Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2007 - 2012. Lebensräume gestalten Glaubensräume öffnen 2007 - 2012 Feldkirch 1523 Innsbruck 3201 Salzburg 2765 Linz 8952 St. Pölten 8250 Militär 379.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2007 - 2012. Lebensräume gestalten Glaubensräume öffnen 2007 - 2012 Feldkirch 1523 Innsbruck 3201 Salzburg 2765 Linz 8952 St. Pölten 8250 Militär 379."—  Präsentation transkript:

1

2 Lebensräume gestalten Glaubensräume öffnen Feldkirch 1523 Innsbruck 3201 Salzburg 2765 Linz 8952 St. Pölten 8250 Militär 379 Eisenstadt 2442 Graz 5940 Gurk 3234 Wien 6857 PGR-Mitglieder in Österreich 2006 Pfarren3.091 Gewählte PGR-Mitglieder Weitere: Priester, Diakone, Hauptamtliche Laien in der Pfarrseelsorge, Ernannte sowie Entsandte Mitglieder (z.B. ReligionslehrerInnen, Ordensleute..) Summe PGR-Mitglieder43.543

3 Bandbreite Beteiligung Kategorie 1 (Pfarren bis 1000 Wahlberechtigte) Kategorie 2 (1000 bis 2000 Wahlberechtigte) Kategorie 3 (2000 bis 4500 Wahlberechtigte) Kategorie 4 (über 4500 Wahlberechtigte) niedrigste Wahlbeteiligung 17,36%8,50%4,45%6,04% höchste Wahlbeteiligung 97,16%70,22%51,25%19,39% Durchschnitt 45%28%18%8%

4 Wahlberechtigte Erzdiözese Wien nach Vikariaten Wahlbeteiligung nach Katholikenzahl

5 Gottesdienstbesucher nach Vikariaten Wahlbeteiligung nach Gottesdienstbesuchern

6 Neu im Pfarrgemeinderat Frauen im Pfarrgemeinderat

7 Lebensräume gestalten Glaubensräume öffnen Altersverteilung der Gewählten

8 Eckdaten zum Papstbesuch 2007 Die neuen Pfarrgemeinderäte und Pfarrgemeinderätinnen sind eine wichtige Zielgruppe des Besuches von Papst Benedikt XVI in Österreich. Sie werden insbesondere zum Festgottesdienst am 8. September 2007 in Mariazell eingeladen Eine Delegation der PfarrgemeinderätInnen Österreichs überreicht im Februar dem Papst eine Apostelgeschichte der Gegenwart. Darin stellen die Pfarren ihre Entwicklung mit den Freuden und Sorgen der letzten Jahre dar. Das Motto der PGR-Wahlen Lebensräume gestalten- Glaubensräume öffnen ist zugleich das Leitmotiv des Papstbesuchs, mit dem er ermutigen wird, diese Apostelgeschichte in unseren Tagen weiter zu schreiben.


Herunterladen ppt "2007 - 2012. Lebensräume gestalten Glaubensräume öffnen 2007 - 2012 Feldkirch 1523 Innsbruck 3201 Salzburg 2765 Linz 8952 St. Pölten 8250 Militär 379."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen