Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitslosenver- sicherung / SGB III Einordnung Leistungsvoraussetzungen Antrag G. Grüner, Seminar Sommersemester 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitslosenver- sicherung / SGB III Einordnung Leistungsvoraussetzungen Antrag G. Grüner, Seminar Sommersemester 2007."—  Präsentation transkript:

1 Arbeitslosenver- sicherung / SGB III Einordnung Leistungsvoraussetzungen Antrag G. Grüner, Seminar Sommersemester 2007

2 Ergebnis der AGENDA 2010

3 Jeweilige Anspruchsvoraussetzungen SGB III: Arbeitslosenversi- cherung (Al-geld 1): ArbeitnehmerIn unter 65 Jahren arbeitslos (d.h. be- schäftigungslos & - suchend, verfügbar) persönliche Ar- beitslosmeldung incl. Antragstellung Vorversicherungs- zeit erfüllt SGB II: Arbeitslosenfür- sorge (Al-geld II): 15 bis 65 Jahre erwerbsfähig für mind. 3 Std./Tag hilfebedürftig gewöhnlicher Auf- enthalt in BRD auch BG-Mitglieder keine vorrangigen Ansprüche erreichbar Antrag gestellt SGB XII: Sozialhilfe (Hilfe z. Lebensunterh.): Lebensunterh. fehlt dem Grunde nach kein Anspruch gem. SGB II, BAB oder BaföG nicht dauerhaft erwerbsgemindert oder über 65 Jahre Anspruchsvoraus- setzungen bei Leis- tungsträger bekannt

4 ALG 1 nur nach Versicherungs- pflichtverhältnis! Dies sind … 15 und mehr Stunden/Woche Beschäftigung gegen Arbeitsentgelt (auch bei Kurzarbeit) Beschäftigungen zur Ausbildung (auch außerbe- triebliche Ausbildung) Berufliche Rehabilitation Jugendlicher Wehr- & Ersatzdienstzeiten Arbeit & Ausbildung Gefangener Bezug von Mutterschaftsgeld, Krankengeld, Versor- gungskrankengeld, Verletztengeld oder Übergangsgeld eines Trägers der medizinischen Rehabilitation oder Krankentagegeld eines privaten Krankenversicher- ungsunternehmens oder eine Rente wegen voller Erwerbsminderung der gesetz- lichen Rentenversicherung

5 Versicherungspflichtverhältnis unter bestimmten Umständen: Bezug von Mutterschaftsgeld, Krankengeld, Versor- gungskrankengeld, Verletztengeld oder Übergangs- geld eines Trägers der medizinischen Rehabilita- tion oder Krankentagegeld eines privaten Kranken- versicherungsunternehmens oder einer Rente wegen voller Erwerbsminderung der gesetzlichen Rentenversicherung, wenn unmittelbar vor Beginn der Leistung Versicher- ungspflicht vorlag, eine laufende Entgeltersatzleistung nach dem SGB III bezogen oder eine als Arbeitsbeschaf- fungsmaßnahme geförderte Beschäftigung ausgeübt wurde, die ein Versicherungspflichtverhältnis oder den Bezug einer laufenden Entgeltersatzleistung nach diesem Buch unterbrach. (§ 26 Abs. 2 SGB III)

6 Versicherungspflichtverhältnis unter bestimmten Umständen: Erziehung eines Kindes, das das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wenn unmittelbar vor Beginn der Kindererziehung Versicherungspflicht vorlag, eine laufende Ent- geltersatzleistung nach dem SGB III bezogen oder eine als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme geförderte Beschäftigung ausgeübt wurde, die ein Versicher- ungspflichtverhältnis oder den Bezug einer laufen- den Entgeltersatzleistung nach diesem Buch un- terbrach (bei gewöhnlichem Aufenthalt in der BRD bzw. bei Kindergeldanspruch bei Auslandsauf- enthalt). (§ 26 Abs. 2a SGB II)

7 Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag bei: Pflegenden Personen i.S. SGB XI oder XII bei Pflegestufe 1 bis 3 mit mindestens 14 Stunden / Woche mindestens 15 Stunden / Woche Selbständige Auslandsbeschäftigte in Island, Lichtenstein, Norwegen wenn unmittelbar vor Aufnahme der Tätigkeit ein Versicherungs- pflichtverhältnis vorlag oder eine laufende Entgeltersatz- leistung nach dem SGB III bezogen wurde, innerhalb der letzten 24 Monate vor Aufnahme der Tätigkeit oder Beschäftigung mindestens zwölf Monate ein Versicher- ungspflichtverhältnis bestand oder eine Entgeltersatzleis-tung nach diesem Buch bezogen wurde, die Versicherung binnen eines Monats nach Aufnahme der Tätigkeit beantragt wurde (§ 28a SGB II)

8 ALG 1-Antragsformular Eintrag von Meldetermin und Vermittlungsperspektive Abfrage persönlicher Daten Prüfung der Verfügbarkeit Abfrage zu vorangegangenen Versicherungspflichtverhältnissen Abfrage weiterer bemessungsrelevanter Daten

9 ALG 1-Antragsformular, Seite 1 oben

10 ALG 1-Antragsformular, Seite 1 unten

11 ALG 1-Antragsformular, Seite 2 oben

12 ALG 1-Antragsformular, Seite 2 unten

13 ALG 1-Antragsformular, Seite 3 oben

14 ALG 1-Antragsformular, Seite 3 unten

15 ALG 1-Antragsformular, Seite 4 oben

16 ALG 1-Antragsformular, Seite 4 unten


Herunterladen ppt "Arbeitslosenver- sicherung / SGB III Einordnung Leistungsvoraussetzungen Antrag G. Grüner, Seminar Sommersemester 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen