Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stand: März 2008 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stand: März 2008 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit."—  Präsentation transkript:

1 Stand: März 2008 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit

2 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit Präsentation auf der Sitzung des Beirates für Verkehrssicherheitsarbeit des Landes Sachsen-Anhalt am Ute Hammer Geschäftsführerin Deutscher Verkehrssicherheitsrat

3 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit: Entstehung BASt-Workshop Juni Entscheidung für Geschwindigkeit - Focus auf: Landstraße Motorradfahrer Junge Fahrer

4 Fakten zu Geschwindigkeit Unfallursache nicht angepasste Geschwindigkeit Getötete (43 % aller im Straßenverkehr Getöteten) Verletzte (21 % aller im Straßenverkehr Verletzten)

5 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit : Umfangreiches Ausschreibungsverfahren - Zuschlag 2007 an Scholz & friends

6 Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas! 1.Drastische Folgen unangepassten Verhaltens zeigen 2.Emotionalere Ansprache 3.Opfer in den Mittelpunkt stellen

7 -Ziel der EU-Charta bleibt -Evtl. Erweiterung Zieldefinition (entsprechend Vision Zero) -Orientierung auf Verkehrsopfer -Kampagne als Rückenwind für vielfältige Impulse -Etablierung neuer Verkehrssicherheitspreis Spitzengespräch am

8 Autobahn- und Rastplatzplakate (Realisierung unterstützt durch DGUV)

9

10

11 Weitere Plakatmotive für Landstraße. Einzeln auf schwarz setzen. Sind doch für landstraße, oder?

12

13 CLPs an Raststätten (Unterstützung durch Deutsche Telekom / Tank & Rast)

14 Anzeigenmotive

15 Weitere Anzeigenmotive

16 Anzeigenmotive

17 Runter vom Gas! Funkspots: Ausstrahlung auf reichweiten Radiosendern national

18 Kampagnenspot: Veröffentlichung in TV und Kino Spot einfügen!!!! Auf scharz!

19 Runter vom Gas! Kampagnenspot: Veröffentlichung in TV und Kino

20 Kampagnenspot: Veröffentlichung in TV und Kino Spot einfügen!!!! Auf scharz!

21 Mitglieder und Partner können die Kampagnenmedien für sich nutzen Bestellung bzw. Individualisierung von Werbematerialien z.B.: -adaptierbare Kampagnenmotive für Anzeigen, Poster etc. -Online-Banner -Flugblätter, Flyer für eigene Veranstaltungen im Kampagnen-CI -Kantinenspeisepläne mit Kampagnen- Claim -Fahrzeugbeklebung

22 18/1-Plakate Platz für das Partnerlogo

23 Anzeige Platz für das Partnerlogo

24 Über die Website ist eine schnelle Bestellung und Anpassung möglich.

25 Messeauftritt: AMI Die Kampagne Runter vom Gas! klammert den gemeinsamen Messeauftritt von BMVBS, DVR und DVW auf der AMI, Leipzig

26 Tag / Woche der Verkehrssicherheit Vor dem Tag der Verkehrssicherheit (21. Juni 2008) initiiert der DVR die Woche der Verkehrssicherheit. Angestrebt wird u.a. eine Kooperation mit einem reichweitenstarken Fernsehsender.

27 verändert am 21. Juni 2008 ihren Schriftzug zum Thema Verkehrssicherheit.

28 Benefizkonzert Auf einem abgesperrten Autobahnstück soll ein Benefizkonzert stattfinden: Stars engagieren sich für Verkehrssicherheit und fordern Runter vom Gas!

29 Gottesdienst Nach dem Tag der Verkehrssicherheit wird ein ökumenischer Gottesdienst in einer Autobahnkirche abgehalten. Verwandte und Angehörige gedenken Unfallopfern. Der Gedenkgottesdienst wird live im Fernsehen ausgestrahlt.

30 Weitere Planungen: Film-Wettbewerb Runter vom Gas! Journalistenreise Bußgeldbescheide mit Informationsmaterialien

31 1.Wie können die DVR-Mitglieder sich beteiligen? 2.Was wünschen sich die DVR-Mitglieder an konkreten Projekten/Medien/Maßnahmen? 3.Welche übergeordneten Themen sollten nach Sicht der DVR-Mitglieder verstärkt behandelt werden? 4.Sollte die vom DVR-Vorstand verabschiedete Philosophie Vision Zero auch ein tragendes Element der Kampagne sein? Inhaltliche Diskussion mit den DVR- Mitgliedern: 07. und 10. März 2008


Herunterladen ppt "Stand: März 2008 Nationale Kampagne Verkehrssicherheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen