Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorschau Dies ist ein kleiner Ausschnitt von mehr als 20 einzelnen Präsentationen mit ca. 1000 Fragen zb.: Signale TF Prüfungen PZB / LZB Lektionen Grundsätze.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorschau Dies ist ein kleiner Ausschnitt von mehr als 20 einzelnen Präsentationen mit ca. 1000 Fragen zb.: Signale TF Prüfungen PZB / LZB Lektionen Grundsätze."—  Präsentation transkript:

1 Vorschau Dies ist ein kleiner Ausschnitt von mehr als 20 einzelnen Präsentationen mit ca Fragen zb.: Signale TF Prüfungen PZB / LZB Lektionen Grundsätze

2 Zs 8 Fahrt führt ins Gegengleis Am Hp 0 oder gestörten Lichthauptsignal vorbeifahren, der Fahrweg führt in das Streckengleis entgegen der gewöhnlichen Fahrtrichtung

3 Zs3 - Geschwindigkeitsanzeiger Hp0 - Halt Ks2 – Halt erwarten Zs7 – Vorsichtssignal Fahren auf Sicht Zs3v – Geschwindigkeits- voranzeiger Gelbes Dreieck Ks-Signal mit Vorsignalfunktion Kennlicht – Signal betr. Abgeschaltet Zusatzlicht - 5% verk. Bremsweg Ks 1 – Fahrt Dauerlicht mit Zs3v Blinklicht Zs1 – Ersatzsignal (blinkend) Zusatzlich - Signalwiederholer Sh1(DS), Ra12(DV) - Fahrverbot aufgehoben Weiß-rot-weißes Mastschild Hauptsignal Kennzeichnung

4 El 3 Bügel ab erwarten

5 Welche Geschwindigkeiten müssen Sie jeweils am 500 Hz Magneten in "0"; "M" und "U" einhalten und welche Geschwindigkeit dürfen Sie nach 150m noch fahren ? O 65 km/h45 km/h M 50 km/h35 km/h U 40 km/h25 km/h

6 Sie fahren ein Tfz mit PZB 90 in Zugart U. Welche maximale Geschwindigkeit dürfen Sie laut diesem Leuchtmelder Fahren und was ist zu beachten? In 700m innerhalb 38 sec auf höchstens 55 km/h Befehl Hz 1000 Hz

7 Welche der hier aufgeführten Möglichkeiten ist kein Auftrag zur Fahrt ins Gegengleis? Signal Zs 1 Signal Zs 6 Signal Zs 8 Befehl Nr 4 Mündlicher Auftrag des Fahrdienstleiters

8 Durch die La wird das Zugpersonal über vorübergehend eingerichtete La-Stellen und andere Besonderheiten unterrichtet. Welche Bedeutung hat das abgebildete Symbol aus Spalte 4 der La und wo wird es erläutert? Verkürzter Bremswegabstand nachfolgender Signale Fahrten auf dem Gegengleis mit Zs 8 Erläuterung in den örtlichen Richtlinien Erläuterung in den Vorbemerkungen zur La Fahrten auf dem Gegengleis mit befehl

9 Wie müssen Sie einen Zug sichern, wenn Sie länger als 24 Std halten? (Grundsatz) Je angefangenen 600 t oder Je angefangenen 30 x Muss eine Handbremse angezogen werden

10 Wo wird die zulässige Geschwindigkeit eines Nebenfahrzeuges angegeben? An der Anschriftentafel Im Fahrzeitenheft Im Geschwindigkeitsheft Im Buchfahrplan

11 Wie ist ein Bahnhof definiert und wo liegen die Grenzen zur freien Strecke? Bahnanlagen mit mindestens einer Weiche, wo Züge beginnen, enden, halten, kreuzen, überholen oder wenden Bahnhöfe können in Bahnhofsteile unterteilt sein Die Grenze zwischen Bahnhof und freier Strecke können die Einfahrsignale die Trapeztafeln oder die Einfahrweiche sein

12 Schraubenkupplung Kupplungslasche Kupplungsspindel Gewindestein Befestigungsbolzen Kupplungsschwengel Kupplungsbügel

13 Bei Interesse wenden Sie sich an


Herunterladen ppt "Vorschau Dies ist ein kleiner Ausschnitt von mehr als 20 einzelnen Präsentationen mit ca. 1000 Fragen zb.: Signale TF Prüfungen PZB / LZB Lektionen Grundsätze."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen