Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Huth & Felgener GbR DaServCon DataService & Consulting Unternehmenspräsentation Stand: März 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Huth & Felgener GbR DaServCon DataService & Consulting Unternehmenspräsentation Stand: März 2007."—  Präsentation transkript:

1 Huth & Felgener GbR DaServCon DataService & Consulting Unternehmenspräsentation Stand: März 2007

2 Unternehmenspräsentation Inhalt Profil Unternehmensprofil Daten & Fakten Gründer Eberhard Huth Marcus Felgener Tätigkeiten ausgewählte Projekte / Referenzen / Cases Kunden werben Kunden Processing-Center Marketing-Datenbank Aufbereitung Adressdaten für multilinguale Mailings Responsehandling Mailings / Fragebogen / Gewinnspiele Datenbankunterstützung für Cross-Selling Analyse Tools und Versionen Kapazitäten Kontakt

3 Unternehmenspräsentation Profil Unternehmensprofil Huth & Felgener GbR – DaServCon – DataService & Consulting Firmensitz: Quirinsstraße 8, Frankfurt/Main Geschäftsführer: Eberhard Huth und Marcus Felgener Mitarbeiter: 6 Mitarbeiter Daten und Fakten Die Firma Huth & Felgener GbR - DaServCon wurde zum 3. Mai 2004 von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Eberhard Huth und Marcus Felgener in Großkrotzenburg/Main gegründet und zum 1. Oktober 2004 nach Frankfurt/Main verlegt. Ihr Ursprung geht auf eine ehemalige Abteilung (Processing-Center) von OgilvyOne worldwide in Frankfurt zurück. Aus der langjährigen Erfahrung im Datenbankbereich bieten wir unser Leistungsspektrum nun unter eigener Regie an. Darunter fallen u.a. die unter "Tätigkeiten" aufgeführten Leistungen, sowie die Datenerfassung durch unsere Mitarbeiter. Tätigkeiten, für die es Spezialisten gibt, lassen wir auch von diesen durchführen. Wir können hierfür auf ein großes Netzwerk von Dienstleistern zurückgreifen und Ihnen eine "Rundum-Betreuung" anbieten. Inhalt

4 Unternehmenspräsentation Gründer Eberhard Huth zur Person Alter 35, Nationalität Deutsch seit 8 Jahren verheiratet Vita 1997 bis 2004 OgilvyOne worldwide, davon über 5 Jahre Leitung Processing-Center Tätigkeitsschwerpunkte Datenbankverwaltung, Selektionen, Responsemanagement Marcus Felgener zur Person Alter 38, Nationalität Deutsch seit 1 Jahr verheiratet Vita 1999 bis 2004 OgilvyOne worldwide, Consultant Tätigkeitsschwerpunkte Schwerpunkt Adressmanagement und Datenbanken Inhalt

5 Unternehmenspräsentation Tätigkeiten Aufbereitung von Adressdaten / Datenabgleiche Adressaufbereitung / -Validierung für Mailings Anrede- und Titelgenerierung, Briefanreden (standard oder individuell) Feldtrennungen, Vornamensanalyse etc. Generierung individueller Mailinginhalte (Login-Passworte etc.) Dublettenkontrolle / Dublettentest... alles auch für ausländische Adressen Responsehandling - Datenservice – Fulfillment Einrichtung Aktionsleitzahl/Postfachadresse und Postabholung (in Frankfurt) Einrichtung Fax-Nummer(n) als Responseweg, auch 0800er/0180er-Nummern Programmierung Erfassungsdatenbank mit Referentabellen PLZ, Ort, Strasse, etc. Erfassung der Response / manuell und Barcode-Erfassung maschinelle Brieföffnung Handling: Gewinnerziehung, Zufallsauswahl Fulfillment (Druck, maschinelles Falzen, Kuvertierung) bis ca Stück/Tag Auswertungen, Analysen Adressaufbereitung für Versand Postauflieferung Datenbankentwicklung / Programmierung u.a. Marketingdatenbanken/CRM, Erfassunsdatenbanken Datenbankadministration Datenbankberatung Datenselektionen / Datenanreicherung Projektmanagement Inhalt

6 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Kunden werben Kunden BrancheFinanzdienstleistung Ziel- komplette Abwicklung eines Pilotprojekts Kunden werben Kunden- mit Responsehandling, Erfassung, Fulfillment, Sendungsverfolgung Herausforderung- Handling der verschiedenen Datenschnittstellen und Datenquellen (Post, Fax 0800, Internet, , Kundenservice) mit Datenerfassung Lösung- Verwaltung aller Responsekanäle in unserem Haus - Programmierung Datenbank zur optimierten Datenerfassung mit Schnittstellen für Datei-Import /-Export - Selektionen für Fulfillment der Prämien / Rückspielung Sendungsnummern zur Nachverfolgung im Internet - täglich automatisiertes Reporting / Werbeerfolgskontrolle ErgebnisAbschlussquote für beworbenes Produkt: 75 % der geworbenen Interessenten Finale Präsentation mit Kontrolle der Prämienauswahl, Learnings dauerhafte Weiterführung der Kunden-werben-Kunden-Aktion Inhalt

7 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Processing-Center (Selektionen / Datenpflege / -Erfassung / Fulfillment / Auswertungen) BrancheSpendenorganisation Ziel- Mailingselektionen aus Mitglieder-/Interessentenadressen über Kampagnenmanagementsystem - Daten- /Responseanalysen - Processing-Center Tätigkeiten (automatisierte und manuelle Zahlungsverbuchung, Erfassungen, Pflege, Fulfillment) Herausforderung- Anbindung an die Datenbank auf Kundenseite nach Migration auf neue Datenbankumgebung - System Microsoft Business Solution Navision, SQL-Server - Handling großer Datenbestände Lösung- Aufbau Processing-Center für Zahlungsverbuchung, Erfassung, Pflege, Fulfillment, tägliche Datenpflege durch unsere Mitarbeiter - Aufbau und Standardisierung von Selektionsabläufen / Analysen Ergebnis- Sicherstellung der hohen Adressdatenqualität - gut funktionierendes operatives Spendenmanagementsystem / Kampagnenmanagement Inhalt

8 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Marketing-Datenbank BrancheVersicherung Ziel- Verwaltung des Interessentendatenbestandes - Leadmanagement, Reporting und Kontakthistorie - Zukunftsorientierte Datenmodellierung (Übertragung auf Kundendatenbestand möglich) Herausforderung- Zusammenführung, Qualifizierung und Verwaltung verschiedener Interessentenlisten in einen zentralen Datenbestand - Datenbank-Support für Erweiterungen / Änderungen Lösung - Vorselektion der Adressen durch Telemarketing (ext. Dienstleister) - Programmierung der Datenbankanwendung (Access: Client/Server) für 10 aktive Nutzer mit folgenden Funktionalitäten: - Mailingselektionen und Export in für Lettershop aufbereitete Excel-Listen - Kontaktpflege /-historie auf Ansprechpartner- und Firmenebene - automatisches Managementreporting als Bericht und Excel-Export Ergebnis- Seit einem Jahr laufendes Datenbanksystem - Support auf Daten- und Anwendungsebene Inhalt

9 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Aufbereitung Adressdaten für multilinguale Mailings (15 Länder) BrancheHersteller Computer- und Multimedia-Hardware Ziel- standardisierte Aufbereitung für periodisch wiederkehrende 8-stufige Mailingkampagne (Produktangebotsbroschüren) Herausforderung- Internationale Adressaufbereitung in vorgegebene Formate für 15 Länder (internationaler Adressaufbau nach Vorgabe der Universal Postal Union) - Konvertierung verschiedener länderspezifischer Zeichensätze in einheitlichen Zeichensatz (Unicode) für Lettershop Lösung- Programmierung Tools für optimierte, zum Teil automatisierte Adressbearbeitung / Adressvalidierung - Dublettenkontrollen und -Abgleiche - Selektive Bereitstellung von Adressdaten für verschiedene Aussendewellen - Datenbereitstellung für Lettershop über geschützte ISDN-Übertragung ErgebnisProjekt läuft seit über 2 Jahren (14 Mailings) Inhalt

10 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Responsehandling Mailings / Fragebogen / Gewinnspiele Branchebranchenunabhängig, durchgeführt für verschiedene Kunden Ziel- Responseverarbeitung mit Erfassung, Gewinnerziehung, Auswertung, Fulfillment (Gewinnbenachrichtigungen) Herausforderung- Integration der Responsekanäle Post, Fax und Internet - zeitnahe Datenverarbeitung - Adress-Neuerfassung oder Aktionsdatenerfassung im Aussendebestand - automatische Erfassung durch Barcodescanner Lösung- modulare Anpassung der vorhandenen Datenbank zur Erfassung an das aktuelle Projekt - Standardisierte Erfassung durch Refenztabellen - nach Bedarf maschinelle Brieföffnung der Response - Auswertung der Aktionsergebnisse (Fragebögen etc.) - Gewinnerziehung (maschinelle Zufallsauswahl oder durch manuelle Ziehung) - Durchführung Fulfillment (Infoanforderung, Gewinnversendung, etc.) - Erstellung Fulfillment-Datei für ext. Dienstleister Inhalt

11 Unternehmenspräsentation Projekte / Referenzen / Cases Datenbankunterstützung für Cross-Selling Analyse BrancheConsumergoods Ziel- mtl. Erstellung der 5 besten Produktkaufvorschläge pro Kunde aus gelieferter Cross-Selling-Referenzliste zur Vertriebsunterstützung Herausforderung- Übertragung der berechneten Kaufaffinitäten auf die monatlich aus dem Datawarehouse gezogene Konsumhistorie pro Kunde. Lösung- Programmierung einer datenbankgestützten Applikation zur Berechnung und Erstellung Top 5 Angebotsvorschläge ErgebnisErhöhung des Produktabsatzes um ca. 3 % Inhalt

12 Unternehmenspräsentation Tools und Versionen Folgende Tools werden eingesetzt: Microsoft Office, Version 2003 (auch XP und 2000) Word, Excel, Powerpoint, Access Visual Basic / VBA Eigenentwicklungen Modulare Erfassungsdatenbank für Neuerfassung Modulare Erfassungsdatenbank mit Suche in vorhandenem Datenpool (optional mit Barcode Schnittstelle) Verschiedene Tools zur Adressbearbeitung z. B. für Umwandeln von Versalien in Groß- und Kleinschreibung (Verschiedene Sprachversionen u. a. deutsch, spanisch, portugiesisch, französisch, englisch, schwedisch, norwegisch, dänisch etc. Feldtrennungen Anredengenerierungen - Allgemein bis zu Individualisierung Zufällige Codegenerierungen (numerisch und alphanumerisch) etc. FuzzyDupes, Version 2007 (V ) Inhalt

13 Unternehmenspräsentation Kapazitäten Kapazitäten für bestimmte Tätigkeiten manuelle Adressdatenerfassung (Privatadressen mit z. B. 5 zusätzlichen Feldern) bis Adressen / Woche Fulfillment (Druck / maschinelles Falzen / Kuvertierung und Versand) von Rundschreiben, Gewinnbenachrichtigungen, Infobriefe kleinere Mengen bis zu Briefe (DIN Lang) pro Tag Inhalt

14 Unternehmenspräsentation Kontakt Kontaktadresse Huth & Felgener GbR DaServCon - DataService & Consulting Quirinsstraße 8 DE Frankfurt Telefon: +49 (69) Telefax: +49 (69) Internet:http://www.daservcon.dehttp://www.daservcon.de Inhalt


Herunterladen ppt "Huth & Felgener GbR DaServCon DataService & Consulting Unternehmenspräsentation Stand: März 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen