Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Auf nach Dortmund! Bundesverband Metall und Charles Coleman Verlag laden ein zum Metallbaukongress 2010 am 5. und 6. November in der Zeche Zollern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Auf nach Dortmund! Bundesverband Metall und Charles Coleman Verlag laden ein zum Metallbaukongress 2010 am 5. und 6. November in der Zeche Zollern."—  Präsentation transkript:

1 1 Auf nach Dortmund! Bundesverband Metall und Charles Coleman Verlag laden ein zum Metallbaukongress 2010 am 5. und 6. November in der Zeche Zollern

2 2 Freitag, 5. November 2010 Erster Themenblock Anwendung von DIN EN 179 und DIN EN 1125 Notausgangsverschlüsse mit Drücker oder Stoßplatte bzw. Panikverschlüsse mit horizontaler Betätigungsstange für Türen in Rettungswegen: Beide Normen waren erst in der Bauregelliste A, dann in der Bauregelliste B aufgeführt, sind jedoch wieder herausgenommen worden. Unsicherheit besteht am Markt über die Verwendung. Der Metallbaukongress bringt die Teilnehmer auf aktuellen Stand. Änderungen vorbehalten

3 3 Freitag, 5. November 2010 Mit diesen Referenten, aus unterschiedlichen Blickwinkeln: Dirk Rutenhofer, ö.b.u.v. Sachverständiger für Türen – insbesondere Einbruchschutz, Brandschutz und Zubehör und Mitglied im Normenausschuss… Dipl.-Ing. Maja Bolze, DIBt, Abteilung III Brandschutz und Technische Gebäudeausrüstung Referat 3 Brandverhalten von Bauteilen, Begrenzung der Brandausbreitung, Brandsicherheit Dipl.-Ing. Stephan Schmidt, Geschäftsführer Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e.V., Velbert Änderungen vorbehalten

4 4 Freitag, 5. November 2010 Podiumsdiskussion – Anwendung von DIN EN 179 und 1125 Dipl.-Ing. Maja Bolze Dirk Rutenhofer Dipl.-Ing. Stephan Schmidt Egbert Becker, Leiter Produktmanagement Türtechnik, DORMA Bauaufsicht N.N. Metallbauer N.N. Diskussionsleiter Karsten Zimmer Änderungen vorbehalten

5 5 Samstag, 6. November 2010 DIN Glas im Bauwesen- Ersatz für TRLV, TRAV und TRPV Die Normenreihe wird die Technischen Regeln des DIBT zu linienförmig gelagerten und absturzsichernden Verglasungen ersetzen. Damit entfällt für die Anwendung einiger Produkte die Zustimmung im Einzelfall. Referent Univ.-Prof. Dr.-Ing. Geralt Siebert, Obmann des Normenausschusses Bemessungs- und Konstruktionsregeln für Bauprodukte aus Glas Änderungen vorbehalten

6 6 Samstag, 6. November 2010 Zukunftsmarkt Barrierefreies Bauen – Chancen für das Metallbauerhandwerk N.N., DORMA (Baurecht vs. Haftungsrecht) N.N., ggf. Prof. Niemöller, … Änderungen vorbehalten

7 7 plus Fachschau in der Lohnhalle der Zeche Zollern Sprechen Sie mit Ihren Zulieferern: Technobox, TrepCad, Dr.-Ing. Paul Christiani, Q-railing, T.A.Project, esco Metallbausysteme, Wilka, Institut Feuerverzinken, Fischer Deutschland, Dorma, EWM….

8 8 plus: Verleihung des M&T-Erfinderpreises 2010 Hier erleben Sie großen Erfindungsreichtum. Der Erfinderpreis wird verliehen an Metallbaubetriebe, die eine Erfindung zur Erleichterung ihrer täglichen Arbeit in der eigenen Werkstatt oder auf ihren Baustellen gemacht haben. Hauptsponsor des Erfinderpreises: Bsp.: Anreißvorrichtung für StahlprofileBsp.: Markisenlift für Markisen bis 250 Kilogramm

9 9 Hauptsponsor: DORMA aus Ennepetal - internationaler Systemanbieter von Produkten rund um die Tür - mit 100jähriger Tradition - ein Weltmarktführer bei Türschließtechnik, Glasbeschlagtechnik

10 10 Infos und Anmeldung:


Herunterladen ppt "1 Auf nach Dortmund! Bundesverband Metall und Charles Coleman Verlag laden ein zum Metallbaukongress 2010 am 5. und 6. November in der Zeche Zollern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen