Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Regionale Tagungen Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Bezirksregierung Münster, 11. Oktober 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Regionale Tagungen Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Bezirksregierung Münster, 11. Oktober 2013."—  Präsentation transkript:

1 Regionale Tagungen Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Bezirksregierung Münster, 11. Oktober 2013

2 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerke sind nicht einfach gut … Nicht überall, wo Netzwerk draufsteht, ist auch Netzwerk drin …

3 von der Bildungskonferenz zu Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

4 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Bildungskonferenz 2011 Thema: Individuelle Förderung: Von der Qualitätsanalyse zur systematischen Unterrichtsentwicklung und Lehrerfortbildung Empfehlung: Vernetzung der Schulen auf regionaler Ebene systematisch gestalten und kollegiale Kooperation anregen Konkretisierung durch: Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

5 Denkschrift der Kommission Zukunft der Bildung – Schule der Zukunft Neue Steuerungskonzepte: Stärkung der Partizipation/ Steuerung vor Ort Professionelle Lerngemeinschaften, z. B. leben eine Grundhaltung suchen den Diskurs mit Kolleginnen und Kollegen praktizieren lebenslanges Lernen (auch der Unterrichtenden) geben ihren Reichtum an Erfahrungswissen weiter stellen sich den Anforderungen im lokalen und regionalen Bezug Gestaltung der Bildungsregion Zum Hintergrund der Empfehlung der Bildungskonferenz Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

6 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Vorläuferprojekte: Gütesiegel Individuelle Förderung Komm mit! Lernpotenziale Schulen im Team Ganz In …..

7 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziel: Systematische Unterrichtsentwicklung in der Zusammenarbeit von Schulen mit gemeinsamen Entwicklungsvorhaben

8 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziel: Systematische Unterrichtsentwicklung in der Zusammenarbeit von Schulen mit gemeinsamen Entwicklungsvorhaben Unterricht - fördert fachliche Kompetenzen und lernrelevante personale und soziale Voraussetzungen (z. B. Motivation, Emotion, Orientierung…) - hängt ab von der Qualität der Differenzierung: Passung (Lern- und Entwicklungsausgangslage) Timing (zeitnah u. personenorientiert) Dosierung (optimale Zone zwischen Unter- u. Überforderung) Unterricht - fördert fachliche Kompetenzen und lernrelevante personale und soziale Voraussetzungen (z. B. Motivation, Emotion, Orientierung…) - hängt ab von der Qualität der Differenzierung: Passung (Lern- und Entwicklungsausgangslage) Timing (zeitnah u. personenorientiert) Dosierung (optimale Zone zwischen Unter- u. Überforderung)

9 Potenziale des individualisierten Unterrichts Nicht das OB, sondern das WIE ist entscheidend: Dosierung und Timing hohe Erwartungen der Lehrkräfte Aufgaben herausfordernd und anspruchsvoll positive Haltung der Lehrkraft zur Individualisierung des Unterrichtspositive Haltung der Lehrkraft zur Individualisierung des Unterrichts Lernen findet in einem von Respekt, Wertschätzung und Fehlerfreundlichkeit gekennzeichnetem Klima stattLernen findet in einem von Respekt, Wertschätzung und Fehlerfreundlichkeit gekennzeichnetem Klima statt vielfältige Angebote zur kognitiven und sozialen Schüleraktivierungvielfältige Angebote zur kognitiven und sozialen Schüleraktivierung Unterrichtszeit wird effizient für das Lernen genutzt Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

10 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung entwicklungsoffen professionelle Lerngemeinschaften Leitvorstellungen Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung innere und äußere Transparenz kooperative Schul- und Unterrichtsentwicklung wertschätzende Zusammenarbeit Partizipation und Personenorientierung Schwerpunktsetzung systematische Unterrichtsentwicklung Schulische Selbstverpflichtung

11 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Schulische Netzwerke ermöglichen auf fachlicher, materieller/materialer, organisatorischer, kommunikativer, emotionaler Ebene spürbare Mehrwerte für alle Beteiligten.

12 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Hohe Herausforderung Geringe Herausforderung FLOW ANGST LANGEWEILE APATHIE Geringe Fertigkeit Hohe Fertigkeit Flow-Erlebnis Hohe Leistungsfähigkeit ist positiv spürbar

13 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen

14 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen Systematische Unterrichtsentwicklung auf der Grundlage der Leitvorstellung: Lehr- und Lern-kultur Individuelle Förderung

15 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen Zusammenarbeit aufgebaut auf Vertrauen, Anerkennung, Freiwilligkeit Personenorientierte Beziehungen Neue Handlungsansätze, Ideen Neue Perspektiven Anbindung an eigene Praxis Selbstbestimmte Professionalität Gemeinsame Interessenvertretung

16 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Netzwerkberater und –begleiter Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen Kontakte mit Kooperationspartnern Adaption anderer Erfahrungen/Infor- mationen/praxiserprobter Materialien Vermeidung von Fehlentwicklungen Evaluation der schulischen Praxis Professionalisierung Zusammenschluss von Ressourcen Entlastung der Schulen Veränderung der Arbeitsatmosphäre

17 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Arbeitsgrundlagen (Material) Netzwerkberater/-begleiter Landesweite Veranstaltungen Regionale Veranstaltungen Gezielte Fortbildungen Lernen von anderen Schulen

18 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen Veröffentlichung von erprobten Materialien, Best Practise, Arbeits- schwerpunkten Unterstützung der Kommunikation der Netzwerkschulen

19 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Zukunftsschulen.nrw.de Nutzen/Mehrwert für die Schule Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen 3-5 Schulen arbeiten an gemeinsamen Entwicklungs- schwerpunkten mit festen Teilnehmern (mind. 1 SL- Mitglied pro Schule) und treffen sich regelmäßig stellen Ergebnisse und Netzwerkschulen zur Verfügungwww.zukunftsschulen-nrw.de Netzwerkmanagement: terminieren, vorbereiten, organisieren, moderieren, nachbereiten, …

20 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Nutzen/Mehrwert für die Schule Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen inititieren/beraten/unterstützen schulische Netzwerke werden qualifiziert kennen Angebote, Materialien, Projekte und haben sich spezialisiert

21 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen spezialisiert für bestimmte Themen, entwickeln diese schulpraktisch weiter geben anderen Schulen Einblick in ihre Arbeit

22 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Unterstützung für Netzwerkschulen Projekte, von Hochschu- len begleitet Erprobtes aus der Praxis Referenzschulen

23 für Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Ziele des Netzwerks Nutzen/Mehrwert für Lehrer/innen Netzwerkberater und –begleiter Nutzen/Mehrwert für die Schule Netzwerke Referenzschulen Impulsgebende Arbeitsmaterialien Unterstützung für Netzwerkschulen

24 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Jeder kann es und doch gibt es viele Fehlerquellen und manchen gelingt es besser als anderen ! Networking ist so einfach wie Tee kochen …..

25 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Durch Zusammenarbeit in schulischen Netzwerken entwickeln sich: - Team und Kooperationsfähigkeiten - Empathie und Perspektivwechsel - Zielorientierung und Motivation - Lösungs- statt Problemorientierung - Konfliktbereitschaft - Frustrationstoleranz ….

26

27

28 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Mit einer Hand lässt sich kein Knoten binden. Mongolisches Sprichwort Auf den Punkt gebracht: Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

29 Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

30 Anmeldung Beratungsanlass inhaltliche Standortbestimmung und schulische Selbstvergewisserung Beratungsanlass inhaltliche Standortbestimmung und schulische Selbstvergewisserung Schulkonferenzbeschluss / Registrierung weiterer Beratungsanlass Profilierung der Schule Begrüßung profilierter Schulen siehe Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Der Weg ins Netzwerk – von der Anmeldung bis zur Begrüßung profilierter Schulen


Herunterladen ppt "Regionale Tagungen Zukunftsschulen NRW Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung Bezirksregierung Münster, 11. Oktober 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen