Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Referat von Maria Grein und Rebecca Lancaster.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Referat von Maria Grein und Rebecca Lancaster."—  Präsentation transkript:

1 Ein Referat von Maria Grein und Rebecca Lancaster

2 Sein Leben Das Projekt Quellen Discography Programmmusik

3 Alan Parson : in London geboren -Tontechniker-Lehre bei EMI -Ingenieur in den Abbey Road Studios -Aufnahmen der Beatles-LP Abbey Road, diverser Paul McCartney-Produktionen und des Pink Floyd-Werkes The Dark Side Of The Moon Solokarriere -mit Manager und Songschreiber Fric Woolfson mehrere Konzeptalben

4 The Alan Parsons Project: - übertrug das Prinzip des Autorenfilms auf die Plattenproduktion. -Alan Parson und Fric Woolfson legten nach dem Einstands-Hit der Edgar Allan Poe-Hommage Tales Of Mystery And Imagination eine Serie von Konzeptalben vor. -Sie behandelten die Themen wie: Science-fiction (I Robot), Pyramiden-Kult (Pyramid), das neue Bild der Frau (Eve),usw. Diese «sonischen Soufflés» («Rolling Stone») übertrafen «alle bislang beklagten Standards von Pomp, melodiearmer Hohlheit, Bombast, Selbstmystifikation und Arroganz» («New Musical Express»).

5 Zitat Parson`s: «Konzept-Alben sollen angeblich nicht mehr zeitgemäß sein; doch unsere Umfragen zeigen, daß die Leute genau das wollen. Sie verlangen nach solchen Konzepten und Themen, sie möchten etwas in die Texte hineinlegen, sie möchten sich in die Szenen hineinträumen, die in der Musik dargestellt werden. So haben es die klassischen Komponisten doch auch gemacht: Sie haben den Zuhörer irgendwohin entführt.»

6 Tales of Mystery and Imagination (1976) I Robot (1977) Pyramid (1978) Eve (1979) The Turn of a Friendly Card (1980) Eye In The Sky (1982) The Best of The Alan Parsons Project (1983) Ammonia Avenue (1984) Vulture Culture (1985) Stereotomy (1986) Gaudi (1987) Tales of Mystery and Imagination ( remastered) The Best of The Alan Parsons Project - vol. 2 (1987) Limelight: The Best of The Alan Parsons Project (1987) The Instrumental Works (1988) Pop Classics (1989) Freudiana (1990)

7 Anthology (1991) The Ultimate Collection (1992) The Best of The Alan Parsons Project (1992) The Definitive Collection (1997) Gold Collection (1998) Master Hits (aka "Heritage Series") (1999) Encore Collection (aka "Eye In The Sky" + extra tracks) (1999) Studio Album Compilation of Old Tracks

8 Die Programmmusik zur Geschichte Untergang des Hauses Usher Diese Geschichte ist ziemlich düster, die ganze Athmosphäre ist grau und trüb.Das Wetter ist schlecht, es regnet und donnert, das Haus wirkt wie ein Gruselschloss und die Krankheit von Roderick Usher unterstreicht das noch. Dies wird auch in der Musik ausgedrückt. Die Empfindungen des Erzählers,die Angst und das Grauen spiegeln sich dort wieder. Allgemein hört sich die Musik wie bei einem Horrorfilm an.

9 - Handbuch der Musikgeschichte Herausgeber: Guido Adler, Band 3 Erscheinungsjahr: Musik ( von A-Z´) Herausgeber: Friedrich Pustet Erscheinungsjahr: Musik Lexikon Herausgeber: Christian Graf Erscheinungsjahr: Internet:


Herunterladen ppt "Ein Referat von Maria Grein und Rebecca Lancaster."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen