Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 2 Aufgabe 1) a)Es ist eine Liste von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 2 Aufgabe 1) a)Es ist eine Liste von."—  Präsentation transkript:

1

2 Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 2 Aufgabe 1) a)Es ist eine Liste von Personennamen anzuzeigen. Wenn der Benutzer einen Namen auswählt, wird das Geburtsjahr der Person angegeben. b)Der Benutzer erhält die Möglichkeit weitere Personen einzutragen, die in die Liste aufgenommen werden sollen. Diese Eingabe erfolgt in einem gesonderten Fenster. Aufgabe 2) a)Das Programm soll eine Menüleiste mit Menüpunkten enthalten. Über einen Menüpunkt kann man sich anmelden. Wenn man authentifiziert wurde, erscheint auf der linken Seite des Fensters eine hierarchische Struktur zur Auswahl von Stammdaten. b)Ein weiterer Menüpunkt dient der Auswahl der Hintergrundfarbe des Fensters.

3 Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 3 Aufgabe 3) Es ist ein kleines Shop-Programm für Bücher zu erstellen! Jedes Buch hat einen Autor, einen Titel und wird einer Kategorie (Fachbuch, Roman, …) zugeordnet. Dem Benutzer wird eine Tabelle der Bücher angezeigt, die auch Angaben zum Preis und zum aktuellen Bestand enthält. Der Benutzer kann mehrere Bücher auswählen und einen Kaufvorgang auslösen. Dann werden ihm die Anzahl der erworbenen Bücher und die Kaufsumme angezeigt. In der Tabelle wird der Bestand aktualisiert. Der Shop wird als Registerblatt in einem TabControl dargestellt. Als weiteres Registerblatt wird eine Verwaltungskomponente für die Bücher und deren Bestand hinzugefügt. In der Verwaltungskomponente können Bücher hinzugefügt, gelöscht oder der Preis bzw. der Bestand geändert werden. Bei einem neuen Buch ist die Kategorie aus einer Liste auszuwählen.

4 Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 4 Aufgabe 4) Erweitern Sie das Shop-Programm! a)Der Benutzer kann nach Kategorien filtern! b)In der Verwaltungskomponente werden die Daten so dargestellt, dass in einer Liste die Kategorien erscheinen und in einer Tabelle die zu der jeweils ausgewählten Kategorie gehörenden Bücher sortiert nach dem Autorennamen. c)In einem zusätzlichen Registerblatt wird der Warenkorb dargestellt. d)Gestalten Sie eine ansprechende GUI und verwenden Sie dabei Styles, Trigger und Templates! Aufgabe 5) Es wurde eine Datenbank namens BuecherShop angelegt. Stellen Sie Ihr Shop-Programm so um, dass die Bestandsdaten über die Bücher der Datenbank entnommen werden und diese entsprechend den Transaktionen verändert wird.


Herunterladen ppt "Windows Presentation Foundation, Übung Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Herrad Schmidt WS 13/14 WPF-Übungen Folie 2 Aufgabe 1) a)Es ist eine Liste von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen