Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evaluation des Doppelstundenmodells Schuljahr 2010/11 Ergebnisse der Lehrerumfrage (Juni 2011) StD´in Marita Grimmer StR Daniel Barbist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evaluation des Doppelstundenmodells Schuljahr 2010/11 Ergebnisse der Lehrerumfrage (Juni 2011) StD´in Marita Grimmer StR Daniel Barbist."—  Präsentation transkript:

1 Evaluation des Doppelstundenmodells Schuljahr 2010/11 Ergebnisse der Lehrerumfrage (Juni 2011) StD´in Marita Grimmer StR Daniel Barbist

2 36 Kolleginnen und Kollegen des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums Stuttgart nahmen an der Umfrage teil

3 1.) Ich muss die Zimmer nicht mehr so oft wechseln.

4 2.) Ich habe mit dem Doppelstundenmodell mehr Zeit für Gespräche mit Schülerinnen und Schüler.

5 3.) Ich habe während der Pausen mehr Gelegenheit für Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen als zuvor.

6 4.) Mein Tagesablauf in der Schule ist insgesamt stressfreier.

7 5.) Ich kann in den Doppelstunden ein Thema auch ausführlicher behandeln.

8 6.) Ich habe jetzt mehr Zeit für unterschiedliche Unterrichtsformen.

9 7.) Ich kann im Unterricht häufiger Begonnenes beenden, z. B. nach einer Gruppenarbeit auch Präsentationen folgen lassen.

10 8.) Ich nutze in den Doppelstunden eher die Möglichkeit zwischen intensiven und entspannenden Arbeits-phasen zu wechseln.

11 9.) Ich habe in den Doppelstunden genügend Zeit zum Wiederholen des Stoffes.

12 10.) In Einzelstunden habe ich genügend Zeit zum Wiederholen des Stoffes.

13 11.) Ich bringe in einer Doppelstunde den gleichen Stoffumfang wie in 2 Einzelstunden unter.

14 12.) Ich habe es insgesamt einfacher mit der Unterrichts-vorbereitung.

15 13.) Die Schülerinnen und Schüler können nach mehreren Tagen in der folgenden Stunde an Gelerntes anknüpfen.

16 14.) Die Schülerinnen und Schüler können in den Doppelstunden genauso gut lernen wie in den Einzelstunden.

17 15.) Die Schülerinnen und Schüler haben die Haus-aufgaben genauso oft und vollständig wie zuvor.

18 16.) Ich kann Klassenlehrergeschäfte genauso gut erledigen.

19 17.) Ich bin zufrieden mit dem Aufsichtsplan.

20


Herunterladen ppt "Evaluation des Doppelstundenmodells Schuljahr 2010/11 Ergebnisse der Lehrerumfrage (Juni 2011) StD´in Marita Grimmer StR Daniel Barbist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen