Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die steirischen Dachdecker und Spengler beschäftigen in der Steiermark über 2400 Mitarbeiter und bilden in über 240 Betrieben 245 Lehrlinge aus. Lehrbetrieb.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die steirischen Dachdecker und Spengler beschäftigen in der Steiermark über 2400 Mitarbeiter und bilden in über 240 Betrieben 245 Lehrlinge aus. Lehrbetrieb."—  Präsentation transkript:

1

2 Die steirischen Dachdecker und Spengler beschäftigen in der Steiermark über 2400 Mitarbeiter und bilden in über 240 Betrieben 245 Lehrlinge aus. Lehrbetrieb sucht Lehrling Karriere at the top Job at the top – Top at the job

3 Job at the top Die steirischen Dachdecker und Spengler bieten dir die Möglichkeit für eine Lehre in den Lehrberufen >>>Dachdecker (3 Lehrjahre) >>>Spengler (3 Lehrjahre) >>>Dachdecker / Spengler (4 Lehrjahre) Lehrlinge sind unsere Facharbeiter von morgen. Sie sind unser Zukunftspotenzial. Gut ausgebildete, motivierte und zufriedene Mitarbeiter bedeuten für uns einen Qualitätsvorsprung und sind der Erfolg unserer Betriebe. Lehrling sucht Lehrbetrieb

4 Wir bieten dir: >>> Tolle Berufsausbildung in einer zukunftssicheren Branche >>>Zusätzliche Ausbildung auf höchstem Niveau: Fachliche Zusatzqualifikationen mit unseren Partnerfirmen >>>Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr 533,28 2. Lehrjahr 663,56 3. Lehrjahr 761,81 4. Lehrjahr 855,37 Top at the job

5 1 BausteinDie Ausbildung im Betrieb Der Hauptanteil der Lehrlingsausbildung ist die laufende Ausbildung im Betrieb. In jedem Betrieb gibt es einen Ausbildungsverantwortlichen, der für die Berufsausbildung zuständig ist. Die Ausbildung erfolgt nach einem auf den Lehrberuf zugeschnittenen Ausbildungsplan. In jedem Lehrjahr ist genau festgelegt, welche Fertigkeiten und Fähigkeiten unsere jungen Mitarbeiter erlernen sollen. Diese Ausbildungsstandards werden regelmäßig abgesprochen und abgestimmt. Dabei werden die Stärken und Entwicklungsfelder des Lehrlings festgestellt, um diese gezielt zu fördern Die Bausteine unserer Lehrlingsausbildung

6 2 BausteinDie Berufsschule Neben der betrieblichen Ausbildung ist die Berufsschule der zweite wichtige Baustein im Rahmen der dualen Ausbildung in Österreich. Unsere Ausbildungsverantwortlichen arbeiten im engen Kontakt mit den Lehrenden der Berufsschulen. Die Berufsschule erweitert und ergänzt die praktische Ausbildung im Betrieb. Die Bausteine unserer Lehrlingsausbildung

7 3 BausteinFachliche Spezialausbildungen Zusätzlich zur täglichen Berufsausbildung im Betrieb und in der Berufsschule bieten unsere Partnerfirmen fachliche Spezialausbildungen für Dachdecker und Spengler an. Diese Schulungen finden in Kooperation mit den Herstellerfirmen statt und stellen eine produktspezifische Zusatzausbildung dar. Die Bausteine unserer Lehrlingsausbildung

8 Das Berufsbild / Dachdecker Die Ausbildung erfolgt nach dem Berufsbild. Hier sind alle zu erlernenden Tätigkeiten angeführt.

9 Das Berufsbild / Spengler Die Ausbildung erfolgt nach dem Berufsbild. Hier sind alle zu erlernenden Tätigkeiten angeführt.

10 >>> Wir arbeiten mit führenden Marken und begeisterten Kunden >>>Moderne Betriebe mit moderner Ausstattung >>>Hohe Qualitätsstandards und zukunftsorientierte Technologien >>>Wir haben und brauchen hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter Top at the job Unsere Erfolgsfaktoren Get to the top keine leere Floskel, sondern Auftrag für eine zukunftsorientierte Ausbildung

11 Praxis auch in der Berufsschule Neben der betrieblichen Ausbildung findet die Ausbildung In der LBS 5 in Graz statt

12 Praxis auch in der Berufsschule Die LBS 5 ist eine der modernsten Berufsschulen Österreichs

13 Praxis auch in der Berufsschule Neben der Theorie wird größter Wert auf eine praxisorientierte Ausbildung gelegt

14 Praxis auch in der Berufsschule Teamfähigkeit wird auch beim Dachdecker & Spengler vorausgesetzt

15 Praxis auch in der Berufsschule Handwerkliches Können, Genauigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen sind wichtig

16 Job at the top Dachdecker und Spengler: wer oben sein will, muss auch schwindelfrei sein

17 Job at the top … aber wir brauchen keine Free-Climber, sondern verantwortungsbewußte Leute, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Sicherheit ist ein zentrales Thema

18 Dach ist nicht gleich Dach Unterschiedliche Dächer verlangen unterschiedliche Fertigkeiten

19 Jedes Dach ist eine neue Herausforderung Unterschiedliche Dächer verlangen unterschiedliche Fertigkeiten

20 Dach ist nicht gleich Dach Unterschiedliche Dächer verlangen unterschiedliche Fertigkeiten

21 Ein zukunftssicherer Beruf m 2 Dachflächen werden von den steirischen Dachdeckern und Spenglern jährlich bearbeitet

22 … Abwechslung ist garantiert Renovierung historischer Baudenkmäler

23 Eine neue Baustelle – eine neue Herausforderung Alte Bausubstanz neu geschützt

24 Abwechslung ist garantiert Die moderne Architektur stellt den Dachdecker und Spengler vor interessante Aufgaben

25 Abwechslung ist garantiert …auch in exponierten Lagen

26 Dach ist nicht gleich Dach Dach und Wand aus Spenglerhand

27 Dach ist nicht gleich Dach … Stimmung inklusive

28 Dach ist nicht gleich Dach Herausforderung an das räumliche Vorstellungsvermögen

29 Dach ist nicht gleich Dach Neue Materialien bringen immer neue Anwendungsbereiche

30 Dach ist nicht gleich Dach NuDa - Häuser können auch nur aus Dach bestehen

31 Dach ist nicht gleich Dach Zum Dachdecker / Spengler gehört auch der Einbau von Solarheizungen und Dachflächenfenstern

32 Dach ist nicht gleich Dach Die Industrie bietet hier bereits speziell integrierte Systeme

33 Der Spengler bearbeitet nicht nur Dächer Mode ist machbar - aber nicht sehr häufig. Küchen und Einrichtungen

34 Was ist der Unterschied? Was macht der Spengler? Der positive Abschluss der Prüfungsordnung Spengler, ermöglicht die Durchführung und Fertigkeiten um: > Dachflächen mit Metallen und Kunststoffen aller Art inklusive wärmetechnischer Aufbauten > Wänden, Fassaden und Decken mit Metallen und Kunststoffen aller Art > Dachrinnen, Eindeckungen und Einfassungen von Dächern mit geeigneten Werkstoffen > Erzeugung von Metallschornsteinen > Küchenanfertigungen und Sonderanfertigungen aus Metallen > Galanterie-Arbeiten: Kunstgegenstände, Kinderspielzeug, Haus- und Küchengeräten Der Spengler

35 Was ist der Unterschied? Was macht der Dachdecker? Der positive Abschluss der Prüfungsordnung Dachdecker, ermöglicht die Durchführung und Fertigkeiten um: > Decken, Instandsetzen und Unterhalten von Dach-, Turm und Wandflächen auf Schalung, Lattung oder sonstigen Unterkonstruktionen > Ausführen aller funktionsbedingten Schichten von Flachdachabdeckungen und - abdichtungen > Verkleiden von Außenwänden > Aufbringen von Plattenbelegen > Anbringen von Schneefangvorrichtungen und Laufanlagen > Einbauen von Lichtkuppeln, Dachfenstern sowie sonstigen Dachaufbauten und -elementen > Reparatur von Dach-, Turm- und Wandschalungen sowie Reparatur und Umänderung von Dach-, Turm- und Wandlattungen Der Dachdecker

36 … an einer außergewöhnlichen und spannenden Ausbildung interessiert bist, >>>die technisches Wissen >>>handwerkliches Können und >>>körperliche Fitness verbindet. … bereit bist mitzumachen melde dich bei einem Betrieb in deiner Nähe! Wer kann Dachdecker / Spengler werden? … du !!! … wenn du …

37 Dach ist nicht gleich DachZeig was du kannst und gewinne! Mach mit bei unserem Online - Check und gewinne ein ultimatives Mountain-Bike oder Snow Board


Herunterladen ppt "Die steirischen Dachdecker und Spengler beschäftigen in der Steiermark über 2400 Mitarbeiter und bilden in über 240 Betrieben 245 Lehrlinge aus. Lehrbetrieb."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen