Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 1 Renate Gömpel IFLA-Expertentreffen zu einem internationalen Regelwerk für die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 1 Renate Gömpel IFLA-Expertentreffen zu einem internationalen Regelwerk für die."—  Präsentation transkript:

1 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 1 Renate Gömpel IFLA-Expertentreffen zu einem internationalen Regelwerk für die Katalogisierung Arbeitsstelle für Standardisierung

2 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 2 International Conference on Cataloguing Principles (ICCP) Paris 1961 105 Teilnehmer (Delegationen aus 53 Ländern und von 12 internationalen Organisationen) + 96 Beobachter (aus 22 Ländern) Statement of Principles: Basis zur Entwicklung eines gemeinsamen internationalen Regelwerks Arbeitsstelle für Standardisierung

3 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 3 International Meeting of Cataloguing Experts (IMCE) Kopenhagen 1969 Arbeitskonferenz mit ca. 40 geladenen Katalogexperten aus allen Kontinenten Ziel: Einschätzung der internationalen Katalogisierungsarbeit seit der Pariser Konferenz Kommentar zu den Paris Principles Entwicklung der ISBD Arbeitsstelle für Standardisierung

4 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 4 International Standard Bibliographic Description (ISBD) 1971 ISBD(M) 1974 ISBD(S) ISBD(CR) 1977 ISBD(G), ISBD(NBM), ISBD(CM) 1980 ISBD(PM), ISBD(A) 1990 ISBD(CF) ISBD(ER) 1997 ISBD(ER) 2002 ISBD(CR) Arbeitsstelle für Standardisierung

5 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 5 Stand der ISBD heute ISBD(A) 2. Rev. Ed., 1991 ISBD(CM) Rev. Ed. 1987 ISBD(CR) Rev. from ISBD(S) 2002 ISBD(ER) Rev. from ISBD(CF) 1997 ISBD(G) Rev. Ed. 1992 ISBD(M) 2002 rev. ISBD(NBM) Rev. Ed. 1987 ISBD(PM) 2. Rev. Ed. 1991 Ständiger Revisionsprozess durch ISBD Review Group der IFLA Cataloguing Section Arbeitsstelle für Standardisierung

6 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 6 Seminar on Bibliographic Records Stockholm, 1990 Veranstalter: IFLA Division of Bibliographic Control + UBCIM Einrichtung einer Study Group on Functional Requirements of Bibliographic Records Klare Definition der Funktionen der bibliografischen Aufnahme Für alle verschiedenen Medienarten, Anwendungen und Nutzerbedürfnisse Abdeckung des gesamten Funktionsspektrums einer bibliografischen Aufnahme u.a. auch Sucheinstiege (Personennamen, Titel, Schlagwort etc.), Klassifikationen, Anmerkungen Arbeitsstelle für Standardisierung

7 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 7 Functional Requirements for Bibliographic Records (FRBR) Work: ein abstraktes Konzept (z.B. die Idee eines Romans, das Thema) Expression: eine Realisation des Work (z.B. Die Originalversion des Romans auf deutsch oder eine englische Übersetzung) Manifestation: eine besondere Darstellung der Expression (z.B. eine bestimmte Ausgabe) Item: der einzelne Band in einem Regal Der Deutschen Bibliothek Arbeitsstelle für Standardisierung

8 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 8 Arbeitsstelle für Standardisierung

9 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 9 International and National Cataloguing Rules : Current Situation and Future Trends Moskau 1999 Arbeitskonferenz mit ca. 60 Teilnehmern aus 15 Ländern Standards zur Transliteration, Richtlinien für Metadateneinsatz und Normdateien, Standard-Katalogregeln, multilinguale Terminologie,... Arbeitsstelle für Standardisierung

10 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 10 Library of Congress Bicentennial Conference on Bibliographic Control for the New Millennium Washington 2000 136 geladene Teilnehmer aus USA, Kanada und Australien Ziele: Entwicklung eines Konzepts zum verbesserten Zugriff auf Web-Ressourcen durch Bibliothekskataloge und Metadatenanwendungen Festlegung von Maßnahmen zur Durchführung des Konzepts Arbeitsstelle für Standardisierung

11 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 11 IFLA Cataloguing Section ISBD Review Group Working Group on Guidelines for OPAC Displays Working Group on Multilingual Dictionary of Cataloguing Terms and Concepts Working Group on Anonymous Classics Working Group on the Use of Metadata Schemes, Discussion Group on Metadata Section Liaison to UBCIM Working Group on FRANAR FRBR Working Group Planning Committee for a series of meetings of cataloguing experts on a International Cataloguing Code Arbeitsstelle für Standardisierung

12 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 12 Expertentreffen für ein internationales Regelwerk 1 st IFLA Meeting of Experts on an International Cataloguing Code vom 28. - 30. Juli 2003 in der Deutschen Bibliothek Frankfurt am Main 2004 Buenos Aires 2006 Seoul 200X große internationale Konferenz nach dem Vorbild der ICCP geplant Ziel: Verbesserte Möglichkeiten zum weltweiten Austausch von Kataloginformationen durch Förderung von Standards für bibliographische Aufnahmen und Normdaten in Bibliothekskatalogen Arbeitsstelle für Standardisierung

13 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 13 1 st IFLA Meeting of Experts on an International Cataloguing Code Ca. 70 geladene Teilnehmer aus ganz Europa, dem JSC und von IFLA Untersuchung von Unterschieden und Gemeinsamkeiten von in Europa verwendeten Katalogisierungsregeln zur Annäherung und ggf. Entwicklung von internationalen Katalogisierungsregeln Arbeitsstelle für Standardisierung

14 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 14 Vorgehensweise: vorbereitete Papiere zu AACR2, AFNOR, RAK, RCR und RICA Erarbeitung einer aktuellen Version der Paris Principles, die das Konzept der Functional Requirements for Bibliographic Records (FRBR) umfaßt Diskussion über Harmonisierungsmöglichkeiten bei Personen- und Körperschaftsnamen, Einheitssachtitel und Allgemeine Materialbenennungen, Titelsplits und hierarchische Aufnahmen bei mehrbändigen Werken Arbeitsstelle für Standardisierung 1 st IFLA Meeting of Experts on an International Cataloguing Code

15 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 15 IFLAnet http.//www.ifla.org IFLA Meeting of Experts on an International Cataloguing Code http://www.ddb.de Konferenzprogramm IFLA 2003 Berlin http://www.ifla.org/IV/ifla69/index-g.htm Arbeitsstelle für Standardisierung Weitere Informationen

16 Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Renate Gömpel Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle für Standardisierung E-Mail: goempel@dbf.ddb.de Tel. 069-1525-1006 Fax: 069-1525-1010 Arbeitsstelle für Standardisierung


Herunterladen ppt "Internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken Berlin, 31. Januar 2003 1 Renate Gömpel IFLA-Expertentreffen zu einem internationalen Regelwerk für die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen