Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Potsdam Institut für Slawistik Immatrikulation am Institut Module Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis Zentrum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Potsdam Institut für Slawistik Immatrikulation am Institut Module Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis Zentrum."—  Präsentation transkript:

1 Universität Potsdam Institut für Slawistik Immatrikulation am Institut Module Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen ZeSSKo Module Sprachpraxis Module Studium Plus (Schlüsselkompetenzen)

2 Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen Zentrale Einrichtung der Universität, Campus Neues Palais, Haus 19, Etagen 2 und 3 Sprachausbildung der Studiengänge Polonistik / Polnisch Lehramt / Russistik / Russisch Lehramt / Interdisziplinäre Russlandsstudien Institutsübegreifende Studienangebote: Schlüsselkompetenzen (einschl. Sprachen)

3 Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen ZeSSKo Sprachen Deutsch als Fremdsprache, Chinesisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Latein, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch Studieneingangsphase ausländischer Studierender Schlüsselkompetenzen Studium Plus (30 LP)

4 Bereich Sprachen Campus Neues Palais: Haus 19 Philologische Sprachausbildung Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen Fremdsprache Campus Griebnitzsee: Haus 6 Schlüsselkompetenz Fachsprache

5 Campus Neues Palais / Haus 19

6 PC- Arbeitsplätze Lerninsel Leseecke

7 Campus Neues Palais / Haus 19 Multimedia – PCpool: Räume 226/228 Insgesamt 30 Multimedia-Arbeitsplätze mit Internetanbindung / Headset / Kamera PC-Steuerungssoftware Beamer / Scanner / Dokumentenkamera / Video-/DVD-Player

8 Multimediapool

9 Campus Neues Palais / Haus 19 Lehrräume (2. + 3. Etage) Multimedia-Dozententisch mit PC + Internet / DVD-und Videoplayer / Beamer / Externen Anschluss für Notebook Whiteboard-Tafel (staubarm)

10 Einstufungstest Ermittelt das aktuelle Sprachniveau (Leseverstehen / Hörverstehen / Lexik / Grammatik) Testergebnis entscheidet über Einstufung in sprachpraktische Kurse Studieneingangsniveau lt. Studienordnung: B2/1 des GER Niveaustufen des GER im ZeSSKo (Flyertafel neben dem Raum 319)

11 StudienanfängerInnen mit Kenntnissen der russischen / polnischen Sprache Einstufungstest ohne Kenntnisse der russischen / polnischen Sprache kein Einstufungstest

12 StudienanfängeInnen mit Vorkenntnissen der russischen bzw. polnischen Sprache Belegen der Sprachmodule Belegen von Kontakt- oder Selbstlernkursen am ZeSSko, um B2/1 zu erreichen Belegen der Sprachmodule Lehramt: MSP 1-3 Russistik bzw. Polonistik: MSP 1-4

13 MuttersprachlerInnen i.e.S. sind Studierende mit muttersprachlichen Kenntnissen der polnischen oder russischen Sprache, die mindestens 11 Jahre in einer polnisch- bzw. russischsprachigen Schule gelernt haben und dieses durch ein entsprechendes Zeugnis nachweisen können sind befreit vom Einstufungstest sind befreit vom MSP 1

14 StudienanfängerInnen ohne Vorkenntnisse der russischen bzw. polnischen Sprache Propädeutikum I und II (2 Semester á 8 SWS - kostenpflichtig): 8 LV pro Woche Kontaktunterricht, mind. 8 h pro Woche Selbststudienaufgaben 4-wöchiger Sprachintensivkurs Moskau im März (kostenpflichtig) – dringend empfohlen Nach 2 Semestern – Spracheingangstest Niveau B2/1 Belegen der Sprachmodule

15 Sprachpraktische Ausbildung Moderne Lehr- und Lernmethoden (E- Learning / Blended Learning) Lernberatung / Selbstlernen Partner für Sprachenlernen im Tandem Organisation von Sprachintensivkursen nach Moskau (März)

16 Einstufungstest – Termine: Mittwoch, 6. Oktober 2010 Studierende mit russischsprachigem Hintergrund: 8.00 – 12.00 Uhr, R. 228 Alle anderen Studierenden: 12.00 – 20.00 Uhr, Raum 226 Ohne Anmeldung keine Zulassung zum Test!

17 Elektronische Einschreibung in Kurse ohne Vorkenntnisse: Propädeutikum I (8 SWS) nach dem Einstufungstest: Vorkurse Unicert I/2, II/1, II/2 Selbstlernangebote MSP1 – Schriftlicher Ausdruck I Mündlicher Ausdruck I Grammatik Phonetik (nur Lehramt) MSP2 - Schriftlicher Ausdruck II (nur für MS) Mündlicher Ausdruck II (nur für MS)

18 Pfad zur Website des ZeSSKo http://www.uni-potsdam.de

19 Pfad zur Website des ZeSSKo http://www.uni-potsdam.de

20 Website ZeSSKo http://www.uni-potsdam.de/spz/

21 Elektronische Einschreibung in Kurse

22 Elektronische Einschreibung

23

24

25

26 Dr. Marianne Auerbach auerbach@uni-potsdam.de Sprachbereichsleiterin Slawische Sprachen Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (ZeSSKo)


Herunterladen ppt "Universität Potsdam Institut für Slawistik Immatrikulation am Institut Module Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis Zentrum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen