Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frau Schewczyk © Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frau Schewczyk © Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012."—  Präsentation transkript:

1 Frau Schewczyk © Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012

2 Er war der Herrscher über das vereinigte Ägypten (Unter- und Oberägypten). Alle Macht lag in in seinen Händen. Nur er erließ die Gesetze und nur er setzte die höheren Beamten und Priester ein. Er entschied auch über Krieg und Frieden. Er war Herr über das Land und alles was darauf wuchs. Alle Menschen waren seine Untertanen. Wenn er starb, wurde er mumifiziert.

3 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Als der höchste Beamte Ägyptens wachte er darüber, dass die Gesetze und Befehle im Land richtig ausgeführt wurden. Im Alten und im Mittleren Reich gab es nur einen Wesir, im Neuen Reich jedoch zwei (einer für Unter- und einer für Oberägypten). Er muste dem König täglich Bericht erstatten. Er hatte sich um die Gesetze und die Rechtsprechung zu kümmern, um die Vermessung der Felder, um die Anlagen zur Bewässerung, um die Polizei, um die Bestrafung der Räuber, um die Bezahlung der Steuern und die Ausgaben des Staates, um die Lohnzahlungen und um vieles andere mehr.

4 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Lesen, Schreiben und Rechnen musste jeder Beamte können. Beamte zu sein, bedeutet viel Verantwortung zu tragen. Sie wurden vom Pharao ausgewählt, um in seinem Auftrag wichtige Aufgaben im Land auszuführen.

5 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Sie hatten die Aufgabe schriftlich festzuhalten, was der Pharao anordnete und dies der Bevölkerungmitzuteilen. Sie verbreiteten die Befehle des Pharaos im Land.

6 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Als das Reich immer mächtiger wurde, begannen die Ägypter, ihre Erzeugnisse des Landes (z. B. Getreide, Papyrus, Leinen, Wein) gegen Waren aus dem Ausland einzutauschen. Sie führten hochwertiges Zedernholz, welches sie zum Bau von Schiffen und Prunksärgen brauchten, aus dem Libanon ein.

7 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 In den Städten stellten Tischler und Zimmerleute Möbelstücke für die Haushalte oder Holzmodelle für die Gräber bedeutender Leute her. Metallhandwerker und auch die Juweliere fertigten aus Gold und Edelsteinen Gegenstände an. Die besten arbeiteten für das Königshaus und schmückten die prachtvollen Paläste, Tempel und Gräber aus, die auch heute noch für uns erhalten blieben.

8 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Sie zogen für den König in den Krieg um fremdes Land zu erobern und Ägypten militärisch vor Feinden zu schützen. Ihre Bewaffnung bestand aus Pfeil und Bogen, Äxten und Dolchen.

9 Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012 Die Bauern waren im alten Ägypten die Menschen, die am wenigsten für ihre Arbeit bekamen. Sie arbeiteten auf dem Land und mussten dafür den größten Teil ihrer Ernte abgeben.


Herunterladen ppt "Frau Schewczyk © Sozialkunde | Das Alte Ägypten| Frau Schewczyk ©2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen