Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einsatz des Phasenkontrastmikroskopes zur gezielten Therapie von Luftwegsinfekten © 2015 Dr. med. Ragnar Weber, Meppen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einsatz des Phasenkontrastmikroskopes zur gezielten Therapie von Luftwegsinfekten © 2015 Dr. med. Ragnar Weber, Meppen."—  Präsentation transkript:

1 Einsatz des Phasenkontrastmikroskopes zur gezielten Therapie von Luftwegsinfekten © 2015 Dr. med. Ragnar Weber, Meppen

2 Häufig finden sich auch Mischinfektionen. In meiner Praxis benutze ich zur Differenzierung der verschiedenen Infekte die Untersuchung mit dem Phasenkontrastmikroskop. Dieses Vorgehen hilft mir, die antibiotische Therapie, sinnvoll zu steuern. Bei der Überlegung nach einer individuellen Therapie müssen neben der individuellen Abwehrbereitschaft des Patienten, die klinischen Symptome des Patienten berücksichtigt werden. Sie sehen hier Staphylokokken, die zu einer schweren Infektion führen können. Infektbedingte Atemwegserkrankungen sind in der Praxis des Allgemeinmediziners häufig. Dabei sind virusbedingte und bakteriell bedingte Infekte von einander zu unterscheiden.

3 Hier sind Hämophiluskeime zu sehen, die seit den regelmäßigen Impfungen seltener geworden sind.

4 Zusammen mit Leukozyten Sie sehen hier Kokken zusammen mit eosinophilen Granulozyten, die hier eine überempfindliche Schleimhautreaktion begleiten.

5 Candidapilze, die selten im Rachenabstrich nach Cortisoninhalationen zu beobachten sind.

6 Sie können hier bekapselte Kokken sehen, die bei der antibiotische Therapie Probleme machen können.

7 Kokken, die bei geschwächter Abwehrlage mit einem Antibiotikum behandelt werden müssen

8 Sie sehen hier abgestoßene Flimmerepithelzellen mit vielem Härchen, die bei stärkeren Virusinfekten auftreten (zythopathogener Effekt)

9 Sie sehen hier im Frühstadium eines Virusinfektion, eine beim Abstrich gefälltete Membran, die zum Schutz gegen das Andocken von Viren von der Zelle gebildet wird.

10 Sie sehen hier Staphylokokken, die zusammen mit einer Virusinfektion, sehr gefährlich werden können

11 Sie sehen hier Stäbchenbakterien, die auch bei der Sinusitis ohne Fieber auftreten können.

12 Vorwiegend bei leichten Virusinfekten im Nasenbereich

13 Treten häufig auch bei der chronischen Bronchitis auf

14 Sie sehen hier eosinophile Leukozyten mit intrazellulärer Vakuolenbildung, die eine starke Entzündungsreaktion der Schleimhäute zur Folge haben.

15 Sie sehen hier stark veränderte Lymphozyten bei einem Patient mit der Diagnose Schweinegrippe

16 Sie sehen hier, Kugelbakterien die einen Biofilm bilden.

17 Dies war eine kleine Auswahl von Phasenkontrastbildern. Sie sollen ihnen zeigen was heute in der Praxis an Differenzierungsmöglichkeiten besteht. Es ist ein wesentlicher Vorteil nach einer Antibiotikagabe nach Stunden nochmals einen Abstrich vorzunehmen um die Effektivität der antibiotischen Therapie zu beurteilen


Herunterladen ppt "Einsatz des Phasenkontrastmikroskopes zur gezielten Therapie von Luftwegsinfekten © 2015 Dr. med. Ragnar Weber, Meppen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen