Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SAP HANA Services powered by GIA Business Suite bei Burckhardt Compression Daniel Oswald, CIO, Burckhardt Compression / Martin Ryser, GL, GIA Informatik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SAP HANA Services powered by GIA Business Suite bei Burckhardt Compression Daniel Oswald, CIO, Burckhardt Compression / Martin Ryser, GL, GIA Informatik."—  Präsentation transkript:

1 SAP HANA Services powered by GIA Business Suite bei Burckhardt Compression
Daniel Oswald, CIO, Burckhardt Compression / Martin Ryser, GL, GIA Informatik AG 11. – 12. Juni 2013 Begrüssung und Einleitung GIA

2 Agenda Burckhardt Compression Heutige IT Systemlandschaft
Geschäftsanforderungen im Grenzbereich SAP HANA Entscheidung Umsetzung mit HANA HANA Services powered by GIA Übersicht und Agenda durch GIA. Überleitung zum Kunden.

3 Burckhardt Compression
Einer der Marktführer im Bereich Kolbenkompressor-Technologie

4 Burckhardt Compression Business Areas
Turnover 2011: CHF 329 Mio. Compressor Systems Components, Services & Support 63% 37%

5 Burckhardt Compression Market Segments
Upstream Oil & Gas Gas transport and storage Refinery Petrochemical / Chemical industry Industrial gases

6 Compressor Systems – Product Lines
Process Gas API 618 Laby® Hyper Labyrinth sealing Extreme pressure up to 3500 bar Ring-type sealing

7 Burckhardt Compression Manufacturing Locations
Winterthur, Switzerland Number of employees: 472 Workshop area: 33'200 m2 Pune, India Number of employees: 238 Workshop area: 6'000 m2 Shanghai, China Number of employees: 57 Workshop area: 3'000 m2

8 Weltweite Agenturen und Vertriebsgesellschaften
Burckhardt Compression Locations and Agents

9 Heutige IT Systemlandschaft
Übersicht der bei Burckhardt Compression eingesetzten IT Systeme und Lösungen

10 IT Systemlandschaft WAY e-Shop CRM
Hohe Integration zu verschiedenen Umsystemen Systemlandschaft läuft auf virtualisierter Umgebung Datenaustausch zu Umsystemen über Nacht Datenaustausch in kürzeren Zeitabständen SAP ERP Yambs DIV DIV SAP PI NAV SAP GTS CAD

11 Geschäftsanforderungen
Mit den heutigen Datenmengen und Geschäftsanforderungen stösst die SAP Business Suite an Grenzen

12 Geschäftsanforderungen im Grenzbereich
Verarbeitungszeit der Schnittstellenprozesse Suche von Dokumenten nach Klassifikationsmerkmalen bei über 100’000 Dokumente Suche in Freitexten mit Wildcards praktisch unmöglich bei über 200’000 Artikel Antwortzeiten für die weltweiten Vertriebsgesellschaften Zeitbedarf für Rechnungswesen und Finanzabschlüsse Durchlaufzeit für Herstellungs- und Materialplanungsprozess Mangelnde Transparenz in der Supply Chain

13 Entscheidung für HANA Gemeinsam mit SAP & GIA geht Burckardt Compression den Schritt in Richtung In-Memory Technolgie

14 Gründe für HANA Wachsende Datenmengen und steigende Business-Anforderungen Zunahme der Menge an Projekt- und Kundendaten die weiterhin im schnellen Zugriff sein müssen In-Memory-Technologie als Grundlage für neue Business Innovationen Die neue Technologie stellt wiederum einen Quantensprung für die Realisierung neuer Geschäftsprozesse dar Gute Partnerschaft mit SAP und der GIA, sowie gemeinsamer Schritt in neue Technolgie Langjährige Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen förderte diese schnelle Entscheidung Geplante HW Investitionen sparen Anstehender Investitionsbedarf in die IT Umgebung kann durch Einsatz von HANA aus der Privat- Cloud von GIA kompensiert werden. Die HW-Nutzung fallen als jährliche Betriebskosten an.

15 Umsetzung mit SAP HANA Zielsetzung, Vorgehen und Erkenntnisse mit SAP Business Suite on HANA

16 GIA Informatik AG Erster SAP HANA Partner der Schweiz
Seit 1988 mitten in der Schweiz seit 2013 auch in Regensdorf 135 erfahrene Mitarbeitende Durchschnittsalter: 40 Jahre Firmenzugehörigkeit Weniger als 1 Jahr 10 % 1 – 5 Jahre 40 % Mehr als 5 Jahre 50 % Ein Unternehmen der Müller Martini Gruppe Authorization

17 Zielsetzungen mit SAP Business Suite on HANA
Aktuell anstehende Business Anforderungen umsetzen Weitere Business Potentiale erkennen und umsetzen SAP Business Suite aus bisheriger Infrastruktur in die private Cloud von GIA migrieren SAP Business Suite mit HANA als Datenbank betreiben

18 Business Szenario Empfehlungen
Systematische Vorgehensweise um die Optimierungspotentiale mit HANA für die eigene SAP Business Suite zu erhalten Empfehlungen, basierend auf aktuellen Transaktions- Nutzungsdaten aus eigenem SAP System Beantwortet die wichtigsten Fragen des SAP Kunden: Nützliche Szenarien für SAP Landschaft Relevanz für die aktuelle Performance Test- und Demo-Möglichkeiten Anforderungen für die Realisierung Implementierungs-Methoden und -Werkzeuge Order Information https://www.suiteonhana.com/cross-industry

19 Rechnungswesen und Finanzabschlüsse beschleunigen
Heute ist CO-PA als Informations- und Analyseinstrument zu langsam und kann so nicht sinnvoll genutzt werden. Erkannte Potentiale im Finanzbereich mit SAP HANA:

20 Herstellungsprozess und Materialplanung
Beschleunigte MRP lässt Material- und Ressource-Engpässe früh genug erkennen. Nachbestellungen können früher ausgelöst werden. Kürzere Planungs-Zyklen ermöglichen schnellere Durchlaufzeiten und höhere Lieferbereitschaft bei geringerer Lagerhaltung. Erkannte Potentiale im Manufacturing mit SAP HANA:

21 Beschleunigte Supply Chain
Schnellere Antworten auf wichtige Fragen durch beschleunigtes Reporting. Analyse von grossen Datenmenge wird überhaupt erst ermöglicht. Auf Veränderungen im Markt kann schneller reagiert werden. Erkannte Potentiale in Supply Chain mit SAP HANA:

22 Vorgehen «Proof of Concept» SAP Business Suite on HANA
Monat 1 Monat 2 Monat 3 Business Szenario Empfehlungen Q-System in HANA Lab migrieren EHP für HANA einspielen Migration der DB auf HANA Test der Szenarien Auswertung der Ergebnisse Optimieren mangelhafter Szenarien Finaler Entscheid Migration SAP Suite in GIA HANA Cloud

23 Erste Erkenntnisse für den Betrieb mit HANA
Die technischen Migrationen lief problemlos ab EHP Upgrade auf 6.16 Migration der MaxDB nach HANA Performance des Gesamtsystems Performance der geschäftskritischen Transaktionen Szenarien noch in Arbeit Fazit

24 SAP HANA Services powered by
GIA bietet verschiedene weitere nützliche Dienstleistungen rund um das Thema HANA an

25 Weitere SAP HANA Services powered by GIA
SAP HANA Proof of Concept powered by GIA Kunden und Interessenten können gegen Verrechnung ihren Proof of Concept in unserer HANA Appliance machen. SAP HANA Business Scenario Analysis powered by GIA Die von SAP vorhandenen Business Scenarios werden von GIA auf Kundennutzen geprüft. Es kommen Transaktionen und Tools und Auswertungen von SAP zum Einsatz. SAP HANA Enterprise Cloud powered by GIA GIA stellten Kunden eine HANA aus der Private Cloud für Testzwecke zur Verfügung. SAP HANA Rapid Deployment Solutions powered by GIA GIA liefert spezielle HANA RDS Solutions an neue HANA Kunden. SAP HANA Innovation Workshops powered by GIA GIA führt zusammen mit dem Kunden methodische Innovations-Workshops durch um neue Business Szenarien basierend auf SAP HANA zu entwickeln.

26 Darauf sind wir stolz

27 Thank you Kontaktinformationen: Martin Ryser Daniel Oswald
Geschäftsbereichsleiter VP Information Technology Peyermattstrasse 3, CH-4665 Oftringen Im Link 5, P.O. Box 65, CH-8404 Winterthur


Herunterladen ppt "SAP HANA Services powered by GIA Business Suite bei Burckhardt Compression Daniel Oswald, CIO, Burckhardt Compression / Martin Ryser, GL, GIA Informatik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen