Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT1 ? ! ! ! ! !! ! ? ? ? ? ? ?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT1 ? ! ! ! ! !! ! ? ? ? ? ? ?"—  Präsentation transkript:

1 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT1 ? ! ! ! ! !! ! ? ? ? ? ? ?

2 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe In Deutschland hat 2008 Wolk & Partner Consult, Köln 91 Systeme in einer Datenbank erfasst 44 Systeme wurden verglichen In Österreich hat 2011 Fachmagazin A &W in seiner Ausgabe 7/8 13 Werkstattkonzepte präsentiert Nicht berücksichtigt sind darin und heute die integrierbaren, LNFZ- sowie Karosserie- und Lack- Konzepte Von Erhard Zagler, VFT2

3 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Auto-Teile-Partner e. Gen., 3300 Amstetten BIRNER GmbH, 2380 Perchtoldsdorf Robert Bosch AG, 1110 Wien Derendinger Handels GmbH, 5071 Salzburg-Wals Stahlgruber Gesellschaft m.b.H., 5071 Salzburg- Himmelreich TROST AUTO SERVICE TECHNIK GmbH, 1220 Wien Weitere Systemanbieter ATEV EG, D Waiblingen AUTOMEISTER GmbH D Ober-Ramstadt Von Erhard Zagler, VFT3

4 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT4

5 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT5 FirmaWeb-Site Systembetreuer Kontakt Stahlgruber Gesellschaft m.b.H., Am Römerstein 17, 5071 Salzburg- Himmelreich, Tel.: 0662/856666; FAX: Peter Hiden ATEV EG, ATEV EG Max-Eyth-Straße Waiblingen Tel.: + 49/7151/ FAX: +49/7151/ Matthias Kessel autoexperte.de AUTOMEISTER GmbH Röhrstrasse 7 D Ober-Ramstadt Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Jörg Dölicke

6 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT6 FirmaWeb-Site Systembetreuer Kontakt Robert Bosch AG, Geiereckstraße Wien Tel.: 01/ FAX: 01/ Mag. (FH) Thomas Papez TROST AUTO SERVICE TECHNIK GmbH Hosnedlgasse 23, 1220 Wien; Tel.: ; FAX Lars Schwennesen

7 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT7

8 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Mitglieder aktuell geplant > > Mitglieder aktuell geplant Ca. 714 Ca. 1038

9 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Fassen wir zusammen: Kfz-Reparierer in Österreich (Kfz-Techniker, Karosseriebautechniker, Fahrzeuglackierer und -spengler) Gesamtzahl der Partner von Konzeptanbietern aktuellgeplant ca Davon mit Prüfstelle ca Davon ohne Marke ca. 50% = ca Potenzialschätzung je nach Konzeptausrichtung: ca bis Kfz-Betriebe Ca. 714 Ca. 1038

10 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT 10 Bei der Annahme, dass alle etwa zur wiederkehrenden Begutachtung ermächtigten Kfz-Betriebe potentielle Partner eines Werkstattkonzeptes sind, haben wir dzt. eine Marktabdeckung von 15,8% derzeit 23,06% künftig

11 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT11 B2B-Kundenbindung B2C-Kundenbindung

12 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT12

13 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT13

14 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT14

15 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT15 Ermächtigung als §57a-Prüfstelle - durchgängig Volles Kfz-Technikangebot (siehe Gewerbeordnung für den Kfz-Meisterbetrieb/Kfz-Fachbetrieb) System-CI Elektronisches Bestellsystem (elektronischer Teilekatalog) Entsorgungsmanagement

16 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT16 Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten Karosserie- und Glasreparatur Reifensservice Ersatzfahrzeug Hol- und Bringservice Gewährsleistungs- und Garantiearbeiten Bargeldloser Zahlungsverkehr

17 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Einige Anbieter sind auch im Gebrauchtwagengeschäft aufgestellt. Sie stellen spezifische Anforderungen Von Erhard Zagler, VFT17 Fahrzeugvermittlung An- und Verkauf Fahrzeugreinigung Finanzierung Leasingangebote Vermietung

18 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Ein wesentlicher Bestandteil zur Endverbraucherbindung sind Garantien (im Unterschied zur gesetzlichen Gewährleistung) Von Erhard Zagler, VFT18 Meistergarantie Mobilitätsgarantie Originalersatzteil-Garantie Internationale Garantie (alle Systeme haben eine oder mehrere Systemzentralen und internationale Dachmarken) Fixpreis-Garantie

19 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Werbung ist das Reizthema schlechthin. Dennoch, wer eine CI verkauft, sollte das und seine Leistungen auch transportieren. Endverbraucherwerbung betreibt von den 8 Systemanbietern mit 13 Konzepten aktuell nur 1 Unternehmen und das nur mit einem seiner zwei Systeme Von Erhard Zagler, VFT19

20 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Wer sich für die Teilnahme an einem Werkstattkonzept entscheidet, entscheidet sich für eine Win-Win- Situation: Die Unternehmensführung wird professioneller, Leerläufe werden reduziert Das Bestellwesen einfacher und kompetenter Der Zugang zu fahrzeugrelevanten Daten steht offen Werkstattauslastung und Umsätze steigen in der Regel (ca. 10%) – Kundenbindung, Fuhrparkbetreuung etc. Erfahrungs- und Meinungsaustausch innerhalb der Gruppe öffnet neue Perspektiven Von Erhard Zagler, VFT20

21 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Die Kostenskala beginnt bei 0,-- für die Eintrittsgebühr und bei 0,-- Monatsbeitrag (ohne Ausgaben für CI). Es gibt Systeme mit Eintrittsgebühr (tw. refundierbar bei Teilnahme an Werbeaktivitäten) reicht über Monatspauschalen (ab 89,--) mit/ohne Mietwagenrefundierung und kann jährlich bis 1.000,-- und zzgl. Werbekostenzuschüsse reichen Von Erhard Zagler, VFT21

22 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Eine Win-Win-Situation darf auch Kosten verursachen. Die Höhe der Systemgebühren hängt vom Anbieter ab und davon, was man selbst will oder braucht (aber elektronische Infrastruktur, Bestellkomfort und CI kosten Geld) Bei Abnahmeverpflichtungen muss man wissen, was man sich aufbürdet. Systemmitgliedschaften berfreien nicht von unternehmerischen Denken und Handeln Von Erhard Zagler, VFT22

23 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe In Nötsch im Gailtal betreibt der kreative Kfz- Technikermeister Michael Schnabl, 36, ein Unternehmen mit zwei Konzeptpartnern: Identica und ad autodienst Von Erhard Zagler, VFT23

24 Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT24


Herunterladen ppt "Werkstattkonzepte Hilfe für freie Kfz-Betriebe Von Erhard Zagler, VFT1 ? ! ! ! ! !! ! ? ? ? ? ? ?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen