Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Desman Nahrung Hier sieht man wie der Desman mit seiner Nase auf Tauchstation nach Nahrung sucht. Der Pyrenäen-Desman ernährt sich hauptsächlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Desman Nahrung Hier sieht man wie der Desman mit seiner Nase auf Tauchstation nach Nahrung sucht. Der Pyrenäen-Desman ernährt sich hauptsächlich."—  Präsentation transkript:

1

2 Der Desman

3 Nahrung Hier sieht man wie der Desman mit seiner Nase auf Tauchstation nach Nahrung sucht. Der Pyrenäen-Desman ernährt sich hauptsächlich von Wasserinsekten, deren Larven, Blutegeln, Ringelwürmern und Schnecken. Auch Fisch- und Froschleich sowie kleine Krebstiere und Jungfische und Frösche werden nicht verschmäht. Gelegentlich erjagt er auch an Land diverse Insekten.

4 Fortpflanzung Der Pyrenäen-Desman leben in monogamer Einehe. Geschlechtsreif ist er mit bereits einem Jahr. Die Paarungszeit beginnt meist schon im auslaufendem Winter. Dies ist in der Regel ab Januar der Fall und kann sich bis in den Mai hinein erstrecken. Nach einer Tragezeit von etwa 30 Tagen bringt das Weibchen zwei bis fünf Jungtiere in ihrem Bau zur Welt. Die Jungtiere sind anfangs noch nackt und blind. Nach 30 Tagen erfolgt die Entwöhnung von der Muttermilch. Selbständig sind die Jungtiere mit rund sechs bis acht Wochen. Der Pyrenäen-Desman leben in monogamer Einehe. Geschlechtsreif ist er mit bereits einem Jahr. Die Paarungszeit beginnt meist schon im auslaufendem Winter. Dies ist in der Regel ab Januar der Fall und kann sich bis in den Mai hinein erstrecken. Nach einer Tragezeit von etwa 30 Tagen bringt das Weibchen zwei bis fünf Jungtiere in ihrem Bau zur Welt. Die Jungtiere sind anfangs noch nackt und blind. Nach 30 Tagen erfolgt die Entwöhnung von der Muttermilch. Selbständig sind die Jungtiere mit rund sechs bis acht Wochen.

5 Höhle Höhle Rund um ihren See graben die Maulwürfe solche Gänge in die Uferböschung. Sie dienen als Schlupfwinkel und Luftkammer. Ihre Schlafhöhle polstern die Tiere mit Gras und Moos aus.

6 Merkmale Russische Desmane erreichen eine Kopfrumpflänge von 18 bis 21 Zentimeter, der Schwanz ist ebenso lang (17 bis 21 Zentimeter) und seitlich abgeplattet. Ihr Gewicht beträgt 100 bis 220 Gramm, womit sie die schwersten Maulwürfe sind. Die Schnauze ist langgestreckt und sehr beweglich, sie erinnert an einen Rüssel. Die Hinterfüße tragen Schwimmhäute und zusätzlich seitliche Borstenhaare, die Vorderfüße haben kleinere Schwimmhäute. Der Kopf ist durch die langgestreckte, rüsselartige Schnauze, die kleinen Augen und die fast gänzlich im Fell verborgenen Ohren charakterisiert. Das Fell setzt sich aus kurzer, dichter, plüschiger Unterwolle und langen, steifen Schutzhaaren zusammen, es ist an der Oberseite rotbraun und an der Unterseite aschgrau gefärbt. An der Schwanzunterseite sitzt eine Duftdrüse, aus der die Tiere ein moschusähnliches Sekret absondern Russische Desmane erreichen eine Kopfrumpflänge von 18 bis 21 Zentimeter, der Schwanz ist ebenso lang (17 bis 21 Zentimeter) und seitlich abgeplattet. Ihr Gewicht beträgt 100 bis 220 Gramm, womit sie die schwersten Maulwürfe sind. Die Schnauze ist langgestreckt und sehr beweglich, sie erinnert an einen Rüssel. Die Hinterfüße tragen Schwimmhäute und zusätzlich seitliche Borstenhaare, die Vorderfüße haben kleinere Schwimmhäute. Der Kopf ist durch die langgestreckte, rüsselartige Schnauze, die kleinen Augen und die fast gänzlich im Fell verborgenen Ohren charakterisiert. Das Fell setzt sich aus kurzer, dichter, plüschiger Unterwolle und langen, steifen Schutzhaaren zusammen, es ist an der Oberseite rotbraun und an der Unterseite aschgrau gefärbt. An der Schwanzunterseite sitzt eine Duftdrüse, aus der die Tiere ein moschusähnliches Sekret absondernFellmoschusähnlichesFellmoschusähnliches

7 Verbreitung und Lebensraum Pyrenäen-Desmane leben in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien und in einem Streifen im nördlichen Bergland der iberischen Halbinsel bis nach Portugal. Man findet sie hauptsächlich in schnell fließenden, klaren Gebirgsbächen in 300 bis Metern Höhe. Sie wurden aber auch schon in Bergseen beobachtet, in Bächen in Metern Höhe sowie in Flüssen in der Ebene Pyrenäen-Desmane leben in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien und in einem Streifen im nördlichen Bergland der iberischen Halbinsel bis nach Portugal. Man findet sie hauptsächlich in schnell fließenden, klaren Gebirgsbächen in 300 bis Metern Höhe. Sie wurden aber auch schon in Bergseen beobachtet, in Bächen in Metern Höhe sowie in Flüssen in der Ebene PyrenäenFrankreichSpanieniberischen Halbinsel Portugal PyrenäenFrankreichSpanieniberischen Halbinsel Portugal

8 Bedrohung Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war die Art noch relativ häufig, danach setzte ein massiver Rückgang der Bestände aufgrund der Jagd auf das D D D D D eeee ssss mmmm aaaa nnnn ffff eeee llll llll ein. Auch wegen des Drüsensekrets, das für die Parfümherstellung verwendet wurde, wurden sie bejagt wurde die Jagd endgültig verboten. Heutige Bedrohungen sind die Gewässerverschmutzung sowie die Konkurrenz durch eingeschleppte N N N N N uuuu tttt rrrr iiii aaaa ssss und B B B B B iiii ssss aaaa mmmm rrrr aaaa tttt tttt eeee nnnn. Mehrere Schutzgebiete wurden eingerichtet und es laufen Wiederaussiedlungsprogramme, auch am O O O O O bbbb und am D D D D D nnnn eeee pppp rrrr, in denen die Art früher nicht heimisch war. Insgesamt wird der Russische Desman von der IIII UUUU CCCC NNNN als gefährdet (vulnerable) gelistet. Der Gesamtbestand wird auf bis Tiere geschätzt.

9 Lebensweise Pyrenäen-Desmane graben in der Regel keine eigenen Baue, sondern benutzen Felsspalten, Erdhöhlen oder die Baue von Schermäusen. Im Gegensatz zu vielen anderen Insektenfressern leben sie meist in Paaren, wobei das größere Territorium das kleinere eines Weibchens vollständig überlappt. Es gibt allerdings auch einzelgängerisch lebende Tiere beider Geschlechter. Die Reviergrenzen werden mit dem Sekret ihrer Schwanzdrüse markiert und vehement gegen gleichgeschlechtliche Artgenossen verteidigt. Pyrenäen-Desmane graben in der Regel keine eigenen Baue, sondern benutzen Felsspalten, Erdhöhlen oder die Baue von Schermäusen. Im Gegensatz zu vielen anderen Insektenfressern leben sie meist in Paaren, wobei das größere Territorium das kleinere eines Weibchens vollständig überlappt. Es gibt allerdings auch einzelgängerisch lebende Tiere beider Geschlechter. Die Reviergrenzen werden mit dem Sekret ihrer Schwanzdrüse markiert und vehement gegen gleichgeschlechtliche Artgenossen verteidigt.Schermäusen InsektenfressernSchermäusen Insektenfressern Diese Tiere sind nachtaktiv. Tagsüber schlafen sie in ihren Unterschlupfen, in der Nacht begeben sie sich auf Nahrungssuche. Sie können ausgezeichnet schwimmen, dabei sorgen vor allem die Hinterbeine als Antrieb. Gefundene Beute wird an Land gebracht und dort verzehrt. Diese Tiere sind nachtaktiv. Tagsüber schlafen sie in ihren Unterschlupfen, in der Nacht begeben sie sich auf Nahrungssuche. Sie können ausgezeichnet schwimmen, dabei sorgen vor allem die Hinterbeine als Antrieb. Gefundene Beute wird an Land gebracht und dort verzehrt. Die Nahrung der Pyrenäen-Desmane besteht aus Insektenlarven, Krebstieren, Würmern, aber auch kleinen Wirbeltieren wie Fische und kleine Nagetiere. Die Nahrung der Pyrenäen-Desmane besteht aus Insektenlarven, Krebstieren, Würmern, aber auch kleinen Wirbeltieren wie Fische und kleine Nagetiere.

10 Ende Wir hoffen es hat euch gefallen das komische Tier kennenzulernen H H iiii eeee rrrr s s s s iiii eeee hhhh tttt m m m m aaaa nnnn n n n n oooo cccc hhhh e e e e iiii nnnn eeee nnnn k k k k uuuu rrrr zzzz eeee nnnn F F F F iiii llll mmmm z z z z uuuu mmmm MMMM aaaa uuuu llll wwww uuuu rrrr ffff u u u u nnnn dddd a a a a llll llll s s s s eeee iiii nnnn eeee nnnn A A A A rrrr tttt gggg eeee nnnn oooo ssss ssss eeee nnnn.... Dieser Vortrag wurde euch präsentiert von Annick,Anja und Thorsten


Herunterladen ppt "Der Desman Nahrung Hier sieht man wie der Desman mit seiner Nase auf Tauchstation nach Nahrung sucht. Der Pyrenäen-Desman ernährt sich hauptsächlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen