Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Haltestelle Haiti Kinder aus Deschapelles brauchen Hilfe! Sauberes Trinkwasser, Küche und verbesserte Hygiene.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Haltestelle Haiti Kinder aus Deschapelles brauchen Hilfe! Sauberes Trinkwasser, Küche und verbesserte Hygiene."—  Präsentation transkript:

1 Haltestelle Haiti Kinder aus Deschapelles brauchen Hilfe! Sauberes Trinkwasser, Küche und verbesserte Hygiene

2 Projektverein VereinMagic Moments Heitersbergstrasse Niederrohrdorf KontoAargauische Kantonalbank magic moments Projekt Haltestelle Haiti Konto IBAN CH KontaktpersonPeter Löhmann Tel mobil

3 Das Projekt im Überblick TitelHaltestelle Haiti sauberes Trinkwasser, Küche & verbesserte Hygiene Begünstigterund 650 Kinder in der Schule abgelegener Region in Deschapelles, Haiti, die von Wasserknappheit betroffen sind ZieleDie Gesundheitslage der Kinder wird durch folgende Massnahmen verbessert: -Schaffung eines Zugangs zu sauberem Trinkwasser -Küchenbau für Mittagessen mit Wasserlauf -Förderung von lokalen Selbstinitiativen in Gesundheit und Hygiene ZukunftSchulbau mit 8 Klassenräumen

4 Das Projekt im Überblick Lokale Partnerevang. Pfarrgemeinde Pater Thelius Luckner Deschapelles Begleitung Schweiz/HaitiPeter Löhmann magic moments DauerZiele Bau erreichen in fünf Jahresetappen 2012Wasserzugang/Brunnen 2013sanitäre Anlagen, WCs, Waschräume 2014 Küchenbau 2015/16weitere Extras wie Schulbau etc...

5 Das Projekt Inhalte/Verlauf-Bau von Trinkwassersystemen/Brunnen sowie deren nachhaltige Nutzung und Wartung -Errichtung von Toiletten & Waschräumen -Küchenbau mit Wasseranschlüssen -Aufklärung der Kinder über verbesserte Hygiene und weitere Gesundheitsfragen -Aufbau, Aufklärung und Förderung bei der Kirche und Dorfpersonen, bei der Umsetzung von Trinkwasseraufbereitungsmethoden, der Nutzung und Wartung der Trinkwassersystemen/Brunnen

6 Das Projekt Kosten ca.GesamtkostenCHF gesicherte FinanzierungCHF offene FinanzierungCHF Kinderjährlich 158 KidsCHF35000 diese Summe wird durch das Magic Festival finanziert -Das Magic Comedy Festival Schweiz & das Kinderhilfswerk magic moments sind Partner und Initianten dieses Projektes. -Es wurden schon viele Projekte somit unterstützt und realisiert. -Wichtig ist für uns das die Kinder Ihre Sorgen vergessen und somit auch das Motto stimmt: Mit Lachen helfen! -Neu wird das Projekt jeweils mit Filmteam dokumentiert und den Partnern transparent gezeigt. -Die Flüge von Peter Löhmann oder dem Filmteam werden selber bezahlt und getragen. -Mehr unter

7 Das Projekt Länderspezifische Informationen über Haiti: Haiti ist das ärmste Land der westlichen Hemisphäre und liegt westlich der Dominikanischen Republik auf der Insel Hispaniola. Etwas kleiner als die Schweiz von der Fläche, verfügt Haiti über ca. 9.6 Mio. Einwohner. Der Grossteil der Bevölkerung muss mit weniger als 2 US$ pro Tag auskommen. Das Erdbeben vom 12. Januar 2010 hat über 200'000 Tote gefordert und ein Vielfaches an verletzen. Mit der Cholera hat Ende 2010 eine weitere Katastrophe dieses Land erfasst und wiegt schwer auf der sonst schon von Arbeitslosigkeit, Armut und HIV gebeutelten Bevölkerung.

8 Das Projekt Hintergrundinfos zur Ecole Péllerin Die Ecole Péllerin ist eine Privatschule in Deschapelles, Haiti. Deschapelles liegt im Artibonite Tal, nördlich von der Hauptstadt Port-au-Prince. Die Schule besuchen ca. 700 Schüler im Alter von 7 – 17 Jahren. Die Klassengrösse variiert von ca. 50 Kindern bis ca. 15 Kindern. Je älter dass die Kinder werden, desto kleiner werden die Klassen. Dies ist eine Folge der zunehmenden Schwierigkeiten der Schüler, für das Schulgeld aufzukommen. Magic Moments hat die Aufgabe schon seit 2 Jahren übernommen, 158 Kinder das Schulgeld, Essen und Schulkleidung zu zahlen.


Herunterladen ppt "Haltestelle Haiti Kinder aus Deschapelles brauchen Hilfe! Sauberes Trinkwasser, Küche und verbesserte Hygiene."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen