Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wenn ich unter Druck gerate re-agiere ich … Regression, Charakterstrukturen und Überlebensweisen aus analytischer Sicht, im Speziellen aus Sicht der Bioenergetischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wenn ich unter Druck gerate re-agiere ich … Regression, Charakterstrukturen und Überlebensweisen aus analytischer Sicht, im Speziellen aus Sicht der Bioenergetischen."—  Präsentation transkript:

1 Wenn ich unter Druck gerate re-agiere ich … Regression, Charakterstrukturen und Überlebensweisen aus analytischer Sicht, im Speziellen aus Sicht der Bioenergetischen Analyse und der Transaktionsanalyse Mag. Marianne Kunz, Psychotherapeutin, Linz

2 Bitte Augen schließen und bewusst atmen

3 Körpergefäß – Speicher 7-Erwachsenenalter 3-7 Jahre 0-3 Jahre Copyright M. Kunz

4 Körpergefäß – Speicher Erwachsenenalter Latenzzeit, Pubertät, Adoleszenz 3-7 Jahre 0-3 Jahre Geburt Pränatale Prägungen

5 Gehirn Bewusstsein Neocortex : Denken : Bewusstes Handeln Unbewusstes Ur-Gehirn : limbisches System : (Reptilien) Stammhirn : Körperliche Funktionen : Emotionen, Gefühle : Reaktionen, Reaktivität : Unbewusste Prägungen aus der Kindheit : Es passiert mir …

6 Bewusstes – unbewusstes Erleben ___________________________________________ bewusste Ebene ___________________________________________ unbew. Ebene Ständiges paralleles Erleben auf beiden Ebenen Je nach Situation kann aus der unbew. Ebene etwas re-aktiv werden … Sit. 1Sit. 3Sit. 2Sit. 4 … Copyright M. Kunz

7 Druck – Regression – Reaktivität – Burnout aus analytischer Sicht Je höher der Druck desto höher die Wahrscheinlichkeit der Regression desto höher die Wahrscheinlichkeit der Reaktivität desto höher die Wahrscheinlichkeit des Verlustes der Selbstbestimmtheit desto höher die Wahrscheinlichkeit der Fremdbestimmtheit desto höher die Wahrscheinlichkeit der unbewussten Reinszenierung desto höher die Wahrscheinlichkeit eines Burnout

8 Ein Mensch – vier Leute Selbstbestimmtheit - Fremdbestimmtheit Bedürftigkeit, Ängste, Trotz, etc. Unbewusstes Reagieren Unbewusste Charakterstrukturanteile Fremdbestimmtheit Unbewusstes Imitieren Unbewusste Charakterstrukturanteile Fremdbestimmtheit Bewusstsein Authentizität Resilienz etc. Selbstbestimmtheit Unbewusstes Imitieren Unbewusste Charakterstrukturanteile Fremdbestimmtheit Vaterschatten- Anteile Erwachsene Anteile Kindliche Anteile Mutterschatten- Anteile Copyright M. Kunz

9 Entwicklungsphasen - Entstehen der Charakterstrukturen und der inneren Antreiber Pränatale Phase u. die ersten Lebensmonate: Grundbedürfnis: Willkommensein. Verbundenheit vs. Isolation -- schizoide Anteile -- Antreiber: Sei stark! 0-1, Säuglingsalter: Grundbedürfnis: Sicherheit, Wärme, Halt, … Urvertrauen vs. Misstrauen -- orale Anteile -- Antreiber: Sei lieb, machs Recht! 1-4, Kleinkindalter: Grundbedürfnis: als Individuum mit eigenem Willen anerkannt sein. Autonomie vs. Zweifel/Schamgefühle -- psychopathische Anteile -- Antreiber: Sei perfekt! -- masochistische Anteile -- Antreiber: Streng dich an! 4-7, frühe Kindheit: Grundbedürfnis: Anerkennung von Leistung und Können Leistungsstärke vs. Minderwertigkeit -- rigide Anteile -- Antreiber: Mach schnell!

10 Schizoide/denkorientierte Strukturanteile Innerer Antreiber: Sei stark!, Reiß dich zusammen! Leidvolle, einengende Seiten kopflastig leblos, erstarrt von Gefühlen abgeschnitten brüchig im Kontakt kühl, distanziert tiefe Beziehung u. Abhängigkeiten vermeidend jederzeit aufs Schlimmste gefasst Ressourcen, Fähigkeiten analytischer, scharfer Verstand Funktionieren gut möglich Vorstellungskraft idealer Single Unabhängigkeit KrisenmanagerIn, WissenschaftlerIn

11 Orale/bedürfnisorientierte Strukturanteile Innerer Antreiber: Sei lieb und machs Recht! Leidvolle, einengende Seiten abhängig unselbständig sehnsuchtsvoll, unerfüllt einsam, arm u. verlassen unsicher, haltlos jammernd, alles ist zu viel ich bin nur wertvoll, wenn ich anderen dienlich bin geben um zu bekommen, um beliebt zu sein Ressourcen, Fähigkeiten kann Hilfe/Unterstützung annehmen phantasievoll gefühlvoll, träumerisch sensibel achtsam empathisch hilfsbereit gute/r Teamworker SozialarbeiterIn, PersonalbetreuerIn

12 Psychopathische/kontrollorientierte Strukturanteile Innerer Antreiber: Sei perfekt! Leidvolle, einengende Seiten beherrschend, oft durch Manipulation arrogant, sich überlegen fühlend besserwisserisch perfektionistisch druckhaft unzufrieden machtstrebend Ressourcen, Fähigkeiten überblickend durchsetzungskräftig klar und bestimmt Sinn für Schönes und Vollkommenheit gründlich Model, ManagerIn, ControllerIn

13 Masochistische/belastungsorientierte Struktur Innerer Antreiber: Streng dich an! Leidvolle, einengende Seiten bedrückt, gequält schuldgefühlbeladen unterwürfig nie gut genug, minderwertig kompliziert jammervoll schwer misstrauisch Ressourcen, Fähigkeiten kann sich gut unterordnen diplomatisch, guter Vermittler durchhaltestark belastbar BuchhalterIn, DiplomatIn

14 Rigide/leistungsorientierte Strukturanteile Innerer Antreiber: Sei schnell! Leidvolle, einengende Seiten emotional zurückhaltend versachlichend versteckt lieblos, herzlos Leistung ist der höchste Wert ungeduldig mit Langsameren druckhaft Ressourcen, Fähigkeiten leistungsstark initiativ aktiv kraftvoll umsichtig führungsstark strukturiert UnternehmerIn, ManagerIn

15 Lösung - Verbindung pränatal Geburt Gegenwart Copyright M. Kunz

16 Die 4 Lebensprinzipien nach der Bioenergetischen Analyse 1.Bejahen Urvertrauen und Antrieb jeden gesunden Lebensprozesses 2.Nehmen Energie tanken um das Leben tatkräftig gestalten zu können 3.Halten Sammeln und Speichern von Kraft 4.Geben Teilen, Abgeben, Mitteilen um sich dem Leben und anderen Menschen hinzugeben


Herunterladen ppt "Wenn ich unter Druck gerate re-agiere ich … Regression, Charakterstrukturen und Überlebensweisen aus analytischer Sicht, im Speziellen aus Sicht der Bioenergetischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen