Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

The value of IP Communication Bernd Hansemann Business Development.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "The value of IP Communication Bernd Hansemann Business Development."—  Präsentation transkript:

1 The value of IP Communication Bernd Hansemann Business Development

2 Stonevoice: Lösungen für die IP-Telefonie Die Stonevoice-Applikationen ergänzen die IT-Telefoniesysteme von Cisco Systems: CUCM, CUCME, SBCS!!! Vertrieb in 4 Kontinenten Zielmarkt: Kleine und mittlere Unternehmen

3 Die Stonevoice Application Suite IPTelephony Solution Cisco Unified Communications SAS Unified Configuration & Adminstration SSAM Integrated Messaging Concerto MOH Manager IVR Manager Queue Manager Speedy Directory Mgr IVR Studio MeetNow Audio/Video Billy Accounting/Billing StoneFax IP Fax Server UC500 NFR Bundle und… (IP Software Skype Gateway)

4 Das Stonevoice VALUE Bundle Was? Attraktiv gepreistes Lizenzbundle mit den wichtigsten Funktionen Skype Gateway, IP-Fax und Billing Warum? Zusatznutzen und Erweiterung des Angebots: Cisco hebt sich von anderen Herstellern durch zusätzliche Applikationen - einschließlich Stonevoice - ab. Die Applikationen sind neu und müssen daher den Kunden präsentiert werden Nutzen Sie try&buy mit Ihrem Demogerät und zeigen Ihren Kunden die Mächtigkeit des ganzen Paketes

5 SkyStone: Skype-Server SkyStone verbindet die IP-Telefonie im Unternehmen mit der Skype World nahtlose Integration in H.323- und SIP-Netzwerke ohne zusätzliche Voice-Gateways Nutzen der Skype-Vorteile Zugang zu Millionen von Skype-Benutzern

6 Internet IP PBX SkyStone verbindet IP-Telefonanlagen mit der Skype-World, z.B. für Kundenkontakte Office SkyStone Kunde SkyStone im Kundenkontakt

7 Internet IP PBX … oder reduziert die Telefonkosten mit mobilen Mitarbeitern! Office SkyStone Homeoffice Voic Konferenz Fax IVR … SkyStone im Homeoffice

8 Internet IP PBX Office SkyStone SkyStone bietet internationalen Kunden lokale Service-Nummern zu äußerst günstigen Preisen SkyStone für internationale Service-Nummern

9 SkyStone-Anwendungsmöglichkeiten INBOUND Anrufe von Skype-Usern direkt auf das Telefon am Arbeitsplatz Telefonieren Sie kostenlos mit uns-Button auf der Webseite! internationale Anrufe über SkypeIN direkt auf das Telefon am Arbeitsplatz (Skype als Virtueller Carrier) lokale Kundendienst-Telefonnummer für internationale Kunden in jedem Land der Erde OUTBOUND Anrufe zu Skype-Usern direkt vom Telefon am Arbeitsplatz Telefongespräche vom Arbeitsplatz zu beliebigen Telefonanschlüssen (national, international, mobil) zu den günstigen Tarifen von SkypeOUT

10 SkyStone und ein Media-Gateway verbinden jede PBX mit der Skype-World Internet Office SkyStone beliebige PBX Media Gateway SkyStone mit traditionellen TK-Anlagen

11 Ein-zu-Eins Beziehung: Skype Account – interne Durchwahl CallManager SkyStone Durchw ger. Skype Account: ABC-AG-Vertrieb Internet Skype Account Durchw. ABC-AG-Vertrieb 100 ABC-AG-Support200 ger. Skype Account: ABC-AG-Support Internet Durchw. -200

12 Skystone: Eins-zu-Eins Beziehungen Mehrere Skype Accounts nehmen Gespräche an Eingehende Skype- Anrufe aus dem Internet UC In diesem Beispiel werden so viele Sprachkanäle benötigt, wie Eins-zu-Eins-Beziehungen bestehen

13 Skystone: Inbound Load-Balancing – 1 Backend: Die Anrufe werden auf mehrere (interne) Skype Accounts verteilt Frontend: 1 Skype Account nimmt Gespräche an UC Eingehende Skype-Anrufe aus dem Internet SkyStone + Load-Balancing In diesem Beispiel werden so viele Sprachkanäle benötigt, wie gleichzeitige Gespräche stattfinden

14 Skystone: Inbound Load-Balancing - 2 Backend: Die Anrufe werden auf mehrere (interne) Skype Accounts verteilt Frontend: Mehrere Skype Accounts nehmen Gespräche an UC Eingehende Skype-Anrufe aus dem Internet SkyStone + Load-Balancing In diesem Beispiel werden so viele Sprachkanäle benötigt, wie gleichzeitige Gespräche stattfinden

15 SkyStone + Anrufverteilung mit IVR Studio CallManager SkyStone IVRStudio ger. Skype Account: ABC-AG Durchw Wählen Sie 1 für Vertrieb Durchw Internet Wählen Sie 2 für Support

16 SkyStone und andere Applikationen IVR: Eingehende Skype-Gespräche, die keine eins-zu- eins Beziehung zu internen Durchwahlen benötigen, können über IVR-Abfagen oder DID-Skripte hausintern verteilt werden. Voic Die Skype-Gespräche werden an die entsprechende Durchwahl weiter geleitet. AUsserhalb der Önnungszeiten oder bei Nicht-Erreichbarkeit wird der Anruf auf die Voic weiter geleitet. Call Center: Eingehende Skype-Gespräche werden wie Anrufe aus dem Telefonnetz von den Call Center- Lösungen entgegen genommen.

17 SkyStone: Nutzen und Vorteile für Endkunden Nutzung der Skype Dienste: Skype-out: Reduzierung der Gesprächskosten; Skype-me Button: Erweiterung der Kundeninteraktion; Skype-in: Vergrößerung der (virtuellen) Unternehmenspräsenz Lösungen: Verbesserung der Kommunikation mit mobilen Mitarbeitern (keine Gesprächsgebühren) Call Center nutzen Skype-in und Skype-me Button Kostenfreie Gespräche mit Zulieferen Kostenfreie Gespräche mit internat. Niederlassungen

18 Billy: Kostenverrechnung und Anrufstatistiken Erstellung regelmäßiger Reports: Analyse des Telefon- aufkommens einfach zu definierende Kostenprofile Rechnungserstellung kundenspezifische Kennziffern

19 Billy: Nutzen und Vorteile für Endkunden Gespräche monitoren: Statistiken über das Gesprächsverhalten der Mitarbeiter: Gesprächsdauer, Art des Gesprächs (PSTN, Mobile, International) Abrechnung: Kostenzuordnung zu einzelnen Benutzern oder Kostenstellen Komplexe Filtermöglichkeiten geben jedem Manager die für seine Rolle wichtigen Reports

20 Fax: (noch) in jedem Unternehmen ! Die Optionen: 1.Standard-Faxgerät:Leitungen, Hardware, Material 2.Fax-Server:Leitungen, ISDN-Karten 3.StoneFax IP Fax-Server: Faxe Senden und Empfangen am Arbeitsplatz! keine Leitungen keine Hardware, keine ISDN-Karten kein Materialverbrauch volle Integation ins Office-Umfeld StoneFax: DIE Faxlösung

21 StoneFax HTTP Jeder Web-Browser Jeder Mailserver Jeder -Client SMTP/POP3 Drucken Jedes Dokument T.38: Faxrelay over IP PSTN Cisco Voice Gateway StoneFax Topologie

22 StoneFax HTTP Jeder Web-Browser Jeder Mailserver Jeder -Client SMTP/POP3 Drucken Jedes Dokument T.38: Faxrelay over IP PSTN innovaphone Media Gateway StoneFax Topologie (1)

23 Jeder Mailserver HTTP Drucken Jeder Web-Browser Jeder -Client Jedes Dokument SMTP/POP3 StoneFax StoneFax Topologie (2) T.38: Faxrelay over IP PSTN PBX ISDN Media Gateway

24 Faxversand via Herrn Hauser (( )) Informationen zu Stonevoice Faxadresse Faxnummer Sehr geehrter Herr Hauser, ……. Viele Grüße Bernd Hansemann Business Development Manager Sehr geehrter Herr Hauser, ……. Viele Grüße Bernd Hansemann Business Development Manager Herrn Hauser (( )) Informationen zu Stonevoice Anhang

25 Sehr geehrter Herr Hauser, ……. Viele Grüße Bernd Hansemann Business Development Manager Informationen zu Stonevoice Faxversand via Outlook Tom Hauser Fax

26 Faxempfang per -Client

27 Faxversand via Webinterface

28 Faxversand via Druckbefehl

29 StoneFax: Nutzen und Vorteile für Endkunden Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität: Senden und Empfangen der Faxe am Arbeitsplatz ohne zusätzliche Hardware Vollständig in Geschäftsanwendungen integriert ( , Web, Office,...) Von überall zu erreichen (mobile Mitarbeiter) Einfach zu benutzen: Archivierung der Faxe als statt auf Papier Faxen wird so einfach wie schreiben oder ein Dokument drucken – mit vollem Zugriff auf die Faxbestätigungen Jeder Mitarbeiten hat eine eigene Faxnummer oder eine einheitliche Durchwahl für Sprache und Fax

30 Agent Queue IVR Auto Attendant Stonevoice Kontaktmanagement für KMU

31 Anrufautomatisierung mit IVR Manager Leistungsfähig, einfach zu bedienen: Verwalten und zeitgesteuerte Aktivierung von Antwortmustern gebräuchliche tcl-Skripte im Lieferumfang Konfiguration: komplett web-basierend Einstellungen und Menüparameter Umwandlung und Auswahl von Audiodateien Lizensierung nach Ports und Instanzen gleichzeitige Gespräche bzw. Antwortmuster

32 IVR Manager: Abläufe verwalten

33 IVR Manager: Ablauf einrichten

34 IVR Manager: Zeitsteuerung

35 Queue Manager: Call Center Basis-Anrufverteilung für CCME und Hunt Groups für CCM Konfiguration: komplett web-basierend Einstellungen und Menüparameter Umwandlung und Auswahl von Audiodateien Statistiken und Überwachung

36 Queue Manager: Queue-Steuerung

37 IVR Studio: Interactive Voice Response Professionelles Design-Werkzeug zur Anruf- Automatisierung (Interactive Voice Response, IVR). Mit dem IVR Studio Designer werden IVR-Projekte entwickelt, z.B.: Self-Service Informationssysteme Live-Wettbewerbe, Abstimmungen, Marktforschung, Meinungsumfragen Aufzeichnungsdienste, Mitschnitt Lokale Dienste (Location Based Services) Weiterleitungen Automatisierte Informationsdienste Authentifikation und Authorisierung Klingelmelodie- und Logo-Service

38 IVR Studio: Next Generation IVR einfach zu handhaben State-of-the-art unterstützt SIP & H.323 (Stand-alone) skalierbar: bis zu 50 Ports pro Server

39 Speedy – Kontakteverwaltung Erstellung und Abruf von Telefonverzeichnissen via Telefon oder Webinterface: unternehmensweit abteilungsweise persönliche Verzeichnisse Import und Export als.csv Click-to-Dial-Funktion Click-to-Dial

40 Concerto – Music on Hold Server Warteschleifen-Musik (MoH) für Cisco CallManager Express Beliebige.wav und.mp3-Dateien Konvertierung von Audio-CDs Web-basierende Administration Hohe Audio-Qualität durch 16-Bit-Codec

41 Free add-ons (by default) Call Barring – An embedded useful tool able to provide a block to external calls after-hours for any IP phone Service Manager – An embedded useful tool able to manage any kind of XML services and the user subscriptions (CME) Idle URL Manager – An embedded useful tool able manage the company logo, screen savers or any other important messages for users directly on XML enabled IP Phones.

42 MeetNow: Audio- und Videokonferenz software-basierende Audio- und Video-MCU ideale Lösung für KMU durch Einladung geschützte Meetings Audio und Video gemischt benutzerfreundliches Web-Interface für Mtg.-Organisation MeetNow Audio/Video

43 MeetNow Audiokonferenz integrierbar in Standard-H.323, Cisco IP Communications und innovaphone IP- Telefonie-Umgebungen Point-to-Multipoint-Funktionalität Transcoding-Fähigkeiten

44 benutzerfreundliches Web-Interface für die Ressourcenplanung Standard H.323&H.320 und Cisco IPC stimmaktiviert und Continuous Presence- Modus Transcoding & Transrating Video/Voic MeetNow Videokonferenz

45 benutzerfreundliches Web-Interface für die Ressourcenplanung Standard: H.323 & H.320 stimmaktiviert und Continuous Presence- Modus Transcoding & Transrating MeetNow Videokonferenz

46 Mailserver SMTP/POP3 Jeder -Client Einladungen SMTP/POP3 HTTP Jeder Web Browser Meeting-Planung Jedes H.323 oder Cisco Videoterminal PSTN Nur Audio MeetNow H.323 H.323/SCCP Media Gateway MeetNow Audio- und Videokonferenz Jedes H.323, Cisco oder innovaphone IP-Telefon

47 MeetNow: Vorteile und Nutzen Kostengünstige Lösung: komplett software-basierend keine zusätzliche Hardware Einfach zu benutzen: Web-Benutzeroberfläche alle verfügbaren Ressourcen bei der Planung sichtbar Vorlage für -Einladung Einfache Integration in das existierende Netzwerk und mit den Videoterminals keine zusätzliche Software erforderlich Integration in jeden Mailserver unterstützt auch Codecs mit geringen Bandbreiten

48 Häufig gestellte Fragen (FAQ)

49 FAQ Warum verkaufe ich Stonevoice-Produkte Wann verkaufe ich Stonevoice Produkte? Welche Presales-Unterstützung bietet SV? Welchen Post-Sales Support bietet SV? Verkaufsargumente Hardware-Anforderungen

50 Warum Stonevoice? Stonevoice bietet nicht ein einzelnes Produkt an,... … sondern eine komplette Lösung! Queue Manager Call Center SSAM Unified Messaging Billy Reports / Statistik Speedy Telefonverzeichnis IVR Studio Anrufautomatis. MeetNow Audio/Video SkyStone Skype Server IVR Manager Anrufautomat. StoneFax IP Fax Server Concerto Warteschl.-Musik

51 Warum Stonevoice? Ökonomisch kostengünstige Lösung komplett software-basierend Lizensierung benutzerunabhängig schneller ROI Technisch web-basierendes Userinterface Plug&Play: einfach in das vorhandene Netzwerk zu integrieren kompatibel mit jedem -Server Effektiv Mehrere Dienste 111 Mehrere Dienste mit 1 Server, 1 Installation, 1 Konfiguration

52 FAQ: Warum verkaufe ich Stonevoice Produkte? Mehrwert im IP-Telefonieangebot Einfach – für jeden bedienbar Kosteneffektiv – hohe Margen Software only: einfach zu präsentieren einfach zu bestellen (Lizenz, keine HW) einfach zu installieren, zu konfigurieren, und zu integrieren einfach zu supporten

53 FAQ: Wann verkaufe ich Stonevoice Produkte? Stonevoice bietet einen kompletten Satz von Applikationen für alle Branchen an. Die Antwort lautet also: IMMER! Ziel: Produktivität steigern durch Zusatznutzen

54 FAQ: Welche Presales-Unterstützung bietet SV? TRY & BUY: 15 Tage kostenlose Testversion Produktpräsentation Flash-Demos Broschüren Händler-Demoversion geringe Kosten Stonevoice Konfigurator Newsletter: auf der Webseite und via

55 FAQ: Welchen Post-Sales Support bietet SV? Stonevoice Support für Kunden / Partner via Web: Self-Service Portal wichtige Updates FAQ – mit Suche Tickets eingeben, Status abfragen, etc. Feedback-Formular

56 Demo-Box: Detailinformationen Nach dem Erwerb des NFR Value bundles erhalten Sie die Lizenzen per Step by step: PC oder Server mit Windows Betriebssystem Download der Produkte: Billy und Stonefax sind Bestandteil der Stonevoice Application Suite (nur eine Datei). SkyStone ist eine separte Datei (jetzt komplett für SBCS angepasst: Zero Touch Configuration) Konfigurationsanleitung auf der gleichen Webseite Installation der Programme und eingeben der Lizenzschlüssel

57 FAQ: Verkaufsargumente SSAM: Die einfachste Voice&Mail-Applikation auf dem Markt kosteneffektiv: Lizensierung pro Port Integration immer mit Mail und Web nahtlose Integration mit jedem -Server Einfach zu installieren und Konfigurieren (2 Klicks) praktisch unbegrenzer Speicher für Sprachnachrichten

58 FAQ: Verkaufsargumente StoneFax: einzigartige IP Faxserver-Lösung herkömmliche Faxgeräte können kaum integriert werden Faxserver können meist nicht mit der IP-Telefonie ausgefeilte Funktionen, einfach zu benutzen nahtlose Integration mit jedem -Server kosteneffektiv: Lizensierung pro Port

59 FAQ: Verkaufsargumente Queue Manager: kostengünstigstes Queueing- Tool auf dem Markt komplett webbasierend – benutzerfreundlich einfach zu integrieren Überwachung der Queues und Agents kosteneffektiv: eine Lizenz für CCME, verschiedene Lizenzen für CCM

60 FAQ: Verkaufsargumente IVR Manager: einfachstes IVR-Werkzeug auf dem Markt komplett webbasierend – benutzerfreundlich Skriptauswahl über Gateway anpassbare Skripts (IVR Studio) kosteneffektiv: EINE Lizenz für viele Antwortmuster

61 Hardware-Anforderungen (Server) Concerto CPU: 1,5 Ghz or better Queue Manager (CME) SSAM 1-4 ports Stonefax 1-4 ports Fax2IP 2, 4 ports IVR Studio 1-4 portsRAM: 512 MB (1 GB recommended) SpeedyHD: 20 GB hard disk drive or better BillyNIC: 10Mbit (100Mbit recommended) Fax2IP > 4 ports CPU: 3 Ghz or better SSAM > 4 ports Queue Manager (CCM) Stonefax > 4 ports IVR Studio > 4 portsRAM: 1 GB (2 GB recommended) MeetNow AudioHD: 40 GB hard disk drive and above MeetNow VideoNIC: 100Mbit (1000Mbit recommended)

62 Keep it Simple!


Herunterladen ppt "The value of IP Communication Bernd Hansemann Business Development."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen