Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Der Qualifikationstag Ein Schulprojekt des Nikolaus Groß Abendgymnasiums www.abendgymnasium-essen.com/schulbetrieb/qualifikationstag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Der Qualifikationstag Ein Schulprojekt des Nikolaus Groß Abendgymnasiums www.abendgymnasium-essen.com/schulbetrieb/qualifikationstag."—  Präsentation transkript:

1 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Der Qualifikationstag Ein Schulprojekt des Nikolaus Groß Abendgymnasiums

2 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Soll-Zustand: Schlüsselqualifikationen

3 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Ist-Zustand Eine Umfrage unter Klassen- und Kursstufenleitern zur Einschätzung der Methodenkompetenz der Studierenden (WS 2004/2005) ergab: Die Studierenden haben überwiegend mittelmäßige bis eher schlechte methodische Kompetenzen

4 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Ist-Zustand Beurteilt wurden folgende Anforderungen: Anforderungen an StudierendeGut Mittel- mäßig Eher schlecht Arbeitsaufträge verstehen532 Fremde Texte rasch lesen und verstehen-72 Das Wesentliche an Informationen aus Texten herausfiltern343 Informationen strukturieren343 Von Modellen abstrahieren143 Lernprodukte selbstständig erstellen324 Ergebnisse kompetent präsentieren-10- Sich situationsangemessen rhetorisch geschickt ausdrücken-82 Lernstoff längerfristig behalten244 Problemlösend denken27- Sich Wissen selbstständig aneignen243

5 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Konzept: Qualifikationstag 1-tägige Veranstaltung Zu Semesterbeginn Gleichzeitig in allen Semestern Fächerübergreifend Nach dem Baukastenprinzip Ziel: Einführung und Übung von methodischen Teilkompetenzen

6 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Konzept: Qualifikationstag VK 1: Lerntypen und Lerntechniken VK 2: Lern- und Arbeitstechniken S 1: Methoden der Informationsverarbeitung S 2: Kommunikationstechniken S 3: Präsentationstechniken S 4: Wissenschaftspropä- deutisches Arbeiten S 5: Prüfungsvorbereitung

7 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Weiterentwicklung Bereitstellung von Arbeitsmaterialien Zusammenarbeit mit interessierten Kolleginnen und Kollegen Evaluation durch Fragebögen

8 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Ziele der gemeinsamen Arbeit Herstellung von konkreten Lernspiralen Herstellung von Evaluationsbögen

9 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Meilensteine der Entwicklung Material sichten Lernspiralen herstellen Lernspiralen präsentieren Ggf. Änderungen vornehmen Evaluationsbögen entwickeln Qualifikationstag durchführen und evaluieren Qualifikationstag reflektieren und ggf. Änderungen vornehmen

10 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Ziel der Lernspiralen Studierende sollen in einfacher Weise zum aktiv-produktiven Erschließen der entsprechenden Informationen veranlasst werden

11 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Schritte der Lernspiralen Vorwissen aktivieren Neue Kenntnisse und Verfahrensweisen erarbeiten Komplexere Anwendungs- und Transferaufgaben lösen

12 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Grundsätze der Unterrichtsgestaltung Lernaktivitäten abwechslungsreich und vielfältig gestalten Balance zwischen Selbstständig- keit und Gebundenheit herstellen Gelegenheit geben zur Nutzung und Anwendung vorhandene Wissens Mit praktischer Arbeit zu mehr Verstehen verhelfen Lernergebnisse und -methoden präsentieren und reflektieren

13 Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Etablierung des Konzepts Schulung des gesamten Kollegiums Umsetzung im Fachunterricht Teilnahme-Zertifikat am Ende jedes Semesters


Herunterladen ppt "Nikolaus Groß Abendgymnasium 2006 J. Kassel Der Qualifikationstag Ein Schulprojekt des Nikolaus Groß Abendgymnasiums www.abendgymnasium-essen.com/schulbetrieb/qualifikationstag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen