Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Präsentieren mit Powerpoint Eine kurze Information über die wichtigsten Menübefehle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Präsentieren mit Powerpoint Eine kurze Information über die wichtigsten Menübefehle."—  Präsentation transkript:

1 1 Präsentieren mit Powerpoint Eine kurze Information über die wichtigsten Menübefehle

2 2 Nach dem Start von Powerpoint 2000 kann man wählen! Bei Wahl der Option leere Präsentation kann man aus der u.a. Übersicht das Folienlayout bestimmen.

3 3 Im Menüpunkt Einfügen können verschiedene Elemente in die Präsentation eingefügt werden. Im vorliegenden Beispiel wurde der Menüpunkt Grafik ausgewählt; Im Untermenü Grafik können dann ClipArts, Grafiken aus anderen Dateien, Autoformen, usw. in die Folie eingebaut werden. Im Menüpunkt Einfügen können verschiedene Elemente in die Präsentation eingefügt werden. Im vorliegenden Beispiel wurde der Menüpunkt Grafik ausgewählt; Im Untermenü Grafik können dann ClipArts, Grafiken aus anderen Dateien, Autoformen, usw. in die Folie eingebaut werden.

4 4 Im Formatmenü kann z.B. der Farbhintergrund der Folien bestimmt werden. Das zentrale Menü ist das Menü Bildschirmpräsentation.

5 5 Benutzerdefinierte Animation der Präsentation Bestimmung der Reihenfolge der Objekte Auswahl der Effekte (wie wird der Text ein- geblendet, bzw. von welcher Stelle aus) Bei Diagrammen können die einzelnen Elemente nacheinander eingeblendet werden Einspielen von Musik (Sound) über die Anzeigedauer einer oder mehrerer Folien Ansteuern gezielt ausgewählter Folien mittels interaktiver Schaltflächen

6 6 So sieht der Eröffnungsbildschirm von Powerpoint (aus Office 97) aus. Powerpoint Version 97

7 7

8 8 Im Menü Ansicht kann zwischen Folienansicht und Foliensortierung gewechselt werden. Im Menü Format kann man Farbakzente setzen und das Folienlayout beeinflussen

9 9 Das Menü Einfügen Das Menü Bildschirmpräsentation

10 10 Einfügen von Objekten Texte Tabellen Diagramme Bilder Musik

11 11 Das ClipArt über Einfügen/Grafik/ClipArt einfügen Excel-Tabelle, Diagramm oder Word-Text markieren, in die Zwischenablage kopieren und in PowerPoint einfügen. Texte aus Word oder einer anderen Windows-Textverarbeitung können über die In Zwischenablage in die Präsentation eingefügt werden. Dieser Text stammt aus Word Diese Info wurde als Kommentar auf diese Seite eingebunden Dieser Text stammt aus Word Diese Info wurde als Kommentar auf diese Seite eingebunden

12 12 Die komplette Excel-Seite mittels Druck-Taste fotografieren, markieren, in Paint öffnen und in PowerPoint einfügen

13 13 Animation von Diagrammen

14 14 Foto über Einfügen/Grafik/Aus Datei auf leerer Seite einfügen Im Menüpunkt Grafik formatieren (über Kontext-Menü) in der Registerkarte Größe den prozentualen Wert anpassen. Evtl. Feinanpassung über die Anfasserpunkte vornehmen.

15 15 Einfügen von Musik Musikstück (möglichtst im mp3- Format) bereitstellen Einfügen/Film u. Sound/Sound aus Datei auswählen Bildschirmpräsentation/ Benutzerdefinierte Animation Multimediaeinstellungen Bildschirmpräsentation fortsetzen Wiedergabe anhalten nach x Folien

16 16 Einheitlichkeit in der Darstellung Corporate Design Über Format-Entwurfsvorlage Folien-Farbskala Hintergrund Einfügen gleicher Cliparts auf alle Folien Wird im Formatmenü angeboten und muss nur einmal festgelegt werden und kann (muss aber nicht) auf alle Folien übertragen werden.

17 17 Auswahl an Autolayouts Titelfolie

18 18 Titelmaster Mit ihm kann man den Titel von Präsentationen einheitlich festlegen und ihn dann den jeweiligen Präsentationen auf deren Titelseite zuweisen. Es ist möglich, auch mehrere Titelseiten innerhalb einer Präsentation zu verwenden. Tipp: Wenn der Titelmaster bei Neuanlage einer Präsentation nicht verfügbar ist, zuerst eine neue Entwurfsvorlage wählen. Danach kann man den Master im Ansicht- Menü aufrufen.

19 19 Folienmaster Mit ihm kann man das Layout der einzelnen Präsentations-Seiten einheitlich festlegen und dann allen Folien zuweisen. Tipp: Vorgefertigte Entwurfsvorlagen findet man im Format-Menü. Man kann aber auch eigene Entwurfsvorlagen erstellen und diese dann als Entwurfsvorlage (*.pot) abspeichern, bzw. Bestehende Vorlagen heranziehen um sie anschließend nach den eigenen Vorstellungen abzuändern.

20 20 Zurück zur Aufrufseite Zur Startseite

21 21 Problembehandlung Neue Datums- und Seitenangaben sowie Fußzeilentexte können in der Formatierungsleiste über die Schaltfläche Allgemeines eingefügt werden. Änderungen im Folienmaster wirken sich nicht im Titelmaster aus und umgekehrt.

22 22 Zielgruppenorientierte Präsentationen Will man Präsentationen für verschiedene Zwecke bzw. Adressaten produzieren, so muss man nicht komplette eigene Präsentationen entwickeln, sondern kann über das Menü Bildschirmpräsentation für jede Zielgruppe bestimmen, welche der Folien gezeigt werden sollen.


Herunterladen ppt "1 Präsentieren mit Powerpoint Eine kurze Information über die wichtigsten Menübefehle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen