Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentiert..... Was ist Büroware Factory? BüroWARE Factory ist ein PPS- System * speziell abgestimmt auf kleine und mittlere Fertigungs- unternehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentiert..... Was ist Büroware Factory? BüroWARE Factory ist ein PPS- System * speziell abgestimmt auf kleine und mittlere Fertigungs- unternehmen."—  Präsentation transkript:

1 präsentiert....

2

3 Was ist Büroware Factory? BüroWARE Factory ist ein PPS- System * speziell abgestimmt auf kleine und mittlere Fertigungs- unternehmen (in der Größenordnung von 2 bis 100 Benutzer) * Produktionsplanung & -steuerungs-System

4 Was ist Büroware Factory? Es ist eingebettet in die gesamte Produktfamilie der BüroWARE- Module und erreicht daher einen sehr hohen Integrationsgrad durchgängiges ERP-, PPS-, CRM-, Fibu-, Kostenrechnungs- und HR-System

5 Was ist Büroware Factory? Im Paket mit Add-On-Produkten ist BüroWARE Factory eine gesamt- heitliche Lösung für Fertigungs- unternehmen: tempIT : Personalzeit- & Betriebsdaten-Erfassung Planout : grafische Projekt- und Kapazitätsplanung Docuvita : Dokumenten-Management-System inoxision : rechtssicheres Archivierungs-System

6 Hoher Integrationsgrad Mit dem CRM-System im Wettbewerb bestehen: Kontakte verwalten und pflegen, Terminmanagement, Gesprächs- notizen, Besuchsberichte, Korrespondenz (Integration von Microsoft Office oder OpenOffice), Serienbriefe- und –mails, integrierter Mail- client, Angebotswesen mit Vorkalkulation für Fertigungsunternehmen alles zusammen in einer einheitlichen Interessenten/Kundenakte... so behalten Sie die Übersicht über Ihren Vertrieb!

7 Hoher Integrationsgrad Mit BüroWARE ERP Aufträge abwickeln: Angebote und Interessenten ohne Informationsverlust in Aufträge und Kunden umwandeln, komplette Auftragsverwaltung (Einkauf und Verkauf vom Auftrag/Bestellung bis zur Rechnung), Lagerverwaltung, Management-Informationssystem weiter alles zusammen in der einheitlichen Kundenakte... Die ungeheure Funktionsvielfalt und releasefähige Anpassungs- fähigkeit der BüroWARE ERP bildet Ihre gesamte Verwaltung ab!

8 Hoher Integrationsgrad Integration der Finanzbuchhaltung: Einfache Übergabe der automatisch vorkontierten Belege in die integrierte Finanzbuchhaltung, Offene-Posten-Verwaltung, flexibles Stapel-Dialogbuchungssystem, automatischens Mahnwesen, elek- tronischer Kontoauszug und Zahlungsverkehr, Finanz-Informations- system, DATEV- Export und Import (zum/vom Steuerberater) Mahnungen in der Kundenakte... Auch kleine Unternehmen können dieses Thema nicht mehr vernachlässigen, Anbindung an Fremd-Fibu´s bringen stets Informationsverluste mit sich!

9 Hoher Integrationsgrad Optionale Module ergänzen das Paket: Wenn auch Kostenrechnung oder Lohnbuchhaltung mit dem gleichen System abgewickelt werden sollen sinkt der Schulungsaufwand, denn durchgängige Handhabung sind hier gewährleistet. Zahlreiche auf dem Markt befindliche Add-Ons (Business-Intelligence- Programme, Anbindungen an Webshops, EDI, usw.) vermeiden Insel- lösungen. Dieser hohe Integrationsgrad genügt jedoch immer noch nicht für Fertigungs- unternehmen!

10 Hoher Integrationsgrad Binden Sie Ihre Arbeitsvorbereitung und Fertigung ein und kalkulieren Sie Ihre Produkte und/oder Aufträge nach: Stücklisten, Arbeitspläne, Maschinenverwaltung, Fertigungsaufträge, Terminierung, Vorkalkulation (auch losgrößenbezogen), Material- disposition und automatisches Bestellwesen, Kapazitätsplanung (auch grafisch), automatisierte Lagerbuchungen, Fremdvergabe und ver- längerte Werkbank, Rückmeldung von Zeiten und Mengen mit BDE (Betriebsdatenerfassung), Leitstand, rollierende Nachkalkulation... sind die wichtigsten Themen in diesem Umfeld diese Integration ist die Stärke der BüroWARE Factory und wird Ihnen nun anhand von Beispielen erläutert.

11 Beispiel Produktionsstückliste Archivierungsfunktion für PSL HK-Berechnung mit Losgrößen und Zeiten, Kosten und Fremdfertigung Losgrößenkalkulation durch alle Stufen

12 Beispiel Produktionsstückliste Positionsdaten mit Aufmaßen (z.B. für Blechverarbeitung) Kennzeichnung Beistellungen

13 Beispiel Auftragserfassung Terminierung von Positionen (vorwärts oder rückwärts auf Basis der Stückliste und Arbeitspläne) mit Berücksichtigung Materialbestand Individuelle Vorkalkulation auch ohne Varianten auf Positionsbasis mit Speicherung dieser in eigener IDB

14 Beispiel Auftragserfassung Direktgenerierung des Fertigungs- auftrags aus den Positionen Direkter Bezug Kundenauftrag zu Fertigungsauftrag

15 Beispiel Fertigungsauftrag Stati mit Bitmaps in vorgelagerter Tabelle Anzeige direkter Verursacher und Haupt-FA Materialverfügbarkeitsprüfung

16 Beispiel Auswärtsvergabe Auswärtsvergabe: eigenes Modul für Generierung Bestellungen, Versand Fremdbearbeitung / Druck Ladeliste Verwaltung von Lieferanten- und Kundenbeistellungen

17 Integration grafische Planung Projektplanung Kapazitäts- & Auslastungsplanung Einsatzplanung Z.B. für Maschinen und Mitarbeiter Grafische Planung mit Balkendiagrammen, Plantafel und Kapazitätsanzeige Leitstand

18 Knackpunkte der Planung Überblick behalten, auch bei vielen Projekten Keep it simple! So grob wie möglich und nur so fein wie nötig planen! Verschiedene Aufgaben erfordern verschiedene Sichtweisen der Planung Aussagekräftige Visualisierung durch Farben erleichtert den Planungsprozess Überwachungsfunktionen für schnelle Störungserkennung sind wichtig

19 Enge Verzahnung mit BüroWARE Direkter Aufruf des Projekts mit voller Datenintegration

20 Exakte Ressourcenverwaltung

21 Kapazitätsplanung und Engpasserkennung Farbliche Kennzeichnung bei Engpässen Kapazitätsauslastung mit Überlastanzeige

22 Und weiter? PLANOUT ist auch Stand-Alone einsetzbar Unterschiedliche Versionen für Einplatz- und Multi-User-Systeme sind erhältlich Geeignet zur Projektplanung, Einsatzplanung, Produktionsplanung und als Leitstand Testversion am Messestand Weitere Infos und Download unter

23 Integration BDE Direkte BDE-Buchungsmaske im BüroWARE Factory BDE-Schnittstelle TIM PPS Schnittstelle tempIT PZE und BDE

24 tempIT PZE und BDE Da ein steigender Bestandteil der Produk- tionskosten auf Personalkosten entfällt, ist es für die Vor- und Nachkalkulation unabdingbar, angefallene Auftragszeiten zu erfassen und auszuwerten. Die Erfassung der Auftragszeiten ist Disziplin einer Betriebsdatenerfassung (BDE).

25 tempIT PZE und BDE Die Erfassungsmöglichkeiten der Zeiten sind mannigfaltig. Für Fertigungsbetriebe werden in der Regel Erfassungsterminals eingesetzt, welche schnell und einfach zu bedienen sind und außerdem robust genug, um in Produktionshallen dauerhaft zu funktio- nieren. Auch Rechner mit Softwareterminals sind sehr verbreitet.

26 tempIT PZE und BDE Datafox AE-Master IVtempIT Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung

27 tempIT PZE und BDE Eine gute BDE ist dabei auch eng mit der Personalzeiterfassung (PZE) verflochten und liefert die Auftragszeiten bewertet... unter Berücksichtigung von Pausen multipliziert mit definierten Zuschlägen (z.B. Schichtzulagen) dividiert durch den Anteil bei gleich- zeitiger Bedienung mehrerer Aufträge (Mehrmaschinenbedienung). Dies bietet die tempIT PZE und BDE.

28 tempIT PZE und BDE Die Produkte der tempIT GmbH sind zwar eigenständige Programme, bilden aber mit BüroWARE Factory eine perfekte Einheit dank automatistierter Schnitt- stellen. Hardware (in Form von Erfassungsgeräten und Transponderchips) können dazu mit der Soft- ware als komplettes Paket erworben werden.

29 tempIT PZE und BDE Neben dem Rückmelden von Zeiten und Mengen für die Fertigungsaufträge werden auch die Anwesenheitszeiten (sowie Abwesenheiten wie Urlaub, Krank, usw.) erfasst bzw. verwaltet. Die monatlichen Abrechnungen lassen sich dabei auch an die Lohnbuchhaltung (BüroWARE HR) übergeben. Dadurch entstehen nirgends Informationslücken, welche durch Doppelerfassungen wettgemacht werden müßten.

30 Vertriebskonzept der BW Factory BüroWARE Factory wird vertrieben über zertifizierte Fachhandelspartner in Deutschland und Österreich. Wir von pa teamWORK sind zertifizierter Fachhandelspartner und freuen uns, Ihnen detaillierte Auskünfte geben zu können. Gerne präsentieren wir Ihnen BW Factory und arbeiten für Sie ein Angebot aus.

31 Pearl Computer GmbH & Co. KG Hard- & Software Konstantinstrasse M ö nchengladbach Telefon: / Telefax: / ASL Softwareentwicklung Werner Baum GmbH & Co. KG Johann-Martin-Miller-Weg Leipheim Telefon: / Telefax: /


Herunterladen ppt "Präsentiert..... Was ist Büroware Factory? BüroWARE Factory ist ein PPS- System * speziell abgestimmt auf kleine und mittlere Fertigungs- unternehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen