Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neukirchener Erziehungsverein1 Opstapje – Schritt für Schritt Präventives Frühförderprogramm für Kinder ab 18 Monaten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neukirchener Erziehungsverein1 Opstapje – Schritt für Schritt Präventives Frühförderprogramm für Kinder ab 18 Monaten."—  Präsentation transkript:

1 Neukirchener Erziehungsverein1 Opstapje – Schritt für Schritt Präventives Frühförderprogramm für Kinder ab 18 Monaten

2 Neukirchener Erziehungsverein2 (Nur 2) Gründe für Prävention In Deutschland leben ca. 4 Millionen Analphabeten (es gibt keine bessere Rechtfertigung als diese Zahl) Die Polarisierung der Lebenschancen und Risiken von Kindern nimmt zu

3 Neukirchener Erziehungsverein3 Basisannahme früher familienorientierter Förderung Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für den Aufbau grundlegender Fähigkeiten und Bereitschaft für schulische Lern- und lebenslange Bildungsprozesse Prävention ermöglicht die ganzheitliche Förderung aller wichtigen Entwicklungsbereiche und führt zu einer gezielten Verbesserung der Eltern-Kind- Interaktion

4 Neukirchener Erziehungsverein4 Lernförderung für eine bessere Zukunft Kinder, die am Opstapje-Programm teilnehmen, lernen durch aktives Spielen schärfen ihre Sinne erweitern ihren Wortschatz erproben immer wieder neue Materialien erfahren Selbstbestätigung gewinnen Selbstvertrauen haben Spaß mit ihren Familien

5 Neukirchener Erziehungsverein5 Opstapje - Schritt für Schritt Das Programm

6 Neukirchener Erziehungsverein6 Historie Opstapje wurde in den Niederlanden von der averroes-stichting entwickelt und erprobt und landesweit eingesetzt In Deutschland wurde Opstapje von als Modellprojekt in Bremen und Nürnberg realisiert und vom Deutschen Jugendinstitut evaluiert

7 Neukirchener Erziehungsverein7 Historie Als erster Träger in NRW implementierte der Neukirchener Erziehungsverein 2005 das Programm in Wesel und Moers-Repelen In Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Duisburg ist die Umsetzung des Programms für die Stadtteile Beeck, Bruckhausen, Marxloh und Meiderich geplant

8 Neukirchener Erziehungsverein8 Profil von Opstapje Opstapje ist ein spezielles Angebot für sozial benachteiligte Familien mit Kindern ab 18 Monaten Opstapje unterstützt die Integration von Familien mit Migrationshintergrund Opstapje ist ein Spiel-, Lern- und Trainingsprogramm, das die kindliche Bildung so früh wie möglich unterstützt

9 Neukirchener Erziehungsverein9 Profil von Opstapje Opstapje nimmt Einfluss auf die Interaktionsformen zwischen Eltern und Kindern Opstapje- Spielmaterialien regen die kognitive, motorische, sprachliche und sensorische Entwicklung der Kinder an

10 Neukirchener Erziehungsverein10 Charakteristika von Opstapje Hauptsächlich Gehstruktur mit Hausbesuchen (einmal wöchentlich für ca. 60 Minuten) Außerdem Gruppentreffen (2x monatlich) Anleitung der Familien durch geschulte Laienhelferinnen, die regelmäßig angeleitet und supervidiert werden

11 Neukirchener Erziehungsverein11 Charakteristika von Opstapje Modelllernen in konkreten Alltagssituationen Anschauliche Wissensvermittlung über Entwicklung und Erziehung Erweiterung des sozialen Netzwerkes

12 Neukirchener Erziehungsverein12 Programmziele für die.... Eltern: Stärkung der Erziehungskompetenzen Kinder: Förderung der ganzheitlichen Entwicklung, Verbesserung der Chancengleichheit Familie: Mobilisierung und Erweiterung der Familienressourcen

13 Neukirchener Erziehungsverein13 Vermittlungsmethoden Interaktion, spielerisches Lernen von Mutter/Vater und Kind Modelllernen, die Hausbesucherin als role- model Erhöhung des Anregungsgehaltes, durch pädagogisch wertvolles Spielmaterial und Sprachaktivitäten Wissensvermittlung über Entwicklung und Erziehung von Kleinkindern

14 Neukirchener Erziehungsverein14 Beispielaktivitäten bei den Hausbesuchen Vorlesen Geschichten erzählen Konstruktionsspiele (Bausteine...) Rollenspiele (verkaufen, kochen...) Bewegungsspiele (Ball...) Ausdrucksaktivitäten (Wasserfarben...) Sprachaktivitäten ( Reime, Lieder...) Gesellschaftsspiele (Domino, Puzzle...)

15 Neukirchener Erziehungsverein15 Zusammenfassung Das Spiel- und Lernprogramm unterstützt Familien aktiv in der Erziehung ihrer Kinder Eltern lernen durch Opstapje die Entwicklung ihrer Kinder spielerisch anzuregen und zu fördern Die Hausbesucherinnen besuchen die Familien regelmäßig zu Hause, stellen das Spielmaterial vor und üben mit Eltern ein, wie sie ihre Kinder weiter fördern können Die Gruppentreffen bieten Informationen, dienen dem Erfahrungsaustausch und helfen Kontakt zu finden

16 Neukirchener Erziehungsverein16 Opstapje Schritt für Schritt Finanzierungsstruktur

17 Neukirchener Erziehungsverein17 Sachmittel Lizenzgebühren Programmmaterialien Bilderbücher und Spielmaterial Schulung der Mitarbeiterinnen Gruppentreffen: Kinderbetreuung, Raummiete, Verpflegung etc. Ausflüge und Festivitäten (z.B. Nikolausfeier) Sonstiges: Büromaterialien, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikationstechnik

18 Neukirchener Erziehungsverein18 Kostenplanung Ein kommunaler/regionaler Standort Teilnehmerzahl insgesamt 3o Familien Einsatz einer Koordinatorin mit 0,25 Stellenanteil Ca. 6 Hausbesucherinnen mit je 5 Familien 3-6 Monate Vorbereitungsphase 18 Monate Programmdurchführung

19 Neukirchener Erziehungsverein19 Patenschaften Kinder sind kleine Persönlichkeiten, sie wollen unterstützt und gefördert werden


Herunterladen ppt "Neukirchener Erziehungsverein1 Opstapje – Schritt für Schritt Präventives Frühförderprogramm für Kinder ab 18 Monaten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen