Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aus der Theorie für die Praxis oder ich muss nicht zaubern! Menno Huber Organisationsberater bso.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aus der Theorie für die Praxis oder ich muss nicht zaubern! Menno Huber Organisationsberater bso."—  Präsentation transkript:

1 Aus der Theorie für die Praxis oder ich muss nicht zaubern! Menno Huber Organisationsberater bso

2 2 Auf die Umsetzung kommt es an!

3 3 Die positive Kraft des negativen Denkens!

4 4 Sachdimension Sozialdimension Zeitdimension

5 5 Ganzheitliches Denken und Handeln Zielorientierung Initialisieren des Veränderungsprojekts Kommunikation Schlüsselpersonen Beteiligung der Betroffenen Prozesssteuerung Umsetzung Hilfe zur Selbsthilfe

6 6 Zielorientiertes Management AUSGANGS- LAGE ZIELE

7 7 Text Grob- und feinkörnige Ziele

8 8 Zielorientierung StrukturKultur Aufgabe

9 9 Ziele - Struktur Wie viele und welche Lehrpersonen brauchen wir in Zukunft? Schulmodell Organisation des Kollegiums Führungsstruktur Infrastruktur Lehrmittel Informatik

10 10 Ziele - Aufgaben Unterrichtsplanung 6. Klasse Schnittstelle PS - OS Besondere Themen (Sexual-, Medienkunde, …) Anlässe (Lager,…) Rituale (Begrüssung, Verabschiedung, Feste, …)

11 11 Initialisierung des Projekts Stakeholder- analyse ZDF Szenario- technik SWOT Rollen und Auftragsklärung Schulpflege und Schulleitung Projektorganisation und - plan

12 12 Kommunikation und Information

13 13 Kommunikation und Information Kommunikationsplan direkt Betroffene zuerst Prozesssicherheit Sichtbar Verantwortung übernehmen und Betroffene ernst nehmen

14 14 Schlüsselpersonen Wer sind meine potentiellen Verbündeten? Wer sind die Meinungsmacher? Wer hat das Zeug wichtige Arbeitsschritte zu leiten?

15 15 Beteiligung der Betroffenen

16 16 Beteiligung der Betroffenen bessere Entscheidungen - praxisgerechte Lösungen Erzeugen von Motivation Identifikation mit der Schule

17 Prozessphasen und -steuerung Routine unterbrechen – wir müssen uns verändern! 2 Zukunftsbilder schaffen - Vorgehen planen 3 Entscheidungen und ins kalte Wasser springen 4 Konsequent umsetzen – Lust auf Neues 5 dran bleiben und Erfolge verankern

18 18 Auf die Umsetzung kommt es an!

19 19 Hilfe zur Selbsthilfe ?

20 Die zehn wichtigsten To dos Transparente Projektziele Handverlesene Auswahl der Schlüsselpersonen Beteiligung der Betroffenen Realistische Zeitplanung Sorgfältige Vorbereitung und Kick-off-Phase Lieblingsideen als Erstes offen auf den Tisch Sensible und flexible Steuerung des Prozesses Konstruktiver Umgang mit Widerstand Konflikte offen legen und bearbeiten Offene Information und lebendige Kommunikation 20


Herunterladen ppt "Aus der Theorie für die Praxis oder ich muss nicht zaubern! Menno Huber Organisationsberater bso."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen