Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thermalbaden zu Hause wertvolle Mineralien für Ihre Gesundheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thermalbaden zu Hause wertvolle Mineralien für Ihre Gesundheit."—  Präsentation transkript:

1 Thermalbaden zu Hause wertvolle Mineralien für Ihre Gesundheit

2 Baden wie im Meer

3 Die eigene Badewanne als Wellness-Oase

4 Diese Präsentation beinhaltet Informationen über: Tradition der Kuren mit Thermalsole Positive Effekte des Thermalbadens mit Mineralien für die Gesundheit Medizinische Anwendungsgebiete der Thermalsole: Gesundheitsbäder, Rheuma, Arthrose, Reha, Hautpflege, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Ekzeme, Fußpflege Thermalbaden zu Hause als ergänzende Behandlungsmethode im Bereich Physiotherapie Die Besonderheit der Sülbecker Thermalsole

5 Tradition der Thermalsolebäder In der kurörtlichen Medizin haben Thermalsolebäder eine jahrhundertelange Tradition. Thermal: warm Sole: Salzlösung Thermalsole ist hochwertiges salziges Quellwasser aus der Erde. Internet: Google-Suche,,Thermalsole -> über Ergebnisse (Kurorte, Kurkliniken, Kurbäder, etc.) Kuren mit Thermalsolebädern bedeutet somit Baden in warmem, hochwertigem Salzwasser.

6 Anwendungsgebiete Gesundheitsbäder (Wellness) Hautpflege Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis oder Ekzemen Rheuma Arthrose Reha-Bereich Medizinische Bäder, -> z.B. eine Bäderkur mit Thermalsole als ergänzende Therapieform im Bereich der Physiotherapie Fußpflege Inhalationen bei Atemwegserkrankungen

7 Kurerfolge mit Thermalsolebädern Ein entscheidendes Kriterium jeder Heilbehandlung ist der Kurerfolg. Man spricht von einer erfolgreichen Behandlung, wenn der Kranke in einem variablen Zeitraum beschwerdefrei oder beschwerdearm gemacht wird ( Jordan (1980), Schmidt (1988) ). Publikationen über Wirksamkeit, Handhabung und Anwendungsbereiche von Solebädern stammen von Schoger (1958), Inama (1978) und Ott (1984).

8 Wirkung von Wärme und Mineralien Die Wärme lindert Schmerzen, entspannt die Muskeln, macht das Bindegewebe elastischer. Das mineralreiche Wasser (z.B. Natrium-Chlorid, Magnesium, Calcium, Kalium, Sulfat, Eisen, Selen, Jod, Brom, Schwefel) verstärkt die Gesundheitseffekte. Thermalsolebäder fördern die Gesundheit und sind wohltuend für den ganzen Organismus. Sie wirken entschlackend, vitalisierend und zugleich tief entspannend.

9 Doppelter Wellness-Effekt bei Thermalsolebädern -> Wärme des Wassers in Kombination mit hochwertigen Mineralien Wärme des Wassers + Mineralien = 2 X Wellness

10 Bedeutung des Salzgehalts Ergebnis medizinischer Untersuchungen: Bei Spezialuntersuchungen des Hautgewebes von Patienten stellten medizinische Institute fest, dass -> die Haut-Temperatur nach Thermalsolebädern erhöht war, -> und zwar deutlich höher als bei Patienten, die mit schwach mineralisiertem Wasser behandelt wurden. Es gibt also einen Zusammenhang zwischen Salzgehalt und Wirksamkeit von Bäderkuren. Allgemein formuliert gilt: -> je höher der Salzgehalt, desto höher die Wirksamkeit

11 Salzgehalt der Meere Totes Meer: 29% Mittelmeer: 3,6- 3,9% Atlantik: 3,0-3,7% Ostsee: 2,0%

12 Presse über Wichtigkeit der Mineralien Heilkraft aus dem Toten Meer Quelle: Neue Apotheken Jllustrierte vom , Apothekerin Elke Engels Viele Krankheiten, vor allem chronische Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Psoriasis (Schuppenflechte) können durch die Heilkraft des Toten Meeres erfolgreich behandelt werden. Das belegen zahlreiche Untersuchungen. Sie wurden einerseits am Toten Meer im Rahmen von Kuraufenthalten, andererseits in Deutschland im Rahmen der Behandlung mit aus dem Toten Meer gewonnenen Badesalzen durchgeführt. Der Grund für diese Behandlungserfolge liegt sozusagen in der Natur: Das Tote Meer weist eine zehnfach höhere Mineralstoffkonzentration auf als alle übrigen Weltmeere. Wissenschaftler vermuten, daß die therapeutische Wirkung des Toten Meeres auf die vorhandenen Magnesium-, Kalium- und Bromid-Verbindungen zurückzuführen ist. Die Bromide sorgen für Entspannung. Dies ist beispielsweise bei Neurodermitis oder Schuppenflechte ein großer Vorteil, zu mal Streß wesentlich zum Auslösen oder Verschlimmern einzelner Symptome beiträgt.

13 Wohltuende Effekte Die wohltuenden Effekte des Badens mit Thermalsole sind: Entspannung der Muskeln und des Körpers Anregung der Durchblutung Peeling-Effekt für die Haut Zuführung von Mineralien über die Haut Aktivierung der Abwehrkräfte und des Immunsystems Inhalation hochwertiger Mineralstoffe Die Wärme des Wassers und der Mineraliengehalt lindern Schmerzen Ausleitung über die Haut -> Entgiftung, Entschlackung

14 Möglichkeiten des Thermalsolebadens Wo hat man die Möglichkeit des Thermalsolebadens in Deutschland? Es gibt vielfältige Angebote in Kurkliniken und in Kur- und Wellnesshotels. Bild: Bad Soden-Salmünster

15 Zu Hause ? Und in vertrauter Umgebung zu Hause? Leider hatte man bisher nicht die Möglichkeit des Thermalbadens mit hochwertigen Mineralien zu Hause. Es war bisher einfach zu umständlich und zu kostspielig ein mineralhaltiges Badewasser mit einem Salzgehalt von 1,0%-3% in seiner eigenen Badewanne zu erreichen. Herkömmliche Badezusätze ermöglichen meist einen Salzgehalt des Badewassers von nur 0,3%-0,4%. Für Wellnesszwecke ist dies sehr wenig. Für medizinisches Kurbaden jedoch viel zu wenig. Gibt es Alternativen?

16 Sülbecker Thermalsole - das 'Tote Meer Heilwasser' aus Niedersachsen Unglaublich aber wahr! Im südlichen Niedersachsen gibt es ein 'Totes Meer Heilwasser'. Die Sülbecker Thermalsole ist ein wertvolles Naturprodukt aus 400 m Tiefe mit einem Salzgehalt des Toten Meeres. Die Förderstätte dieser Thermalsole liegt in Sülbeck im niedersächsischen Leinetal in der Nähe der Stadt Einbeck zwischen Hannover und Göttingen.

17

18 Sülbecker Thermalsole - Heilwasseranalyse

19 Medizinprodukt Sülbecker Thermalsole Schon über lange Zeit wird dieses Medizinprodukt bereits in den verschiedensten Bädern und Kurkliniken als Badesole eingesetzt. Es gibt also über die Sülbecker Thermalsole sehr viele Referenzen von bundesweiten renomierten Kliniken und Bädern. (vom Ruhrgebiet bis Berlin, von Binz bis Sonthofen) Aufgrund der besonders günstigen Zusammensetzung eignet sich die Sülbecker Thermalsole als Therapieform bei Rheuma, Arthrose, im Reha-Bereich und Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) oder Ekzemen.

20 Auszug aus der Referenzenliste Rheumazentrum Ruhrgebiet Herne Revierpark Gysenberg Herne Herne Kirchbergklinik Gollée Bad Lauterberg Medizinische Hochschule Hannover Hannover Ostseebad Binz, Strandhotel Ostseebad Binz CaLevornia Freizeitbad Leverkusen Leverkusen Sport- und Bäderbetriebe Essen Essen

21 Kurbetriebsgesellschaft Bad Zwischenahn Bad Zwischenahn Thermalsolbad Salzgitter Salzgitter Kinderheilstätte Nordkirchen Nordkirchen Bad Grund, Freizeitbad Bad Grund Bernsteintherme Zinnowitz Zinnowitz, Ostseebad Kurhotel Fonteney Bad Wörrishofen Angerhof Bad Wörrishofen

22 Obernkirchen Freizeitbad Obernkirchen Berlin-Schöneberg Freizeitbad Berlin Oranienburg Freizeitbad Oranienburg Herten Freizeitbad Copa Ca Backum Herten Blomberg Freizeitbad Blomberg Bäderbetrieb Werne Werne Georgsmarienhütte Freizeitbad Georgsmarienhütte

23 Wonnemar Freizeitbäder Wonnemar Freizeitbad, Oberallgäu, Sonthofen Sonthofen Wonnemar Freizeitbad, Wismar Wismar Wonnemar Freizeitbad, Bad Liebenwerda Bad Liebenwerda Wonnemar Freizeitbad, Ingolstadt Ingolstadt

24

25 Heimanwendungen als Alternative zur Kur Wie viele Rheumatiker und an Hautkrankheiten Leidende fahren nicht überall hin zu Kur? In Wellnesshotels, in Kurkliniken, an die See, ja sogar Fernreisen bis nach Israel. Alle mit dem Ziel in warmem Salzwasser zu baden und einen Heilerfolg zu erzielen. Doch Kuren sind kostspielig und zeitintensiv. Und einige Patienten mögen ganz allgemein keine öffentlichen Bäder. Alle diejenigen haben jetzt eine Alternative. Durch die besondere Kombination von natürlichen, hochwertigen Mineralstoffen, Spurenelementen und seinem außergewöhnlich hohen Salzgehalt ist die Sülbecker Thermalsole ideal für ganzheitliche Wellness-Heimanwendungen, d.h. Thermalbaden zu Hause, das es in dieser Form bisher nicht gab.

26 Die eigene Badewanne als Wellness-Oase

27 Die Badewanne als Wellnessoase 1 Liter der Sülbecker Thermalsole enthält durchschnittlich 315g gelöste Mineralstoffe, d.h. ein Behälter von 5 Litern beinhaltet 1,5 Kilo Salz in flüssiger Form! Unglaublich und äußerst selten auf der Welt! Dieser besondere Badezusatz ermöglicht Thermalbaden in vertrauter Umgebung zu Hause. Die Thermalsole wird einfach zum Badewasser gegeben und man erhält ein hochwertiges Wellnessbad in seiner eigenen Badewanne. Man kann damit jetzt tatsächlich zu Hause wie im Meer baden. Und das direkt zu Hause ohne ein öffentliches Bad aufsuchen zu müssen oder ohne zur Kur zu fahren. Ein Lieferservice dieser Thermalsole in Behältern für Heimanwendungen gibt es nun in Düsseldorf.

28 Thermalsole-Bäder bei Rheuma, Arthrose, Reha Durch wohltuende, warme Thermalsole-Bäder erfahren Rheumatiker und Arthritiker Linderung. Hierbei wird die Thermalsole als Badezusatz in das heiße Badewasser gegeben. Die in der Sülbecker Thermalsole enthaltenen gelösten Mineralsalze haben viele positive Effekte auf den Organismus. Auch Patienten im Reha-Bereich erreichen Linderung durch Bäder und Kuren mit Sülbecker Thermalsole.

29 Wohltuende Effekte bei Rheuma, Arthrose, Reha Die wohltuenden Effekte eines Thermalsolebades dabei sind: die Entspannung des Körpers ganzheitliche positive Wirkung auf den Körper Anregung der Durchblutung die Gelenke werden entlastet die Muskeln entkrampfen sich Ausleitung über die Haut -> Entgiftung, Entschlackung die Wärme des Wassers und der Mineraliengehalt lindern Schmerzen

30 Thermalsole-Bäder zur Hautpflege Baden mit Sülbecker Thermalsole bedeutet Hautpflege auf natürliche Weise ohne chemische Zusätze. Dem Körper werden über die Haut Mineralien zugeführt und die oberen Hautschichten werden durch den sanften Peeling-Effekt gestärkt. Die Haut kann durchatmen.

31 Hautpflege mit Thermalsole bedeutet: hoch effektive Hautpflege und Reinigung schonende Beseitigung von Hautverhornungen und Schuppen, d.h. verkrustete oder abgestorbenen Hautzellen in der Epidermis (Oberhaut) werden schnell und auf natürlichem Wege entfernt Aktivierung der biologischen Hautfunktionen (Hautporen werden geöffnet) Zellerneuerung und Anregung der Regeneration der Haut Massageeffekt fördert die Durchblutung und regt den Lymphstrom an Vorbeugung gegen Hautirritationen und Allergien durch wirksame Mineralstoffe Die Haut wird porentief rein, gut durchblutet, geschmeidig und weich.

32 Thermalsole-Bäder bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Ekzemen Bei Ekzemen, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) fördern Thermalsole- Bäder die Entschuppung und Erneuerung der Haut. Die in der Sülbecker Thermalsole enthaltenen gelösten Mineralien sowie der hohe Salzgehalt wirken entzündungs- und juckreizhemmend. Juckreiz Kratzen Entzündung angegriffene Haut

33 Thermalsole-Bäder bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Ekzemen Bei Ekzemen, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) fördern Thermalsole- Bäder die Entschuppung und Erneuerung der Haut. Die in der Sülbecker Thermalsole enthaltenen gelösten Mineralien sowie der hohe Salzgehalt wirken entzündungs- und juckreizhemmend. Juckreiz Kratzen Entzündung angegriffene Haut Die hochwirksamen Mineralstoffe wirken antiallergisch und antibakteriell. Ausleitung über die Haut -> Entgiftung, Entschlackung

34

35

36 Konzept Salz und Sonne'' für die Haut Thermalsole-Bäder und UV-Bestrahlungen: der Salz und Sonne - Effekt bei uns in Deutschland Am Meer im sonnigen Süden erfahren diejenigen, die Ekzeme, Neurodermitis oder Psoriasis (Schuppenflechte) haben, meist schnelle Besserung. Leider ist es für die meisten nicht möglich, ständig mit Salz und Sonne in Berührung zu kommen. Mit diesem Konzept holt man die heilende Wirkung von Salz und Sonne zu uns nach Deutschland. Besonders wirkungsvoll sind Thermalsole-Bäder und anschließende UV- Bestrahlung.

37 Thermalsole-Bäder und UV-Bestrahlungen Durch diese Behandlungsmethode erzielt man eine ähnliche heilende Wirkung wie am Meer im sonnigen Süden bzw. am Toten Meer. Nach einem Thermalsole-Bad, läßt man sich zusätzlich von der Sonne bräunen bzw. von einem Solarium mit UV-Licht bestrahlen. Wichtig ist dabei die angemessene Dosierung der UV-Bestrahlung gemäß des jeweiligen Hauttyps. Man sollte darauf achten, daß die Haut auf keinen Fall zu langer Bestrahlung ausgesetzt wird. Bitte lassen Sie sich hierbei z. B. von Ihrem Hautarzt oder Solariumbetreiber individuell beraten.

38 Mit Licht und Salz gegen quälenden Juckreiz Rund 1,6 Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Schuppenflechte, und die gleiche Zahl ist an Neurodermitis erkrankt. Beides sind Krankheiten, von denen die Ärzte noch immer nicht genau wissen, wodurch sie eigentlich ausgelöst werden. Folglich kann man weder die Schuppenflechte noch eine Neurodermitis ursächlich heilen. Seit langem ist bekannt, daß die Kombination von Licht und salzhaltigen Bädern den Juckreiz lindern und sogar zur Rückbildung der Ekzeme beitragen kann. Eine Kur am extrem salzhaltigen Toten Meer war bis vor einigen Jahren die einzige Möglichkeit, die beiden Faktoren zu kombinieren. Doch inzwischen wurden in Kurbädern und Unikliniken auch gute Erfahrungen mit künstlichem UV-Licht und Solebädern gemacht. "Wir behandeln mit dieser Balneo-Photo-Therapie seit rund sechs Jahren Patienten mit Neurodermitis und Schuppenflechte sehr erfolgreich," schildert Professor Hans Meffert von der Abteilung Dermatologie der CharitÈ. "Allerdings darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen, um Schäden an der Haut durch die intensive UV-Strahlung zu vermeiden." An der Charité arbeitet man mit zwei verschiedenen Arten von UV-Licht: Das harte, kurzwellige UV-B-Licht erzielt den besten Effekt bei der Schuppenflechte, während man bei Neurodermitis das weichere, langwellige UV-A-Licht anwendet. Je nach Schwere der Erkrankung müssen die Patienten zehn- bis dreißigmal im Jahr behandelt werden. Interview mit Professor Hans Meffert von der Abteilung Dermatologie der CharitÈ Quelle:

39 Aktuelle Studie mit über 1200 Psoriasis-Patienten Ergebnis: deutlich bessere Heilungschancen durch die Kombinationsbehandlung der Badetherapie mit UV-Bestrahlungen. Patienten nehmen zunächst ein Bad im Salzwasser, das die Haut empfindlicher auf Licht reagieren lässt. Anschließend wird die im Bad photosensibilisierte Haut mit UV-Licht bestrahlt. Die Vergleichsstudie ergab eine hoch signifikante Überlegenheit der Kombinationsbehandlungen gegenüber der trockenen UV-Bestrahlung. Die Chance eines Patienten auf eine erhebliche Besserung seiner Symptome, so ein wesentliches Ergebnis der Studie, ist mit der UV-Badetherapie fünfmal so hoch wie mit der trockenen Bestrahlung. Durch diese Kombinationstherapie können zufriedenstellende und lang anhaltende Behandlungsergebnisse herbeigeführt werden.

40 Ärzte Zeitung, Studie zeigt Überlegenheit der Balneo-Phototherapie Berufsverband Deutscher Dermatologen will nun das Qualitätsinstitut und den Bundesausschuß überzeugen, damit PUVA Kassenleistung wird BERLIN (gvg). Die Kombination aus Salzbad und UV-Bestrahlung ("Balneo-Phototherapie") ist bei Schuppenflechte reiner UVB-Bestrahlung überlegen. Das legt eine Studie nahe, an der über 1200 Patienten aus 102 dermatologischen Praxen und Ambulanzen teilnahmen. Die Untersuchung wurde vom Berufsverband Deutscher Dermatologen (BVDD) initiiert, um die Wirksamkeit der Sole-Phototherapie und der Bade-PUVA zu belegen. Beide Verfahren werden bisher in der ambulanten medizinischen Versorgung von den Krankenkassen nicht bezahlt.

41 Anwendungen

42 Anwendungsempfehlungen Allgemeine Anwendung Zunächst etwa 70 Liter heisses Wasser in die Badewanne fließen lassen. Dann 5 Liter Sülbecker Thermalsole als Badezusatz zum Badewasser geben. Danach ca. 30 Liter warmes Wasser in die Badwanne nachfließen lassen, bis die Wassertemperatur bei 36-38º Celsius liegt. Nun kann man das hochwertige Thermalsole-Wannenbad genießen. Die Anwendungszeit sollte ca Minuten betragen. Nach dem Bad ist Ruhe für 20 Minuten empfohlen. Nicht anzuwenden bei: größerer, akuter Hautverletzung Herzfehlfunktionen Bluthochdruck

43 Spezial-Anwendung mit anfangs hoher Salzdosierung Zuerst 5 Liter Sülbecker Thermalsole in die Badewanne geben. Dann langsam warmes Wasser in die Badewanne fließen lassen und sofort mit dem Baden beginnen. Der Körper wird zuerst nur knapp mit dem Salzwasser bedeckt. Der Salzgehalt ist dabei anfangs sehr hoch und nimmt durch das nachfließende warme Wasser während des Badens langsam ab. Diese Spezial-Anwendung ist besonders bei chronischen Krankheiten geeignet.

44 Individuelle Salzdosierung Die Reizintensität der Sole kann durch entsprechende Verdünnungen individuell angepaßt werden. Psoriasis / Rheuma -> hohe Salzdosierung Behandlung von Neurodermitis -> geringe Salzdosierung

45 Halbes Wannenbad Bei Bluthochdruck sollte die Badewanne nur halbvoll mit warmen Wasser gefüllt werden. Als Badezusatz können wiederum 5 Liter Sülbecker Thermalsole zum Badewasser gegeben werden. Teilbäder (Sitz-, Arm-, Fußbäder) Die Reizintensität der Thermalsole, d.h. der Salzgehalt sollte bei Teilbädern wie Sitz-, Arm-, Fußbädern individuell angepaßt werden.

46 Fußpflege Ein Fußbad mit Sülbecker Thermalsole bedeutet natürliche, hoch effektive Fußpflege: entspannt, belebt und ist wohltuend für die Füße bedeutet sanfte Pflege und Reinigung der Füße fördert die Durchblutung lindert Fußschmerzen und Brennen vorbeugend gegen Fußschweiß, Fußgeruch und Fußpilz der hohe Mineraliengehalt wirkt auf natürliche Weise antiallergisch und desinfizierend

47 Die Besonderheit der Sülbecker Thermalsole

48 außergewöhnlicher Badezusatz, 5 Liter Behälter (1,5 Kilo Salz in flüssiger Form), es gibt bisher kein vergleichbares Produkt neue Form der Wellness-Heimanwendung, d.h. Baden wie im Meer ist damit zu Hause möglich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: Gesundheitsbäder, Wellness, medizinische Bäder, Rheuma, Arthrose, Reha, Hautpflege, Fußpflege, Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis oder Ekzemen wissenschaftliche fundierte Therapieform (Kurkliniken) wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit von Thermalsolebädern bundesweite Referenzen über die Sülbecker Thermalsole (Kliniken und Bäder) balneologische Gutachten und Heilwasser-Analysen bestätigen die außergewöhnliche Qualitität und besonders hohe Mineralstoffkonzentration der Sülbecker Thermalsole


Herunterladen ppt "Thermalbaden zu Hause wertvolle Mineralien für Ihre Gesundheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen