Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufbau einer Präsentation Die Einleitung. Inhalte Aufbau Aufbau Aufbau Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Ziele nennen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufbau einer Präsentation Die Einleitung. Inhalte Aufbau Aufbau Aufbau Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Ziele nennen."—  Präsentation transkript:

1 Aufbau einer Präsentation Die Einleitung

2 Inhalte Aufbau Aufbau Aufbau Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Ziele nennen Ziele nennen Ziele nennen Ziele nennen Überblick geben Überblick geben Überblick geben Überblick geben Zusammenhänge erstellen Zusammenhänge erstellen Zusammenhänge erstellen Zusammenhänge erstellen Worauf man achten sollte? Worauf man achten sollte? Worauf man achten sollte? Worauf man achten sollte? Zum Anfang Zum Anfang

3 Aufbau Zum Inhaltverzeichnis Zum Inhaltverzeichnis Interessen Wecken Zusammenhänge herstellen Ziele erläutern Überblick geben Zusammenhänge herstellen

4 Interessen wecken eeeein originelles Zitat oder Motto eeeeine provokante Frage oder These eeeeine widersprüchliche Aussage ZZZZ uuuu mmmm I I I I nnnn hhhh aaaa llll tttt ssss vvvv eeee rrrr zzzz eeee iiii cccc hhhh nnnn iiii ssss ZZ uuuu rrrr v v v v oooo rrrr hhhh eeee rrrr iiii gggg eeee nnnn S S S S eeee iiii tttt eeee

5 Ziele nennen Warum diese Ziele mit diesem Referat? Warum diese Ziele mit diesem Referat?  Es hilft einzuordnen was vorgetragen wird  Das Referat wird deutlich  Es hilft falschen Erwartungen vorzubeugen Zum InhaltsverzeichnisZum Inhaltsverzeichnis Zur vorherigen Seite Zur vorherigen Seite Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite

6 Überblick geben Den Zuhören immer ein Überblick geben: Den Zuhören immer ein Überblick geben: - Z.b. Das sich das Referat in drei Teile gliedert - Immer ankündigen was den Zuhörer als nächstes erwartet Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite

7 Zusammenhänge herstellen Es ist immer wichtig Hinweise zu geben! Es ist immer wichtig Hinweise zu geben!  Dafür gibt’s zwei Möglichkeiten Zusammenhänge herzustellen: Entweder nachdem man das Interesse des Zuhörer geweckt hat Entweder nachdem man das Interesse des Zuhörer geweckt hat oder nachdem man die Ziele des Referats erklärt hat oder nachdem man die Ziele des Referats erklärt hat Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite

8 Worauf man achten sollte?  Die Einleitung sollte nicht mehr als % der zur Verfügung stehenden Zeit beanspruchen Zum InhaltsverzeichnisZum Inhaltsverzeichnis Zur vorherigen Seite Zur vorherigen Seite Zum InhaltsverzeichnisZur vorherigen Seite

9 Philipp, Daniel, Christoph


Herunterladen ppt "Aufbau einer Präsentation Die Einleitung. Inhalte Aufbau Aufbau Aufbau Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Interessen wecken Ziele nennen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen