beschreiben (der Struktur) D kategorisieren D einteilen D ordnen D verschlüsseln PD chiffrieren P dechiffrieren P knacken decodierenauslegen interpretieren PDT vernetzen DT verknüpfenDT verbinden PDT verketten T beziehen P senden P empfangen übertragen übermitteln transportieren D übersetzen übersetzen s.u. DT zuordnen fortpflanzen austauschen DT verkoppeln DT koppeln DT ankoppeln DT anknüpfen DT abkoppeln DT abhängen DT zusammenwirken collaborieren beeinflussen DT zusammensetzen DT kombinieren partizipieren T ausbreiten vermittelnkommunizieren dynamisieren D eingreifen s.u. D verbiegen N einwirkenN anfassen N ausrichten N beschleunigen N abstoppen bestimmen filtern verorten PDT morphen PDT mutieren DT verwandeln abweichen DT überlagern DT falten T interferieren projizieren s.r. mappen D verschränken DT integrieren DT abstimmen D koordinieren PDT überschreiben auslöschen D aufweichen PD weichzeichnen PD verunschärfen D vergröbern D überdehnen PD aufdehnen PDT verschieben fuzzyness D verflüssigen Fluidales Design Softdesign PD filtern PDT anschmiegen PDT glätten T annähern flexibilisieren PDT verschmelzen T durchdringen (räumlich) eintauchen P entfalten P wachsen P wuchern DT (rekursives) einbetten DT verschränken DT verschachteln verhalten kippen T umgehen P mitdrehen P protokollieren digitalisieren analogisieren modellieren (2) umformen W einfangen anziehen motivieren ansprechen anlaufen anbieten anregen vorzeigen bezaubern fesseln D betonen überraschen kontaktieren vorspielen involvieren aufzeigen (was möglich ist) DT herausheben hervorheben PD einfärben (Projektor als Lichtquelle) DT markieren kennzeichnen versetzen einrücken DT spiegeln P blinken P blitzen P zerhacken (Aktivität) signalisieren nachleuchten W verkitschen symbolisieren P wiederholen einbeziehen P einblenden N nutzen N anwenden (Datenbank,...) N darüberstreichen (Bildschirm) N berühren N (Hardware) berühren N klicken N drücken stellvertreten (Objekt als Netzknoten) N kontaktieren N aufziehen N aufspannen verfolgen (des Rezipienten) anleuchten (des Rezipienten) PD überlagern (Projektor als Texturquelle) PDT maskieren P projizieren D visualisieren wandeln konzeptuelle Gesten Denkgesten (mit Flusser) Rücksprung in 70er? performative installation Vergl. Ausstellungsprojekt DT kontextualisieren PDT kombinieren PT überlagern PT hinterlegen P opakisieren durchscheinen PDT vermischen D akzentuieren D konstrastieren PD hinterlegenauffetten PD nachzeichnen D animieren beleben P bewegen P verlagern P verschieben P rotieren, drehen P wiederholen P opaksieren s.u. finden übernehmen DP abwandeln transponieren T verschneiden T überschneiden P abwechseln P alternieren P auswechseln P vertauschen reduzieren P filtern abstrahieren weglassen T dekonstruieren kompaktieren abstraction now PDT geometrisieren PT mathematisieren PT strukturalisieren P anminerte Geometrie P bewegte Geometrie P strömen P pulsieren P pendeln P umlaufen changieren schillern P verspiegeln Hyperrealismus Haut, Haare, Fell, Gesten, Mimik, Blicke,... Wasser, Wellen, Luftbewegung,... neo geo Kalter Minimalismus Konkrete Kunst Formalismus formalistische Inhalte ( 12 Ton ) PD verdoppeln T überführen PD invertieren PD umkehren N zerblicken (blickend zuerstören) PDT schichten W überschichten P skalieren P verformen P verzerren P umbilden montieren P synchronisieren P abstimmen P vererben prädikatisieren P eskalieren P sortieren P einreihen P numerieren P einspielen P abspielen P zuspielen D beisteuern P aufzeichnen W einfangen PN herausreißen PN herauspicken PN einfrieren N fotografieren P simulieren s.o. N durchschreiten N schneiden vorplazieren synergetische Interaktion vorproduzieren P anspielen D bekleiden D verkleiden D einhüllen unterlaufen herausgreifen D ergänzen D untermalen D begleiten W dienen W stützen D rahmen code art code poettry minimal code ascii art generative art algorithmic audio algorithmic image algorithmic multimedia P iterieren PDT sampling N browsen (Datenbank,...) DT rhythmisieren DT hybridisieren offenlegen ballen zusammenkommen abstoßen P annähern N entdecken N beobachten N aufpassen D einschleusen D ergänzen D erweitern D manipulieren D überarbeiten N öffnen D austauschen D umleiten N spüren s.o. N wegwischen N durchstreichen N durchkreuzen N abdecken N markieren W aufmerken N bewegen N antreiben N verformen N suchen N absuchen D vibrieren D elektrisieren D (sich) rühren D (sich) melden s.u. D absichern D verschlüsseln Strukturismus D snthetisieren N beteiligen Closed-Circuit D einbeziehen D einspiegeln W konfrontieren W überwachen N manipulieren N mitbestimmen D (zeitlich) verschieben D (zeitlich) versetzen N durchreisen N bereisen N schweben Immersion T umgeben T umfangen T einhüllen T umschließen N abrufen N begehen DTN rekombinieren TD aufbrechen D knacken Hypermedien hypercard N durchstreifen N arrangieren Variabilität Kombinatorik Aleatorik anschließen N durchfahren N ansteueren N navigieren N erforschen N versinken Telepräsenz externe Interaktion interne Interaktion registrieren N involvieren N einbeziehen N betreten N eintreten N einsteigen N verändern virtuelle Architektur W ausdehnen W verlängern artificial life artificial reality N kontaktieren N begegnen verdrahten N einklinken vision-based- gesture-recognition synästhetische Interaktion Interaktion zwischen Energiezuständen kommunikative Interaktion N beobachten N betrachten N ansehen N erfassen N verfolgen N mitwirken D neugestalten motion-tracking ablaufen abgrenzen freigeben N wahrnehmen N spüren s.u. (Schwerkraft) N (gänzliches) eintauchen W irritieren N öffnenN freilassen N freisetzen N auslösen N ablaufen (lassen) N lernen N experimentieren N zusammenstecken (Instrument) N verbinden verbinden N kombinieren N spielen N abspielen N abspulen N kämpfen N jagen N verfolgen N steuern N lenken N orten N auffinden N suchen N verstecken N flüchten N feuern N abschießen N versenken aufrichten N sammeln N aufbauen (Klötzchenwelt) N einbringen N ordnen N einordnen N zuordnen N aufrichten N ausstatten N einrichten N einkaufen N markieren N selektieren N abgrenzen N plazieren N parametrieren N einstellen falten N finden (WLAN) N auffinden N einchecken N dokumentiern N kartieren N recherchieren N aufzeigen N studieren N helfen N eintauchen s.o. N bepflanzen (Gartenwelt) N verlinken N entdecken N bewerten N kategorisieren N begegnen N zusammentreffen (Frames) N verwandeln (Avatare) N verkleiden N maskieren (Display) N probehandeln N darstellen N klettern (auf der Tastatur) N (sich) ausleben N austoben N ermächtigen N befähigen (Werkzeug, Instrument) N durchsetzen N entfalten N erproben algorithmically generated media digital art cyberart präsentieren projektieren medium-free concepts hinterfragen befragen erneuern aussagen new representational methods new communication methods N durchprobieren N probieren N riskieren N wagen N taktieren N täuschen N rätseln N auflösen N lösen N durchlaufen N durchleben N konsumieren N präsentieren N tragen (Spezialuhr) N laufen N springen N abwehren N taktieren N umgehen N improvisieren N vergleichen N attackieren N hacken N knacken N eindringen N einschleichen N abtesten N hinterfragen eintauchen N durchdringen D ausstrahlen D durchfluten D ergießen N segeln N schweben D ausfüllen D erfüllen T einbetten CoPräsenz D projizieren s.u. N identifizieren N verschmelzen T überlagern T verschränken N mitgehen N dazugesellen W verschmelzen D hineinziehen mixed reality (visuelle Strategie) N treiben N stürzen N durchreisen N durchschreiten N durchwandern D vorspiegeln N (sich) einlassen N loslassen augmented reality D synchronisieren N anschließenN verdrahten N coexistieren N aufnehmen D verkoppeln N entdifferenzieren T übergehen N umschauen N verfolgen D nachführen W hineinziehen Atmosphärensicht (Dem Leib etwas vorgaukeln) Tiefe Wahrnehmung V1 W verschmelzen N (geistiges) verknüpfen N erkunden N probieren N einsteigen N blättern N rekombinieren N entdecken Ästhetischer Zugang (passiver Zugang) Legende: P.... Programmierbare Operationen D.... Designgesten T.... Topologische Konstellationen W... Wirkung N... Nutzungsgesten Diese Studie schöpft aus dem Verben-Vorrat der im Rahmen des Netzes Verben im Kontext zusammengetragen wurde. Der linke Bereich deckt sich mit Fragen des FutureLab - der rechte Bereich mit Fragen des AEC-Museumsbereiches. Diese Studie ist ein erster Versuch zu sehen, den es weiter zu verfeinern gilt. Die Ästhetische Sicht wurde bewußt ausgespart ! Auch die Kunstfrage ist hier wenig hilfreich. DTN rekombinierenN arrangieren Interne Interaktion N auswählen N erkämpfen N eingreifen N aneignen N durchfahren N abfahren W stimuliern N aufgeilen N steuern N lenken N fernlenken N navigieren N abspielen N dazulegen D verstärken N bestätigen N akzetieren N herausgreifen D herausarbeiten N textieren N ausformulieren N weiterspinnen N entwickeln N aufkeilen N einspielen N belegen N bestücken N bespiegeln N partizipieren DT fernlenken N ablenkenN abschatten verführen N schweifen N herumschweifen N umherschweifen Permutationelle Kunst N umschalten N kontextualisieren N begreifen P zurückwerfen P reflektieren DT auflösen T zersplittern D scannen D abtasten D abformenD darüberstreichen D überstreichen D abfahren D schwenken (musikalisch) begleiten untermalen, forcieren, dramatisieren, steigern, betonen, vertonen, assozieren, hinführen, interpretieren, kontextualisieren, wiederholen, rhythmisieren, triggern, auseinanderlaufen, konterkarieren, hintertreiben,.... D assozieren (Visualisator) W hinführen (musikalisch) betonen : s.o.: untermalen, forcieren, dramatisieren, steigern, wiederholen, rhythmisieren, auseinanderlaufen, konterkarieren, hintertreiben,.... D wiederholen konterkarieren hintertreiben W auseinanderlaufen D steigern D dramatisieren D forcieren untermalen D deanimieren (M. Arnold) ! D entfernen, D auslöschen, D herausgreifen, D herausschneiden D still-legen, D retuschieren, D ausblenden, D überschreiben, D rekonstruieren, D vervollständigen, W fokusieren W auflösen W verschwinden W verneinen W kippen W verschieben (gestisch) verflachen W verunsichern spielen, abtesten D deanimieren s.o. D abgreifen N (magnetisch) ablenken N abtasten W herumirren Militärische Zielaufindung N absuchen N anvisieren N einklinken N einhängen N markieren N aufspüren N vernichten N vergleichen N identifizieren N verifizieren N verfolgen N freigeben militarisieren N infiltrieren N navigieren N manövrieren N durchradeln, erradeln N erlesen W hinübergleiten D ausleuchten D beleuchten D zerstrahlen D niederstrahlen D durchleuchten W reflektieren N durchwandern N eintreten D organisieren D rückbeziehen N handeln N eingreifen N ausagieren N tanzen, zappeln,... N abtasten N analysieren N verweilen N eintauchen s.l. N erarbeiten N studieren W leiten W führen W begrenzen ausrichten D verweben D parallelisieren P parallelschalten D facettieren D zerpixeln W zerstückeln abtasten s.u. P umsetzen (D/A) P wandeln D nachbauen N identifizieren N mitleben DP entschlüsseln N konsumieren s.r. N erleben D überblenden W verschmelzen s.u. D raffen D beschleunigen D zoomen D fokusieren PD vergrößern zeigen ausbreiten (im Panorama) werfen D framing beschneiden DT konfrontieren D aufblasen D vergrößern W überwältigen W untergehen PD VJ-ing Vision Maschinenwahrnehmung D modulieren D filmen D schneiden -> D zusammensetzen D verlangsamen (Zeitlupe) ausstrahlen tele-vision erschließen folgern AI/KI conceptual SW data transformation P absuchen bots and agents browser art data collage digital aesthetics screen savers existing SW manipulations artistic re-packaging deconstruction & modification games hardware transformation installation-based plagiarism performance based institutional critique software cultures – links system dysfunctionality W verweigern D abkapseln denial of service W verteidigenvirus - security N kommentieren weblog N kritisieren cultural critique of software text manipulation software resistance useful activist software political and activist software illicit software N klauen N kopieren N hosten N verteilen N teilen N weiterreichen D knacken einschränken W spüren (haptisches Feedback) P gegenhalten P anziehen P rückmelden force feedback N wegwischen D verbiegen N intervenieren D entdecken D beobachten installation art Performative Installation aufbauen einrichten N suchen, einchecken, dokumentieren, beweisen, veröffentlichen (WLAN – NY) D re-präsentieren D aufschlüsseln D re-engineering (sich) rühren (sich) melden W vibrieren W auflackern P aufleuchten N (gestisch) antreiben D retranslation DN rekonstruktion N abtasten N abhorchen (Mego Pool) N schwimmen N schweben (Mego Pool) N fliegen N balancieren N auslenken (Humphrey) N vorführen N demonstrieren N ausloten N spielen s.u. N trainieren N perfektionieren N hintergehen N unterlaufen N knacken D erweitern s.l. ND umnutzen s.l. ND adaptieren s.l. N abspielen s.u. N aufzeigen N konfrontieren N wetten N einsetzen N vernetzenN (weiter) flechten N werten N benennen chillout N entspannen N liegen N verfolgen N beobachten N chatten N plaudern N mitschauen N mitlesen N ausschließen N kritisieren N kommentieren N erwidern N zusammenhelfenWIKIN übersetzen N beitragen N beschreiben N ergänzen N mitarbeiten N beisteuren N zusammenstellen N verfeinern N ausführen WIKI N bebildern N nutzen N einsetzen N anfordern N motivieren N ersetzen N erlernen N vertiefen N erschließen N bedienen N aufschlagen games e_sport N pflegen N einpflegen N aufrechterhalten N herumspielen N ausreizen N vorspielen (Instumente) N interagieren s.l. (künstliche Wesen) D inszenieren Maschinentanz N anhalten N komponieren N rekomponieren N fernsteuern N editieren N schreiben N absetzen N zeichnen N manipulieren N stören N anhören N verfolgen N lesen N interpretieren N ergänzen s.o. N herauslesen N vergleichen N kontextualisieren Film Bilder Musik N einverleiben N wahrgeben N entschchlüsseln N erinnern Performativer Zugang (aktiv tätiger Zugang) (Ersatz)Interaktion durch PerformerIn oder TänzerIn, InstrumentalistIn Performance, Tanz N ausdrücken N interpretieren N artikulieren N musizieren (in Gefahrenzonen) N orientieren s.l. (zeichnen mit Roboterarm) (tanzen mit Exoskelett) N werten N protokollieren N offenlegen N darstellen N forschen N denken embodied AI robotics neural nets N kommunizierenN konferieren N besprechen N diskutieren N gegenfragen N ergreifen N heranziehen N ablegen N eindringen N erfahren N anbieten N schauen N schwenken N herumbewegen N wenden N drehen VR N anspielen N reinhören N abtasten N nachfahren N mitschwingen D abbilden Ausdrucksgesten Performance-Gesten N kippen N aufdehnen N ergänzen N hauchen N ausspeien N ausspucken N lautmalen W heraussprudeln W zerstäuben W einnebeln W umhüllen N zeichnen N ziehen N malen D verkleiden N treiben W verdrängen W durchdringen W verschieben W verlagern N ankämpfen VR probes hypermedia databanks computer graphics digital editing N archivieren N durchsuchen N aufstöbern archive research research knowledge navigation experimenting teleconferencing networking datarena cyberspace digital sound visual effects radio art event projects experiencing functioning object cybercity N ausstellen N inszenieren channging exhibits AEC (from ars electronica) interactive environments cybernauts Relational multiscreen D entwickeln D erfinden Gesmatdatenwerk N verkaufen N vertreiben N ordern datapool shop pioniers of interactivity archives origins of the future mediatheque digital cinema hypermedia installation interactive staircase smartcard access televator touchscreen eventmenu electronic rucksack vidphone booths electronics workshop DT falten D verschränken D verflüssigen Fluidales Design Softdesign PDT glätten PDT verschmelzen T durchdringen (räumlich) DT hybridisieren digital design (Architektur/Objektgestaltung) Siehe: Anwendungsgesten D deformieren W wuchern W wachsen Eisenman Transformationen W fließen D transformieren D morphen W dynamisieren W anziehen W abstoßen D simulieren D variieren N überprüfen D optimieren N spielenD parametrieren (DOM Konferenz) D generieren D definieren D ausformen D entschweren D drücken D herausdrücken D beulen D belasten D anbringen (Kräfte) D verspannen, aufspannen D umspannen DT verdrängen D umleiten T verschneiden T durchschneiden D aufblasen D wölben D aufdehnen D überspannen W bauchen W krümmen Außenprojektionen D projizieren D überziehen D überlagern D einhüllen D flachbügeln D animieren W beleben CAVE Extremgesten D straffen D glätten D opakisieren W umspielen W umfließen (Gestaltungen, die nur per Computer umsetzbar sind) W auflockern N überwachen N kontrollieren CTRL SpaceD definieren D abstecken D abzonen N absichern N durchbrechen N verschlüsseln N codieren N schützenD filtern D weglassen D schneiden N auffinden N aufdecken N fahnden D eingrenzen D scannen D abscannen D bestreichen N beschreiben N profilieren N (Daten) abgleichen N verdecken W anonymisieren N absondern N separieren N mitlesen N absaugen N abhören N mitfilmen N abfilmen N mitschneiden N verstärken N einfangen N verfolgen N nachführen N vergleichen N matchen N abwehren N vorgeben N regeln N rastern N einsehen D ausleuchten D verstärken (Restlicht) N heranziehen N heranholen N zoomen N herausgreifen D überlagern D maskieren CODE II CODE I N bewachen W entgegenleuchten W überstrahlen D monumentalisieren W überraschen N verfolgen Tracking Herstellugsgesten (neue Möglichkeiten für komplexe Formen CAAD, CIM, CAM) D übertragen D kopierfräsen D kopierdrucken D abtasten D abformen D freilegen D herausschlägen D abschaben D herausstechen D herausstrahlen D drücken treiben pressen D aufbauen D auftragen D aushärten (Laser) D schablonieren D abziehen D weiterführen D glätten LichtgestenFarbgesten große Gesten Transfomationsgesten Musikalische Gesten Architekturgesten Designgesten Ausdrucksgesten W auffallen Designgesten und topologische Verhältnisse Ordnungsgesten Öffnungsgesten Ausdrucksgesten Gesten der Komplexität Designgesten Überbrückungsgesten große Gesten Ablaufgesten Designgesten als Ausdrucksgesten Klangwolkengestaltungen Vergl. Wassershow an der Donau: pulsieren, rhythmisieren, wirbeln,... Rahmungsgesten, Umschließungsgesten Atmosphärische Gesten D entfalten D unterstreichen D auffetten D nachzeichnen Darstellung von Stimmungen durch Gesten Flusser: Die Geste des Schreibens Flusser: konstruktive Geste: Kon-struktion = Verbindung unterschiedlicher Strukturen Flusser: Geste des Machens N zerlegen N aufschlüsseln Flusser: Geste des Zerstörens Flusser: Geste des Filmens Geste des Fotografierens Geste des Video Geste des Musikhörens Flusser: Geste des Telefonierens Flusser: Geste des Suchens N suchen Flusser: Gesten und Gestimmtheit Flusser: Die Geste des Liebens Flusser: Die Geste des Malens Flusser: Jenseits der Maschine Flusser: Die Geste des Sprechens Flusser: Geste des Maskenwerdens Flusser: Geste Des Rasierens Flusser: Geste des Pflanzens PD mischen PD abmischen PD remixen N einflechtenN einfließen N komplettieren N verwenden N bearbeiten N zurückgreifen N vorbereiten Analogkoppelungen N zusammenführen N zusammenbringen N aktivieren N einfühlen N nachempfinden nachfahren D einbauen D einsetzen N weiterverfolgen sensory environments DAMPF Elementargesten DN herausbrechen DN aufbrechen N dagegenarbeiten entäußern wiedergeben D widerspiegeln P verzögern P verschieben D beschleunigen PD umkehren dämpfen drosseln Prothetik N reisen VR Autopoiesis Selbststeuerung P replizieren Aktualität Kompaktheit Portabilität Situativität Simultaneität Globalität Ubiquität(Allgegenwart) Skalierbarkeit skalieren Virtualität Immaterialität Ortsunabhängigkeit Dislokalisierung Offene Systeme N unterhalten Vom Interface vorgestaltete Dialogstrukturen W entlarven Rundum-Video Berührung als Quintessenz der Elektronischen Computertechnologie (D. Rokeby) Vergl. Didi-Huberman versenken P befehlen P anweisen mitbewegen folgen N abhängen N abschütteln N befreien N trennen N nachempfinden embodiment grounding Animats computational design D deklarieren P entscheiden ereignen N informieren diagnostizieren auffordern anfragen quitieren abfolgen fortschreiten verlaufen P überspringen P springen P verzweigen P übergehen PD takten P differenzieren N tabellieren symbolisieren D konvertieren D systematisieren schematisieren rationalisieren verregeln versprachlichen P sequentialisieren P berechnen P kalkulieren P planimetrieren P abrufen P abfragen P reproduzieren P farbcodieren nachvollziehen abspeichern festhalten festschreiben T zusammenhängen übergeben komplizieren zirkulieren stabilisieren rückbinden rückwirken ansteuern gegensteuern W zurückwerfen


Herunterladen ppt "Ausgangspunkt CODE: ars electronica 09.2003 gestalterische Gesten ( => Basisoperationen ) Fargestellung aus vorangegangenen Studien zu Tätigkeitstypen:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen