Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär1 EHRENGAST OGA '06 Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär EHRENGAST OGA '06 OGA 2006 Pressekonferenz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär1 EHRENGAST OGA '06 Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär EHRENGAST OGA '06 OGA 2006 Pressekonferenz."—  Präsentation transkript:

1 Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär1 EHRENGAST OGA '06 Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär EHRENGAST OGA '06 OGA 2006 Pressekonferenz OGA 9. August 2006 OK-Chef Uli Bregy Pressekonferenz OGA 9. August 2006 OK-Chef Uli Bregy

2 Risiken und Gefahren (1) Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär2 - Natur- und zivilisationsbedingte Katastrophen Unwetter, Hochwasser, Sturm Lawinen Grossbrand (Gebäude, Wald) Bergsturz, Murgang, Steinschlag, Gletschersturz Erdbeben Störfall, Havarie, Unfall - Notlagen Tierseuche Epidemie / Pandemie Migration - Gewaltakte (Terrorismus, Extremismus, Sabotage) - Bewaffnete Konflikte - Natur- und zivilisationsbedingte Katastrophen Unwetter, Hochwasser, Sturm Lawinen Grossbrand (Gebäude, Wald) Bergsturz, Murgang, Steinschlag, Gletschersturz Erdbeben Störfall, Havarie, Unfall - Notlagen Tierseuche Epidemie / Pandemie Migration - Gewaltakte (Terrorismus, Extremismus, Sabotage) - Bewaffnete Konflikte OGA 2006

3 Risiken und Gefahren (2) Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär3 - Charakteristiken Gefährdungsspektrum dynamisch und komplex abnehmende Bedeutung räumlicher Distanzen weltweite Vernetzung - im Zentrum: Katastrophen und Notlagen - Bewaffnete Konflikte keine akute Bedrohung mehrere Jahre Vorwarnzeit (Aufwuchs) Wichtig: Folgegefahren !!! - Charakteristiken Gefährdungsspektrum dynamisch und komplex abnehmende Bedeutung räumlicher Distanzen weltweite Vernetzung - im Zentrum: Katastrophen und Notlagen - Bewaffnete Konflikte keine akute Bedrohung mehrere Jahre Vorwarnzeit (Aufwuchs) Wichtig: Folgegefahren !!! OGA 2006

4 Ereignisse im Wallis Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär Erdbeben in Siders 1965 Gletschersturz Mattmark 1970 Lawine Reckingen 1985 Lawine Täsch 1987 Bergrutsch bei Isérables-Riddes 1987 Unwetter im Alpenraum 1991 Bergsturz Randa 1993 Hochwasser in Brig, Saastal, Fully 1996 Waldbrand Pfyn 1999 Lawinenwinter 1999 Orkan Lothar 2000 Unwetter im Wallis 2000 Druckleitungsbruch Cleuson-Dixence, Nendaz 2001 Murgang in Täsch 2003 Waldbrand in Leuk ???? 1946 Erdbeben in Siders 1965 Gletschersturz Mattmark 1970 Lawine Reckingen 1985 Lawine Täsch 1987 Bergrutsch bei Isérables-Riddes 1987 Unwetter im Alpenraum 1991 Bergsturz Randa 1993 Hochwasser in Brig, Saastal, Fully 1996 Waldbrand Pfyn 1999 Lawinenwinter 1999 Orkan Lothar 2000 Unwetter im Wallis 2000 Druckleitungsbruch Cleuson-Dixence, Nendaz 2001 Murgang in Täsch 2003 Waldbrand in Leuk ???? OGA 2006

5 Auftrag Bevölkerungsschutz Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär5 - Information der Bevölkerung über Gefährdungen, Schutzmöglichkeiten und Schutzmassnahmen - Warnung und Alarmierung sowie Erteilung von Verhaltensanweisungen an die Bevölkerung - Sicherstellung der Führung - Koordination Vorbereitungen und Einsätze der Partnerorganisationen - Sicherstellen zeit- und lagegerechte Bereitschaft sowie Aufwuchs - Information der Bevölkerung über Gefährdungen, Schutzmöglichkeiten und Schutzmassnahmen - Warnung und Alarmierung sowie Erteilung von Verhaltensanweisungen an die Bevölkerung - Sicherstellung der Führung - Koordination Vorbereitungen und Einsätze der Partnerorganisationen - Sicherstellen zeit- und lagegerechte Bereitschaft sowie Aufwuchs OGA 2006

6 Auftrag Einsatzorganisationen Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär6 Die 5 Partnerorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen, technische Betriebe, Zivilschutz) - tragen die Verantwortung für ihre jeweiligen Aufgabenbereiche - unterstützen sich gegenseitig - leisten modularen Einsatz Die Gemeindebehörde: zuständig für Gemeindegebiet, Führung über Krisenstab Die Armee: subsidiärer Einsatz (wenn eigene Mittel nicht ausreichen) Die 5 Partnerorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen, technische Betriebe, Zivilschutz) - tragen die Verantwortung für ihre jeweiligen Aufgabenbereiche - unterstützen sich gegenseitig - leisten modularen Einsatz Die Gemeindebehörde: zuständig für Gemeindegebiet, Führung über Krisenstab Die Armee: subsidiärer Einsatz (wenn eigene Mittel nicht ausreichen) OGA 2006

7 Aufgaben Ehrengast Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär7 - Stand Ehrengast mit permanentem und thematischem Teil - Aussenstand - Umzug Sonntag, Thematische Tage / Rahmenprogramm auf dem Sebastiansplatz - Information Bevölkerung - Stand Ehrengast mit permanentem und thematischem Teil - Aussenstand - Umzug Sonntag, Thematische Tage / Rahmenprogramm auf dem Sebastiansplatz - Information Bevölkerung OGA 2006

8 Programm Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär8 Freitag1.Sept. Eröffnung Samstag2.Sept. Tag der Gemeinden Sonntag 3.Sept. Umzug Montag4.Sept. Tag des Zivilschutzes Dienstag 5.Sept. Tag der Armee Mittwoch 6.Sept. Tag der Polizei Donnerstag 7.Sept. Tag der technischen Betriebe Freitag 8.Sept. Tag des Gesundheitswesens Samstag 9.Sept. Tag der Feuerwehr Freitag1.Sept. Eröffnung Samstag2.Sept. Tag der Gemeinden Sonntag 3.Sept. Umzug Montag4.Sept. Tag des Zivilschutzes Dienstag 5.Sept. Tag der Armee Mittwoch 6.Sept. Tag der Polizei Donnerstag 7.Sept. Tag der technischen Betriebe Freitag 8.Sept. Tag des Gesundheitswesens Samstag 9.Sept. Tag der Feuerwehr OGA 2006

9 Gemeindebehörden Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär9 Vorbereitung und Führung auf Stufe Gemeinde Thematischer Tag: Samstag, 2. Sept. 06 Verantwortlich: Gemeindeführungsstab Brig - Sebastiansplatz: Einsatzübung mit den Blaulichtorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Sanität) - OGA-Innenstand: Gemeindeführungsstab Brig, Führungsdokumentation, Video - FW-Löschfahrzeug, Ambulanz Vorbereitung und Führung auf Stufe Gemeinde Thematischer Tag: Samstag, 2. Sept. 06 Verantwortlich: Gemeindeführungsstab Brig - Sebastiansplatz: Einsatzübung mit den Blaulichtorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Sanität) - OGA-Innenstand: Gemeindeführungsstab Brig, Führungsdokumentation, Video - FW-Löschfahrzeug, Ambulanz OGA 2006

10 Zivilschutz Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär10 - Schutzbauten und Mittel zur Alarmierung der Bevölkerung - Betreuung von schutzsuchenden und von obdachlosen Personen - Schutz von Kulturgütern - Unterstützung der anderen Partnerorganisationen - Verstärkung der Führungsunterstützung und der Logistik; - Instandstellungsarbeiten - Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft - Einsatzmittel der zweiten Staffel Thematischer Tag: Montag, 4. Sept. 06 Verantwortlich: kantonales Amt für Zivilschutz - Sebastiansplatz: Demonstration ZSO Brig - Pfarreisaal: Podiumsgespräch Problembewältigung bei ZS-Einsätzen - OGA-Innenstand: Geräte, Hebekissen, usw. - Aussenstand: Pinzgauer + ZEFO-Anhänger - Schutzbauten und Mittel zur Alarmierung der Bevölkerung - Betreuung von schutzsuchenden und von obdachlosen Personen - Schutz von Kulturgütern - Unterstützung der anderen Partnerorganisationen - Verstärkung der Führungsunterstützung und der Logistik; - Instandstellungsarbeiten - Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft - Einsatzmittel der zweiten Staffel Thematischer Tag: Montag, 4. Sept. 06 Verantwortlich: kantonales Amt für Zivilschutz - Sebastiansplatz: Demonstration ZSO Brig - Pfarreisaal: Podiumsgespräch Problembewältigung bei ZS-Einsätzen - OGA-Innenstand: Geräte, Hebekissen, usw. - Aussenstand: Pinzgauer + ZEFO-Anhänger OGA 2006

11 Armee Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär11 - Operationen zur Existenzsicherung - Schutz der Bevölkerung und ihrer Lebensgrundlagen vor den Folgen von Katastrophen und machtpolitischen Gefahren sicherstellen - erfolgt immer auf Ersuchen der zivilen Behörden (Prinzip der Subsidiarität) Thematischer Tag: Dienstag, 5. Sept. 06 Verantwortlich: Territorialregion 1 - Sebastiansplatz: Präsentation Wechselladebehälter - OGA-Innenstand: Kant. Ter Verbindungsstab, Information Orientierungstage und Rekrutierung - Aussenstand: Vorstellung militärische Sicherheit - Stockalperhof: Konzert Militärspiel - Operationen zur Existenzsicherung - Schutz der Bevölkerung und ihrer Lebensgrundlagen vor den Folgen von Katastrophen und machtpolitischen Gefahren sicherstellen - erfolgt immer auf Ersuchen der zivilen Behörden (Prinzip der Subsidiarität) Thematischer Tag: Dienstag, 5. Sept. 06 Verantwortlich: Territorialregion 1 - Sebastiansplatz: Präsentation Wechselladebehälter - OGA-Innenstand: Kant. Ter Verbindungsstab, Information Orientierungstage und Rekrutierung - Aussenstand: Vorstellung militärische Sicherheit - Stockalperhof: Konzert Militärspiel OGA 2006

12 Polizei Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär12 - Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung - Ersteinsatzmittel - Personal, Organisation, Ausrüstung, Ausbildung und Finanzierung kantonal geregelt - Mittel: Gemeinde- und Kantonspolizei Thematischer Tag: Mittwoch, 6. Sept. 06 Verantwortlich: Kantonspolizei - Sebastiansplatz: Einsatzmittel KAPO im Ereignisfall Hundeführer, Interventionsgruppe, OD-Dienst, Schiessausbildung, Verkehrserziehung - OGA-Innenstand: Info-Plakate, KTA Fingerabdrücke, Glückspilz-Tresor - Aussenstand: Überroll-Fahrzeug Polizei - Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung - Ersteinsatzmittel - Personal, Organisation, Ausrüstung, Ausbildung und Finanzierung kantonal geregelt - Mittel: Gemeinde- und Kantonspolizei Thematischer Tag: Mittwoch, 6. Sept. 06 Verantwortlich: Kantonspolizei - Sebastiansplatz: Einsatzmittel KAPO im Ereignisfall Hundeführer, Interventionsgruppe, OD-Dienst, Schiessausbildung, Verkehrserziehung - OGA-Innenstand: Info-Plakate, KTA Fingerabdrücke, Glückspilz-Tresor - Aussenstand: Überroll-Fahrzeug Polizei OGA 2006

13 Technische Betriebe Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär13 - Versorgung, Entsorgung, technische Infrastruktur - Elektrizitäts-, Wasser- und Gasversorgung, Entsorgung, Verkehrsverbindungen sowie Telematik - Elektrizitätswerke, öffentliche Transportunternehmen, Abwasser- reinigungsanlagen, private und öffentlichrechtliche Unternehmen Thematischer Tag: Donnerstag, 7. Sept. 06 Verantwortlich: Dienststelle für Strassen- und Flussbau - Sebastiansplatz: Hebebühne, div. Fahrzeuge, Kanalreinigung + -kamera, Elektizitätswerk - Pfarreisal: öffentliche Fachreferat: Naturgefahren - OGA-Innenstand: Ausstellung Kleingeräte, Info-Tafeln (DSFB, Forstwesen, Wasserbau, EW), Video - Aussenstand: 3 Maschinen - Versorgung, Entsorgung, technische Infrastruktur - Elektrizitäts-, Wasser- und Gasversorgung, Entsorgung, Verkehrsverbindungen sowie Telematik - Elektrizitätswerke, öffentliche Transportunternehmen, Abwasser- reinigungsanlagen, private und öffentlichrechtliche Unternehmen Thematischer Tag: Donnerstag, 7. Sept. 06 Verantwortlich: Dienststelle für Strassen- und Flussbau - Sebastiansplatz: Hebebühne, div. Fahrzeuge, Kanalreinigung + -kamera, Elektizitätswerk - Pfarreisal: öffentliche Fachreferat: Naturgefahren - OGA-Innenstand: Ausstellung Kleingeräte, Info-Tafeln (DSFB, Forstwesen, Wasserbau, EW), Video - Aussenstand: 3 Maschinen OGA 2006

14 Gesundheitswesen Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär14 - medizinische Versorgung der Bevölkerung und der Einsatzkräfte sicherstellen - vorsorgliche Massnahmen und psychologische Betreuung - Ersteinsatzmittel sanitätsdienstliches Rettungswesen: KWRO mit angegliederten Rettungsorganisationen Thematischer Tag: Freitag, 8. Sept. 06 Verantwortlich: Kantonale Walliser Rettungsorganisation KWRO - Sebastiansplatz: Anmbulanz, Anhänger mit Zelt, Reanimationsübung - OGA-Innenstand: - Aussenstand: Boot mit div. Geräten und Material - medizinische Versorgung der Bevölkerung und der Einsatzkräfte sicherstellen - vorsorgliche Massnahmen und psychologische Betreuung - Ersteinsatzmittel sanitätsdienstliches Rettungswesen: KWRO mit angegliederten Rettungsorganisationen Thematischer Tag: Freitag, 8. Sept. 06 Verantwortlich: Kantonale Walliser Rettungsorganisation KWRO - Sebastiansplatz: Anmbulanz, Anhänger mit Zelt, Reanimationsübung - OGA-Innenstand: - Aussenstand: Boot mit div. Geräten und Material OGA 2006

15 Feuerwehr Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär15 - Zuständig für Rettung und allgemeine Schadenwehr - zusätzliche Aufgaben wie Öl-, Chemie- und Strahlenwehr - Ersteinsatzmittel, Formationen sind modular aufgebaut - Personal, Organisation, Ausrüstung, Ausbildung und Finanzierung kantonal geregelt - Mittel: Orts-FW, Stützpunkt-FW, Chemiewehr, Regionalverbände Thematischer Tag: Samstag, 9. Sept. 06 Verantwortlich: Oberwalliser Feuerwehrverband - Sebastiansplatz: versch. Posten (Rettungsdienst, Atemschutz, Löschdienst, Chemiewehr, Jugend-FW), Apéro, Kantine JFW - auf dem Bahnhofplatz: Betriebsfeuerwehr SBB - Innenstand: Alarmierung, Musik, Atemschutz-Wettkampf, Funk/Kommunikation, Kinderecke - Aussenstand: kl. Tanklösch-Fzg, Chemiewehr LONZA - Zuständig für Rettung und allgemeine Schadenwehr - zusätzliche Aufgaben wie Öl-, Chemie- und Strahlenwehr - Ersteinsatzmittel, Formationen sind modular aufgebaut - Personal, Organisation, Ausrüstung, Ausbildung und Finanzierung kantonal geregelt - Mittel: Orts-FW, Stützpunkt-FW, Chemiewehr, Regionalverbände Thematischer Tag: Samstag, 9. Sept. 06 Verantwortlich: Oberwalliser Feuerwehrverband - Sebastiansplatz: versch. Posten (Rettungsdienst, Atemschutz, Löschdienst, Chemiewehr, Jugend-FW), Apéro, Kantine JFW - auf dem Bahnhofplatz: Betriebsfeuerwehr SBB - Innenstand: Alarmierung, Musik, Atemschutz-Wettkampf, Funk/Kommunikation, Kinderecke - Aussenstand: kl. Tanklösch-Fzg, Chemiewehr LONZA OGA 2006


Herunterladen ppt "Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär1 EHRENGAST OGA '06 Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär EHRENGAST OGA '06 OGA 2006 Pressekonferenz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen