Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Reformen (Erneuerungen) des Solon stellten eine völlig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Reformen (Erneuerungen) des Solon stellten eine völlig."—  Präsentation transkript:

1 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Reformen (Erneuerungen) des Solon stellten eine völlig neue Regierungs- form dar; waren zuvor Staatengebilde ausschließlich durch einzelne Herr- scher (Könige, Pharaonen) regiert worden, die sich ihre Macht und persön- lichen Reichtum mit roher Gewalt gesichert hatten, sollte nun das Volk selbst die Regierenden wählen und so die Politik mitbestimmen!

2 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Volksversammlung durfte die Regierungsbeamten wählen, Gesetze beschließen und Kriege beschließen. Beamte wählen Gesetze beschließen Kriege erklären Volksversammlung

3 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Alle Athener durften mitwählen. Alle? Nein! Folgende Volksgruppen waren ausgeschlossen: SklavenFremde Frauen

4 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Wahlrecht hatten nur die folgenden 4 gesellschaftlichen Gruppen: Großgrundbesitzer und Großkaufleute 1. Klasse (etwa 300) Reiche Kaufleute, Handwerker, Bauern 2. Klasse (etwa 900) Mittlere Handwerker, Bauern 3. Klasse (etwa 8.000) Lohnarbeiter und kleine Bauern 4. Klasse (etwa )

5 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Volksversammlung wählte die Vertreter für folgende, wichtige Regierungsaufgaben: Areopag oberste Aufsicht, höchste Rechtssprechung Rat der 400 einfache Regierungsgeschäfte Geschworenengericht einfache Rechtssprechung

6 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Allerdings verfügte Solon, dass die wohlhabenden Bürger mehr bestimmen durften, als die ärmeren! Areopag Großgrundbesitzer und Großkaufleute 1. Klasse (etwa 300) Rat der 400 Geschworenengericht

7 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Areopag Rat der 400 Geschworenengericht Reiche Kaufleute, Handwerker, Bauern 2. Klasse (etwa 900) Mittlere Handwerker, Bauern 3. Klasse (etwa 8.000)

8 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Areopag Rat der 400 Geschworenengericht Lohnarbeiter und kleine Bauern 4. Klasse (etwa )

9 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Zusammenfassung: Das wichtigste Entscheidungsorgan, Areopag, wurde von nur 300 Mitgliedern der 1. Klasse gewählt! Die 4. Klasse durfte nur das Geschworenengericht wählen! Areopag Rat der 400 Geschworenengericht Gewählt von 1. Klasse Gewählt von 1., 2., 3. Klasse Gewählt von 1., 2., 3., 4. Klasse

10 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Areopag Rat der 400 Geschworenen- gericht Reiche Kaufleute, Hand- werker, Bauern 2. Klasse (etwa 900) Mittlere Handwerker, Bauern 3. Klasse (etwa 8.000) Lohnarbeiter und kleine Bauern 4. Klasse (etwa ) Großgrundbesitzer und Großkaufleute 1. Klasse (etwa 300) Finanzierung d. Kriegsflotte Finanzierung d. Reiterheeres Dienst als Schwerbewaffneter Dienst als Leichtbewaffneter und Ruderer Rechte (Wahl)Pflichten Auf einen Blick!

11 Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Welche Ziele verfolgte Solon mit seiner Verfassung? Die Kleinbauern und Lohnarbeiter, die zu Aufstände neigten, erhielten das Gefühl, mitbestimmen zu dürfen! Sie sollten sich so mehr mit dem Staat identifizieren! Großgrundbesitzer und Großkaufleute behielten trotzdem die Macht, da sie weiterhin die wesentlichen Entscheidungen treffen durften!


Herunterladen ppt "Die Verfassung Athens – Reformen Solons 594. v. Chr. Matthias Lenz - Mierendorff-Schule - Berlin Die Reformen (Erneuerungen) des Solon stellten eine völlig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen