Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Neues rhenag-EDV-Programm Asset-Management Zielsetzung und Begründung der gewählten Variante Karl-Josef Graab, Geschäftsführer der medl GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Neues rhenag-EDV-Programm Asset-Management Zielsetzung und Begründung der gewählten Variante Karl-Josef Graab, Geschäftsführer der medl GmbH."—  Präsentation transkript:

1 1 Neues rhenag-EDV-Programm Asset-Management Zielsetzung und Begründung der gewählten Variante Karl-Josef Graab, Geschäftsführer der medl GmbH

2 2 Zielsetzung Assetmanagement-System Durchgängige, einheitliche EDV-Unterstützung für die Planung, Arbeitsvorbereitung und -steuerung, Überwachung und Dokumentation einschl. Aufwand-/Kostenerfassung der technischen Betriebsaufgaben. Hierzu zählen insbesondere die Instandhaltungstätigkeiten (Inspektionen, Wartungen, Reparaturen, …) aller technischer Anlagen, Betriebsmittel und sonstiger Objekte. EDV-Lösung muss unternehmensindividuell hinsichtlich Art/Umfang der hinterlegten Objekte und Nutzung der Einzelfunktionalität (Planung, Arbeitsvorbereitung/-steuerung, …) einsetzbar sein (modulare EDV- Lösung). Entsprechend müssen auch individuell Auswertungen/Statistiken möglich sein (VDEW-/DVGW-Statistik, Anforderungen Bundesnetzagentur, ….)

3 3 Zielsetzung Assetmanagement-System Effekte Optimierung des Betriebsablaufs und/oder des betrieblichen Aufwandes (z.B. Überwachungszyklus optimal festlegen) Optimierung von Personal-, Fremdfirmen-, Material- und Betriebs- mitteleinsatz Erhöhung Kostentransparenz Durchgängige Dokumentation der Instandhaltungsarbeiten / -ergebnisse

4 4 Begründung der gewählten Variante

5 5 Realisierung IM-Lösung für das Assetmanagement unter Einbeziehung bzw. Erweiterung des Gerätemanagements und von Bau und Betrieb sowie Einbindung / Ersetzen des Moduls Wartungspaket/-fakturierung (d. h. Variante V 4). Beschluss IV-Anwenderkreis vom :


Herunterladen ppt "1 Neues rhenag-EDV-Programm Asset-Management Zielsetzung und Begründung der gewählten Variante Karl-Josef Graab, Geschäftsführer der medl GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen