Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Infoserv 17.10.20071 eMedisTa Was ist das? Eine kurze Beschreibung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Infoserv 17.10.20071 eMedisTa Was ist das? Eine kurze Beschreibung."—  Präsentation transkript:

1 Infoserv eMedisTa Was ist das? Eine kurze Beschreibung

2 Infoserv Inhalt Was ist eMedisTa Welche Informationen werden angezeigt Welche Voraussetzungen sind nötig Die 2 Funktionsblöcke Typische Anwendungen von eMedisTa Individualität, eine Stärke von eMedisTa Kommerzielle Angaben (Pricing, Lizenz, Wartung)

3 Infoserv Was ist eMedisTa eMedisTa ist ein elektronisches Medikamenten-Informationssystem, eine Tarifanzeige und ein Data-Warehouse in einem. Die wichtigsten Informationen im Gesundheitswesen werden über Ihr Intranet zur Verfügung gestellt Weiter stellt es den zentralen Datenlieferanten dieser Informationen in Ihrem Unternehmen dar, dadurch werden die Daten durchgängig und konsistent für die Umsysteme eMedisTa unterstützt Ihre Individualität, Sie können die Verwaltung individueller Informationen als Zusatz zu den vorhandenen Daten einfach und sicher vollziehen Alle Informationen zu (fast) jeder Zeit an jedem Arbeitsplatz in der gleichen Aktualität Das System ist im Moment vollständig zweisprachig (D + F), weitere Sprachen können sogar individuell ohne grosse Programmanpassungen eingefügt werden

4 Infoserv Welche Informationen werden angezeigt GALDAT (Version 3.0) –14-täglich nachgeführt –In allen möglichen Kombinationen der Pakete A : Allgemeine Daten C : Codex X : Interaktionen; zudem besteht ein Interaktionen-Check ähnlich wie in Pharmavista K : Kompendium –Zusätzlich bietet eMedisTa eine Generika-Suche und Sie können Substitutionen von Medikamenten über verschiedene Klassierungen machen (ATC, IT). TARMED (Version 1.1r korr.) –Lesen Sie den neusten Tarmed einfach über die Access-Datenbank von TARMED Suisse ein BAG SL-Datei –Die Liste des BAG aus dem Internet monatlich nachgeführt in Ihrem System Analyseliste –Infoserv stellt Ihnen jeweils die neuste Analyseliste zur Verfügung Tarife für Physiotherapie, paramedizinische Leistungen im Spital und SAV-Tarif Artikel in der Appenzeller-Liste –Selbst ausgefallene Sachen sind bei eMedisTa daily business

5 Infoserv Informationsgehalt GALDAT Der gesamte GALDAT-Bestand wird ohne Zensur oder Veränderung in der Datenbank geführt und dargestellt. –Wichtigste Beispiele sind: Krankenkassenzahlungscode (SL = Spezialitätenliste BAG) historisiert MiGeL und die Verbindung zu den Artikeln Preise (SL, MiGeL, Ex-Factory, Grossisten) historisiert Kompendiumsinformationen Interaktionen (inkl. Interaktions-Check bzw. Liste der interagierenden Artikel Wichtige Felder können direkt im Intranet von berechtigten Personen editiert werden. Alle übrigen Felder und Daten können über das eigene Administrationswerkzeug bearbeitet werden Zu jedem Artikel (Pharmacode) können strukturierte individuelle Informationen abgelegt werden Eigene Pharmacodes für individuelle Artikel können problemlos angelegt werden

6 Infoserv Informationsgehalt GALDAT (2) Anzeige-Beispiel Artikelsuche

7 Infoserv Informationsgehalt GALDAT (3) Anzeige-Beispiel Daten

8 Infoserv Informationsgehalt TARMED Der gesamte Tarmed 1.1r korr (Quelle TARMED Suisse)

9 Infoserv Informationsgehalt Analyseliste Die gesamte Analyseliste (Quelle BSV / Reval)

10 Infoserv Welche Voraussetzungen sind nötig Organisatorische und vertragliche Voraussetzungen: –Gültiger Vertrag mit e-mediat ag für GALDAT Version 3.0 (dieser muss direkt mit e-mediat ag abgeschlossen werden) –Lizenzvertrag mit Infoserv für eMedisTa Technische Voraussetzungen: –Zentraler DB-Server (MS-SQL 7.0 oder höher, andere DB-Systeme auf Anfrage), Windows-Plattform (Min. 800 MHz, 512 MB RAM) –Web-Server (IIS 4.0 oder höher), Windows-Plattform (Min. 800MHz, 512 MB RAM) –Client-Station mit java-fähigem Web-Browser (ab IE 5.0, ab Netscape 4.x bedingt)

11 Infoserv Die 2 Funktionsblöcke 2 grundlegende Funktionen: –Intranet-Applikation gewährt allen (berechtigten) Benutzern den Lesezugriff auf die Informationen –Administrationswerkzeug dient der Verwaltung der Daten und (serverseitig) spielt den zentralen Datenlieferanten an die Umsysteme

12 Infoserv Die Intranet-Applikation Das System kennt 3 Zugriffsstufen: –Nur Lesen –Daten ändern –Individuelle Datenstrukturen definieren, anfügen, löschen Jeder Benutzer, der die Adresse des Intranet-Servers von eMedisTa kennt, hat prinzipiell Lese-Zugriff auf die Informationen (siehe Screenshots unter den Folien Informationsgehalt) –Sie können selbstverständlich Ihren Intranet-Server viel restriktiver gestalten, in dem nur bestimmet Benutzer (Windows-UserIds) zugelassen werden. In jedem Fall sollte der Web-Server keine anonymen Zugriffe zulassen, sondern zumindest die Windows-Authentifizierung verlangen) Definierte Benutzer (im Administrationswerkzeug werden diese eingetragen) können im Intranet Daten (Feldinhalte) verändern Definierte Super-Benutzer (im Administrationswerkzeug werden diese eingetragen) können im Intranet eigene Daten (individuelle Felder und Funktionen) erfassen, verändern und löschen

13 Infoserv Das Administrationswerkzeug Das Administrationswerkzeug ist eine Windows-Applikation und nur für Administratoren / Power-User vorgesehen, da es den absoluten Zugriff auf die Datenbank gewährt

14 Infoserv Typische Anwendungen von eMedisTa Informationssystem bei der Validierung der Abrechnungen (sowohl auf Seite Leistungserbringer als auch auf Seite Leistungsträger) Firmen- bzw. Klinikweites Informationssystem für pharmazeutische Informationen und Tarife Datenlieferant für die Umsysteme (z. B. klinische Informationssysteme, Lagerbewirtschaftung, etc.)

15 Infoserv Individualität, eine Stärke von eMedisTa Das Werkzeug bietet sich an, individuelle Informationen einzubinden: –Eigene Felder (werden nie durch GALDAT-Mutationen verändert) –Eigene Artikel (werden nie durch GALDAT-Mutationen verändert) –Eigene Felder in funktioneller Abhängigkeit von GALDAT- Informationen (z.B. Verrechnungseinheit = 1/Menge in GALDAT- Handelsobjekt; Verechnungspreis = GALDAT-SL-Preis * Verrechnungseinheit + 10 Rp.) Individuelle Programm- und Datenerweiterungen (Einbindung von Business-Logic) –Infoserv ist bereit, das System anzupassen oder die Entwicklungsunterlagen offen zu legen für weitergehende individuelle Erweiterungen

16 Infoserv Individualität, eine Stärke von eMedisTa(2) GALDAT 3.0 Original Eigene Artikel Felder Artikel / Records Galdat-Mutationen haben Einfluss Galdat-Mutationen haben keinen Einfluss Funktionelle individuelle Erweiterungen zu GALDAT als Felder Galdat-Mutationen haben Einfluss Individuelle Erweiterungen zu GALDAT als Felder Galdat-Mutationen haben keinen Einfluss

17 Infoserv Kommerzielle Angaben (Pricing, Lizenz, Wartung) Einmallizenz –Versionenwechsel bedingen eine neue Lizenz (bisherige Lizenz wird zu 80% angerechnet) Pricing je nach Grösse der Installation; wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch Wartungsvertrag in 2 Stufen Basic und Advanced, beinhaltet (Auszug): –Basic: garantierte Reaktionszeiten (dedizierte Hotline steht zur Verfügung) –Basic: Fehlerbehebung oder Umgehungslösung innerhalb 48 Stunden –Advanced: Programm-Releases –Advanced: Unterstützung bis zu 1 Manntag pro Jahr für individuelle Anpassungen, Serverwechsel, etc.

18 Infoserv Ende Danke für Ihr Interesse –Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich in einem persönlichen Gespräch die Funktionalität im Detail vor und beantworten Ihre Fragen –Unsere Referenzen sind so breit wie die Anwendungsmöglichkeiten: Inselspital Bern Spital Thun AG Kantonsapotheke Zürich Visana Swica Mepha Pharma AG KPT IFAK Data AG Medgate AG Santé suisse


Herunterladen ppt "Infoserv 17.10.20071 eMedisTa Was ist das? Eine kurze Beschreibung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen