Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arzthelferin in Metelen Herrn Dr. Weritz und Herrn Dr.Dharmawan Leonie Solojew 28.10.2002 - 09.11.2002 Betriebspraktikum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arzthelferin in Metelen Herrn Dr. Weritz und Herrn Dr.Dharmawan Leonie Solojew 28.10.2002 - 09.11.2002 Betriebspraktikum."—  Präsentation transkript:

1 Arzthelferin in Metelen Herrn Dr. Weritz und Herrn Dr.Dharmawan Leonie Solojew Betriebspraktikum

2 Inhaltsverzeichnis 1. Erkundeter Beruf 2. Erkundeter Betrieb 3. Meine wichtigsten Tätigkeiten 4. Material, Maschinen, Geräte, Werkzeuge 5. Voll daneben – gut geklappt 6. Schlussbetrachtung

3 Erkundeter Beruf Arzthelferin Die Arzthelferin betreut den Patienten vor, während und nach der Behandlung. Sie organisiert den Sprechstundenablauf, nimmt die Personalien auf, vergibt Termine und regelt den Arbeitsablauf in der Praxis. Bei der Behandlung der Patienten assistiert sie dem Arzt. Wenn es erforderlich ist, wiegen und messen sie die Patienten, legen Verbände an, bereiten Spritzen vor oder nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab.

4 Erkundeter Betrieb Gemeinschafspraxis Dr. med. Burkhard Weritz und Dr. I. Dharmawan Wettringerstraße Metelen Tel.:02556/ Meine Betreuungsperson, Ryve Tafai

5 Meine wichtigsten Tätigkeiten Ich habe am meisten EKG`s geschrieben, außerdem habe ich oft die Fächer aufgefüllt in denen die Spritzen, Kanülen und die anderen Sachen aufbewahrt werden. Außerdem habe ich oft den anderen Arzthelferinnen zugeschaut und assistiert.

6 Material, Maschinen, Geräte, Werkzeuge Material: Latex, Edelstahl, Glas, Kunststoffe, Zellstoff, Gummi, Textilien, Sterelium Geräte: EKG Schreiber, EKG Fahrrad, Urin-Tester

7 Voll daneben – gut geklappt Voll daneben : Ich habe mich nie getraut an das Telefon zu gehen, wenn Patienten angerufen haben. Außerdem hatte ich Probleme die Patienten zu empfangen, das heißt, ich konnte nicht sie nicht zu den einzelnen Ärzten oder denRäumen zuweisen. Gut Geklappt : Ich konnte gut das EKG schreiben und auch gut den Tropf von den Patienten entfernen.

8 Schlussbetrachtung Am Anfang des Praktikums war es erst ganz schön anstrengend, aber Spaß hat es mir trotzdem gemacht! Und die anderen Arzthelferin waren immer hilfsbereit und haben mir weitergeholfen, wenn ich etwas nicht wusste oder konnte ! Die Ärzte waren auch bereit mir etwas zu erklären ! Mir hat das Praktikum sehr gut gefallen !


Herunterladen ppt "Arzthelferin in Metelen Herrn Dr. Weritz und Herrn Dr.Dharmawan Leonie Solojew 28.10.2002 - 09.11.2002 Betriebspraktikum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen