Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS ICH WAR TOT! Mein Überleben verdanke ich dem raschen Handeln von Mitmenschen und dem Einsatz eines Defibrillators!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS ICH WAR TOT! Mein Überleben verdanke ich dem raschen Handeln von Mitmenschen und dem Einsatz eines Defibrillators!"—  Präsentation transkript:

1 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS ICH WAR TOT! Mein Überleben verdanke ich dem raschen Handeln von Mitmenschen und dem Einsatz eines Defibrillators!

2 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS SORGEN SIE VOR! Es kann jeden, jederzeit und an jedem Ort treffen! Familenangehörige, Freunde, Gäste, Kunden. Im Notfall bleiben nur 5 Minuten!

3 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Der plötzliche Hertod ist zu > 60% die Todesursache Nummer 1. Pro Einwohnern sterben 38! In Europa über Opfer pro Jahr (Quelle ERC, AHA 2010)

4 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Egal, ob dick oder dünn, gesund oder krank, Raucher oder Nichtraucher, Sportler, Vegetarier, junge oder alte Personen. Ein höheres Risiko tragen selbstverständlich Personen mit Vorer- krankungen wie z.B. Bluthochdruck, Diabetes oder aber Personen die schon einen Herzinfarkt überlebt haben. Es kann jeden Treffen!

5 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS DIE EINZIGE RETTUNG: Sofortige Herzdruckmassage und der Einsatz eines Defibrillators. (Quelle ERC, AHA 2010) Der Zeitraum bis der Notarzt eintrifft ist häufig zu lange. Doch wenn innerhalb weniger Minuten ein elektrischer Schock abgegeben und eine Herzdruckmassage durchgeführt wird, hat das Opfer sehr gute Überlebenschancen.

6 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Was passiert da eigentlich?

7 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Kammerflimmern (bis zu 300/ Minute) URPLÖTZLICH PASSIERT ES DANN! Das Herz beginnt aus heiterem Himmel zu rasen und vollkommen unkoordiniert zu schlagen. Der Puls steigt bis auf über 300Herzschläge pro Minute. Diesen lebensbedrohlichen Zustand nennen Fachleute auch Kammerflimmern. Normaler Herzschlag (60 – 80/ Minute) Die Pumpe - das Herz schlägt normalerweise in einem Rhythmus von 60 – 80 Schlägen/Min. und befördert Blut durch den Kreislauf. Unter anderem werden dadurch alle Organe und insbesondere das Gehirn mit Sauerstoff versorgt. Kammerflimmern – Schock – normaler Herzschlag Wird innerhalb der ersten Minuten reagiert und ein elektrischer Schock abgegeben, besteht die Chance, dass das Herz wieder normal schlägt. Gemeinsam mit der Herzdruckmassage hat das Opfer gute Überlebenschancen bis der Notarzt eintrifft.

8 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Wird ein plötzlicher Todesfall in der Familie oder Freundeskreis beklagt, denken Laien sehr häufig an einen Herzinfarkt. Dieser hat allerdings zunächst nichts mit dem plötzlichen Herztod (Kammerflimmern) zu tun. Hierbei handelt es sich um eine Verstopfung der Korononararterien und dem Absterben von Herzzellen. Auch hier besteht Lebensgefahr und möglicherweise der Bedarf einer Herzdruckmassage. Häufig verwechselt mit Herzinfarkt

9 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Der einzige Unterschied zwischen einer Synkope (=plötzlicher Schwindel oder Bewusstlosigkeit) und dem plötzlichen Herztod ist der, dass man nach einer Synkope wieder aufwacht! Ein Kreislaufstillstand macht sich meistens durch vorherige Symptome bemerkbar. Oftmals sind dies erste Anzeichen einer Herzerkrankung. In > 70% der Fälle ist die Ursache eines Kreislaufstillstands das so genannte Kammerflimmern oder drastische Blutdruckschwankungen. Gibt es Vorzeichen für den plötzlichen Herztod?

10 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS

11 HeartSine samaritan PAD500P

12 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Lebensretter von HeartSine Technologies PDU400 Für Zuhause & Freizeit PAD500P Kontrolle und Anweisung für Herzdruckmassage mit Defibrillator PAD300P Für kommerzielle Anwender Abb. OEM Version

13 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS 80% aller plötzlichen Herztode geschehen Zuhause, in der Freizeit oder am Arbeitsplatz. Um die Überlebenschance zu erhöhen bis der Rettungsdienst eintrifft und um sicherzustellen, dass ersten 5 Minuten ein Schock verabreicht werden kann, stellt der PDU400 das optimale Preis-Leistungsverhältnis dar. Das Gerät berücksichtigt neben den üblich und notwendigen Funktionen niedrige Anschaffungskosten für alle Haushalte. Nach Gebrauch kann das Gerät aufbereitet werden. 5 Jahre Garantie, 5 Jahre haltbar. Optimal in der Nähe eines Feuerlöschers.

14 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Für Betriebe, Arztpraxen, Firmen, Hotels, Transportdienste, Vereine und überall dort wo die Einsatzchance höher ist als Zuhause. Austauschbare und wartungsfrei Funktionskassetten garantieren geringste Folgekosten im Vergleich aller anderen Geräte. Für spezielle Anwender stehen optional auch Kleinkinderkassetten zur Verfügung. 7 Jahre Garantie auf Wunsch erweiterbar auf 10 Jahre oder mit Wartungsvertrag. Optimales Zubehör wie zum Beispiel Wandkasten aus Plexiglas, Rettungsrucksack u.v.a. auf Anfrage.

15 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Ein Schock abgeben kann jeder! Häufig treten durch ungeübte Helfer wie aber auch bei professionellen Rettern Probleme während der Herzdruckmassage auf. Das PAD 500P überwacht diese Massnahme und weist den Helfer bei Bedarf in Echtzeit an: Schneller, langsamer oder fester drücken. Die Taktfrequenz wird bei allen Geräten vorgegeben. 7 Jahre Garantie auf Wunsch erweiterbar auf 10 Jahre oder mit Wartungsvertrag. Optimales Zubehör wie zum Beispiel Wandkasten aus Edelstahl, Rettungsrucksack u.v.a. auf Anfrage.

16 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Um sicherzustellen, dass das komplette Prozedere trainiert werden kann, bieten wir Übungsgeräte an mit denen man verschiedene Notfallsituationen üben kann. Alle Geräte werden komplett mit Zubehör und Ladekabel ausgeliefert. Alle Modelle sind mit Fernbedienung ausgestattet. PDU und PAD Trainingsgeräte

17 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS HeartSine Technologies Partizipieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung, modernster Technologie und der Sicherheit von AED Geräten. Prof. Anderson, Chefingenieur und Entwickler des weltweit ersten transportablem Defibrillators, hat bereits 1967 den Grundstein heutiger Defibrillatoren gelegt.

18 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS PAD PAK Kiner- und Erewachsenen Batterie & Elektrodenkassette ab 8 Jahre > 25 kg KG PED PAK Kleinkiner Batterie & Elektrodenkassette unter 8 Jahre < 25 kg KG 3 ½ Jahre haltbar ab Produktionsdatum. Wartungsfrei, hygienisch und Sicher Zubehör

19 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Neue Batterie & Elektrodenkassette einlegen

20 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Edelstahl V2A Innen & Aussen Infoterminal Aufbewahrung & Lagerung Alle Modelle mit oder ohne Alarm und Beschriftung Lagerung OHNE Heizung nicht unter 0°C!

21 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Arzttasche Auswahl, weitere Modelle auf Anfrage RettungsrucksackNotfall-Rucksack Tarpolin Lagerung OHNE Heizung nicht unter 0°C! Aufbewahrung & Lagerung

22 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Kostenfreie Software Up-Dates! Datensicherung

23 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Hier steht Ihnen unter anderem ein Anwendungsfilm und weitere Detailinformationen zum Download zur Verfügung! Besuchen Sie unsere Webeseite

24 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS RUHE BEWAHREN Im Notfall

25 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Defi – anschalten Anweisungen folgen Nach Aufforderung Schocktaste drücken. PATIENT während der Schockabgabe nicht berühren! Opfer reagiert nicht? Ansprechen, schütteln. Keine Zeit verlieren Notruf absetzen Evtl. durch anwesende Personen AED – PAD holen lassen Atemwege freimachen Person vor Erstickung schützen Herzdruckmassage beginnen 30 x rasch und tief drücken (min 5 cm) 2 x beatmen wenn möglich Ablaufschema

26 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Einschalten & Sprachanweisungen folgen PDU oder PAD Einsatz

27 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Kleinkinder Batterie & Elektrodenkassette

28 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Elektroden wie auf der Abbildung auf den komplett entblösten Oberkörper kleben PDU oder PAD Einsatz

29 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Während der Analyse UND Schockabgabe Patient nicht berühren! Anschließend sofort mit Herzdruckmassage fortfahren PDU oder PAD Einsatz

30 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Kontrolliert und überwacht die Maßnahme! Gibt Anweisungen wie schneller, langsamer, tiefer Drücken. In Echtzeit! NEU PAD500 P

31 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Unsicher? Üben macht Spaß!

32 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Es ist kinderleicht! Schüler helfen Leben retten!

33 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Notfall- und Beatmungsmaske unterstützt Sie bei der Beatmung (wenn geübt) und schützt vor Infektionen Für Ihre Sicherheit

34 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Für Ihre Sicherheit unterwegs Notfallbeatmungshilfe am Schlüsselanhänger Für unterwegs, im Notfall.

35 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sauerstoff- und Pulsmessung am Finger. Schmerzlos, genau und hilfreich. Für Gesunde und kranke Personen. Zur Vorbeugung und Therapie. Für Zuhause

36 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Multifunktionsuhr als RING - Schrittzähler - Puls - Kalorienverbrauch - Uhrzeit - Stopuhr Für Freizeit

37 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sicherheit für Ihr Zuhause, Freizeit

38 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sicherheit im Büro und Geschäft

39 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sicherheit für Kunden

40 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sicherheit für Ihr Gäste und Kollegen

41 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Sicherheit für Passagiere

42 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS

43 Training und Ausbildung Nach Ihren Bedürfnissen und jeglichen Vorkenntnissen

44 MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS Finanzierung und Sponsoring Wir unterstützen Sie bei der Anschaffung Mit Werbung, Sponsoring und Attraktiven Finanzierungsmodellen.


Herunterladen ppt "MEDICINE > MAREKTING & PRODUCTS ICH WAR TOT! Mein Überleben verdanke ich dem raschen Handeln von Mitmenschen und dem Einsatz eines Defibrillators!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen